Die Ausgrabung von Hob’s Barrow – Komplettlösung: Der dritte Tag – Vindicta

Der große Tag ist also endlich gekommen – nach all der Arbeit kann Thomasina endlich mit der Ausgrabung von Hob’s Barrow beginnen. Das ist passend, denn dieses Spiel heißt Die Ausgrabung von Hob’s Barrow. Wie wir jedoch im vorigen Kapitel erfahren haben, ist dies nicht die einzige Ausgrabung dieses Grabhügels in der Geschichte, und es gibt etwas ziemlich Geheimnisvolles an ihm.

Unbeirrt betritt Thomasina in diesem Kapitel endlich den Grabhügel und löst viele knifflige Rätsel darin. Dank ihrer persönlichen Verbindung mit dem Grabhügel ist sie nun voller Entschlossenheit.

Auf dem Weg zum Grabhügel

Nach dem Aufwachen gehst du nach unten und sprichst mit Stanley, um einen Brief von Leonard und einen kleinen Schlüssel zu erhalten. Verlasse das Gasthaus und mache dich nach der Szene auf den Weg zum Haus von Mr. Shoulder.

Du musst den Weg dorthin manuell zurücklegen, da die Schnellreise deaktiviert ist.

Hebe die kleine Kiste vor der Tür von Mr. Shoulder auf. Benutze den kleinen Schlüssel damit, um Schulters Stein und Mr. Schulters Notiz zu erhalten. Machen Sie sich nun auf den Weg zum Grabhügel über Mr. Briden’s Farm, die Sie erreichen können, indem Sie beim Friedhof, an dem Sie vorhin vorbeigekommen sind, nach Norden gehen, falls Sie es vergessen haben.

Nach der Szene mit den Arbeitern befindet ihr euch im Inneren des Grabhügels. Wenn du ihn verlässt, wirst du feststellen, dass du im Stich gelassen wurdest – es sieht so aus, als würdest du den Grabhügel alleine erforschen.

Hob’s Barrow erforschen

Untersuche die zerbrochenen Tonscherben und die Blumen im ersten Raum. Benutze die Kelle auf den Blumen, um einige Bretter freizulegen. Interagiere mit den Felsen, um sie aus dem Weg zu räumen, und benutze dann die Kelle auf den Brettern, um weiter nach unten zu gelangen.

Auf dem nächsten Bildschirm gehst du weiter nach vorne, bis du eine Zwischensequenz erreichst und vor einer großen Steintür stehst.

Wie man das Rätsel der Steintür löst

Es gibt zwei dünne, rechteckige Platten an den Seiten der Tür. Benutze den Meißel mit der linken Platte, um drei Schlitze freizulegen – untersuche sie, um eine Nahaufnahme der Schlitze zu öffnen.

Lege die drei runden Steine in dieser Reihenfolge in diese Schlitze: Den Stein mit einer Sternmarkierung, den Stein mit zwei Sternmarkierungen und dann den Stein mit drei Sternmarkierungen. Dadurch wird eine weitere Tafel rechts von der Tür enthüllt – untersuche diese, um eine Reihe von Knöpfen zu finden.

Siehe auch :  Verlorene Arche: Alle Standorte von Arthetine Vista

Drücke die folgenden Knöpfe in dieser Reihenfolge: I A W A B P A C A Z

Sobald du dies getan hast, öffnet sich die Tür und Thomasina wird automatisch eintreten.

Wie man das Rätsel mit den Steinarmen löst

Die Hinweise zur Lösung dieses Rätsels und aller anderen Rätsel im Grabhügel befinden sich im Tagebuch.

In diesem Raum befindet sich die Lösung auf der dritten Seite: „Eine gepflanzte Saat keimte vor unseren Augen und erleuchtete unseren Weg.“

  • Benutze die Kelle an dem Topf auf der linken Seite, um ihn zu zerschlagen, wodurch eine Kurbel zum Vorschein kommt. Hebe die Kurbel auf.
  • Benutze die Kurbel mit der Kiste in der Ecke des Raumes, um sie zu öffnen. Hebe einige Samen aus der Kiste auf.
  • Benutze die Kelle auf dem Fleck Erde, um die Erde aufzurütteln.
  • Benutze die leuchtenden Samen mit der Erde, um sie auszusäen.
  • Hebe den Topf auf, der an der Wand lehnt.
  • Benutze den Topf mit dem Wasser, das links an der Wand herunterrieselt.
  • Bewässere den Boden.
  • Benutze das Messer auf dem Weizen, um ihn zu ernten.
  • Benutze das Messer an den Wurzeln auf der rechten Seite.

Damit musst du bestimmte Gegenstände in die Arme an der hinteren Wand legen, um den Weg nach vorne zu öffnen. Die Gegenstände passen zu den Wandmalereien an der Wand.

  • Der linke Arm benötigt eine Peitsche – kombiniere die Kurbel mit der Wurzel, um eine zu machen.
  • Für den rechten Arm brauchst du Weizen – du hast gerade welchen angebaut.

Gehe durch die nun geöffnete Tür. Benutze den Topf für die schwarze Substanz in diesem Gang.

Wie man das Rätsel mit den sich drehenden Büsten löst

Gehe durch die Tür auf der rechten Seite des Bildschirms. Du befindest dich in einem Raum voller Büsten mit einer Reihe von Kurbeln an der hinteren Wand.

Untersuche zunächst das leuchtende Objekt im Mund der Büste oben links, um eine Goldmünze zu erhalten. Betätige dann die Kurbeln an der Wand – jede davon dreht eine der Büsten um einen Schritt. Dein Ziel ist es, jede Büste zu drehen, bis sie der größeren Ziegenbüste in der Mitte gegenübersteht.

  • Die zweite Kurbel entlang klemmt – benutze den Topf mit Fett, um sie benutzen zu können.
  • An der letzten Kurbel ist eine abgetrennte Hand befestigt. Hebe sie auf.
Siehe auch :  Marvel Ultimate Alliance 3: Die besten Teams und ihre Boni

Sobald alle äußeren Büsten in die Mitte zeigen, öffnet sich die mittlere Büste und du kannst ein Büstenfragment aufheben.

Wie man das Rätsel des Stehenden Steins löst

Betritt diesmal die Tür auf der linken Seite im hinteren Teil des Bildschirms. Dort gibt es einen leuchtenden Gegenstand zu untersuchen – hebt ihn auf, um den Schlangenschlüssel zu erhalten. Gib außerdem die abgetrennte Hand der Katze – sie hinterlässt eine Goldmünze, heb sie auf. Kehren Sie nun in den Korridor zurück.

Betretet nun die Tür auf der linken Seite. Thomasina wird das Gefäß im hinteren Teil des Raumes als Sparschwein bezeichnen – legt eure beiden Goldmünzen dort hinein. Danach kannst du die Zeichen unter dem Gefäß untersuchen, die nun herausragen und wie Knöpfe gedrückt werden können.

Der Hinweis zu diesem Rätsel befindet sich ebenfalls im Journal – ihr müsst herausfinden, welche Zeichen nur einmal erscheinen und sie drücken. Das wären das Ρ, Σ und Ξ in der ersten Reihe und das Θ in der zweiten Reihe. Dadurch kommt ein Fach zum Vorschein, in dem zwei Gegenstände zu finden sind, ein Sockelfragment und ein gewundener Stab.

Untersuche nun das Rad auf der linken Seite. Untersuche den Knopf unten links, um einen Ouroboros-Stab zu erhalten.

  • Lege den Schlangenschlüssel in das mittlere Loch.
  • Setze den Ouroboros-Stab in das mittlere Loch auf der linken Seite ein.
  • Setze den Spiralstab in das obere Loch rechts.

Wenn ihr diese Gegenstände platziert habt, müsst ihr mit den Einstellrädern interagieren, bis die beiden Pfeile zu den Stäben zeigen. Der innere Ring sollte dem Stab oben rechts zugewandt sein und der äußere Ring sollte dem Stab auf der linken Seite zugewandt sein.

Kehren Sie in den Raum des Stehenden Steins zurück und beobachten Sie die Szene. Hebe das Fragment des Stehenden Steins aus dem Loch auf.

Gehe zurück in den Korridor und gehe nach rechts, bis du eine schwarze Ziege erreichst. Auf dem Boden befindet sich eine Tafel – untersuche sie und lege die drei Fragmente in die richtigen Schlitze.

Gehe weiter durch die Tür.

Wie man das Rätsel des Kettenschildes löst

Hebt in diesem Raum die Seite vom Boden auf und lest sie. Benutze dann deine Kelle mit der mit Erde gefüllten Kiste, um ein Ziegenskelett zu finden. Interagiere mit ihm, um das Horn der Ziege zu erhalten.

Siehe auch :  Streunend: Wo man jede Erinnerung in Midtown findet

Benutzt das Horn mit der Büste auf der rechten Seite des Raumes, die ihr erst untersuchen müsst, um eine Nahaufnahme zu erhalten. Interagiere zweimal mit beiden Hörnern, damit die Büste ihr Maul öffnet. Hebe den Schlüssel für die gehörnte Büste im Inneren auf.

Das rechte Auge der Büste ist lose. Benutze dein Messer, um es zu entfernen, und hebe dann den Augapfel vom Boden auf. Hinter dem Auge befindet sich ein Schlüsselloch. Lege den Augapfel in die Nische auf der linken Seite, um zwei Nischen freizulegen. In der linken befindet sich ein Grabschlüssel und die rechte Nische hat ein Schlüsselloch.

  • Benutze den gehörnten Büstenschlüssel mit dem Schlüsselloch im Inneren der Nische.
  • Benutze den Grabschlüssel mit dem Schlüsselloch in der Augenhöhle der Büste.

Dadurch wird ein großes Loch über der Tür freigelegt. Die Lösung dieses Rätsels besteht darin, mit der Fiedel, die du von dem Mädchen erhalten hast, die Melodie zu spielen, die auf der Schnitzerei über der Tür zu sehen ist.

Spielt die Fiedel, indem ihr sie mit dem Loch benutzt. Die Noten sind unten auf der Oberfläche der Fiedel markiert – spiele die folgenden Noten: G A D A G. Die Tür wird sich öffnen – tritt hindurch.

Wie man das Türrätsel löst

Nach den Szenen gehst du durch die Tür unter dem Mondsymbol. In der Rückblende gehst du ganz nach links.

Im nächsten Raum hebst du die Seite auf und gehst dann durch die Tür unter dem Sternsymbol. In der nächsten Rückblende nimm die Kelle und benutze sie auf den Schmutzflecken, wie du es zuvor im Spiel getan hast.

Im dritten Raum gehst du durch die Tür unter dem Ohrensymbol. In dieser Rückblende sprichst du mit Vater und ziehst dann die Laken zurück.

In diesem letzten Raum mit Türen gehst du durch die Tür unter dem Mundsymbol.

Bahne dir einen Weg durch diesen Bildschirm und betrete die letzte Kammer, wenn du die große Tür erreichst. Untersuche den Fleck Erde in der Mitte des Raumes.

Nach den vielen Zwischensequenzen bist du wieder in Ticehurst House. Gehen Sie den Flur entlang und betreten Sie Raum 9. Nehmen Sie die Urne aus dem Schrank und klicken Sie dann auf Vater.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert