Dusk Diver 2 – Wie man die Fusions-Chaos-Bestie Typ Lambda besiegt

Das Besiegen von Bossen am Ende von Kapiteln wird langsam zur Routine inDusk Diver 2.Sogar die Namenskonventionen fangen an, sich ein bisschen gleich anzufühlen, mit Fusion Chaos Beast Type Lambda, das genauso unbeholfen benannt ist wie Large Chaos Beast Type Lambda von früher. Abgesehen von den seltsamen Namen ist Fusion ein ziemlicher Kraftprotz.

Er ist in eine Rüstung gehüllt, schwingt einen bösen Hammer und ist größer als ein kleines Haus – mit Fusion ist nicht zu spaßen. Dieses Ding ist mehr als bereit, dir den Kopf in die Brust zu schlagen, und er hat mehr als genug Hammer, um auch deine Kumpels zu vermöbeln. Zum Glück ist er nicht der flinkste aller Gegner.

Angriffe der Fusions-Chaos-Bestie vom Typ Lambda

Wie man es von einem monströs großen, hammerschwingenden Dämon erwarten kann,Fusion vor allem darum, den Schlagstock zu schwingen.Wenn man dann noch ein paar magische Spielereien hinzufügt, hat man schon einen Boss.

Angriff Erläuterung Konter
KörpertrefferDies wird Fusions bevorzugter Lückenschluss im frühen Kampf sein. Fusion springt in die Luft und knallt seinen ganzen Körper auf dich, was Schaden verursacht.Du hast diesen Angriff schon bei anderen Bossen gesehen – weiche einfach aus, und du hast keine Probleme.
Hammerschlag von obenDie Fusion schlägt mit ihrem Hammer zu und verursacht schweren Schaden. Nicht nur das, auch ein Blitzfeld verweilt kurz um die Einschlagstelle.Diesem Angriff kann man nur schwer ausweichen. Dem Hammer selbst kann man leicht ausweichen, aber aufgrund des AOE-Blitzes ist es sehr leicht, in diesem Feld gefangen zu werden. Zwei schnelle Ausweichmanöver sollten genügen.
Doppelter HammerschwungFusion schwingt seinen Hammer zweimal in einem weiten Bogen und verursacht mit jedem Schlag mäßigen Schaden.Dieser Angriff ist langsam und schwerfällig. Es ist unglaublich einfach, ihm einfach auszuweichen.
Hammerschlag + VerfolgungskugelnDies ist einer der besten Angriffe von Fusion. Fusion schlägt seinen blitzdurchsetzten Hammer in den Boden und entfesselt mehrere Blitzkugeln, die den Spieler verfolgen und pro Kugel einen ordentlichen Schaden verursachen.Diesem Angriff kann man nur schwer ausweichen, da sich die Kugeln auf ungewöhnliche Weise bewegen können, um zu dir zu gelangen. Das macht es schwierig, ihnen auszuweichen. Seitliches Ausweichen funktioniert jedoch gut, da die Kugeln einen großen Wendekreis haben.
Hammerschlag + AOE-ExplosionDies ist ein weiterer hervorragender Angriff in Fusions Arsenal. Fusion schlägt seinen Hammer auf den Boden, woraufhin blauer Glibber um ihn herum erscheint. Nach einer kurzen Verzögerung explodiert der Glibber und fügt jedem, der sich in seinem Radius befindet, massiven Schaden zu.In dem Moment, in dem du Fusions Hammer auf den Boden knallen siehst, weichst du aus und rennst weiter, bis du außerhalb der Reichweite bist.
Siehe auch :  Crisis Core: Final Fantasy 7 Reunion - 8 Tipps für Einsteiger

Beste Gruppenmitglieder

Jeder Charakter kann ohne große Probleme mit Fusion fertig werden, da sein Moveset mächtig, aber langsam ist.Wir fanden heraus, dass Yumo aufgrund ihres schnellen Spielstils besonders gut darin ist, Fusion auszuschalten.Viada ist eine gute Alternative, da sie sich den ganzen Kampf über von Fusion fernhalten und ihn ausschalten kann – allerdings wird das wahrscheinlich länger dauern.

Kampf-Strategie

Wir gehen davon aus, dass du Yumo für diesen Kampf einsetzt.Der beste Weg, die Fusion auszuschalten, ist, in der Nähe zu bleiben und sie unerbittlich anzugreifen.Setze deine Fähigkeiten ein, wenn du kannst, und durchbreche seine Rüstung und lande dieseBreak Strikes.

Um dies zu vereinfachen,ein paar BP-Tränke mitzunehmen und deinen „Burst“ für die Schadenserhöhung zu benutzen, wird dringend empfohlen.Wir konnten die Fusion miteineinhalb Burstswas diese Strategie unglaublich kosteneffektiv macht. Ganz zu schweigen von der Zeitersparnis.

Heiltränke sind ebenfalls ratsam, da Fusion hart zuschlagen kann.Yumo ist nicht sehr tanky, wenn sie also einen Treffer einsteckt, kann das wehtun.Ein paar Heiltränke zur Hand zu haben, kann helfen, eventuelle Fehler auszugleichen., ohne dich vom Kampf abzuhalten.

Siehe auch :  Saints Row: 7 Tipps für Einsteiger

Die einzigen Angriffe, auf die du dich gegen Fusion einstellen musst, sind seine beiden Hammerschlag-Angriffe.Der Orb-Variante kann man nur schwer ausweichen, und die Explosions-Variante verursacht viel zu viel Schaden, um sie zu ignorieren. Nimm dich vor ihnen in Acht und weiche so schnell wie möglich aus.

Mit Fusion Chaos Beast Type Lambda am Boden,kannst du zu Kapitel sechs übergehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert