Darkest Dungeon: Wie man den Viscount besiegt

Schnelllinks

  • Die Statistiken des Viscounts und auch Widerstände
  • Wie der Viscount dich tötet
  • So beseitigen Sie den Viscount
  • Ideale Feier

Sie haben sich den Yard angesehen, den Baron eliminiert und sind derzeit persönlich mit dem widerlichen Viscount als Bestandteil des Crimson Court DLC für Dunkelster Dungeon . Genau wie The Baron wird es Ihr allererstes Problem sein, zum Viscount zu gelangen. Es zu töten ist auch nicht viel einfacher.

Wie immer möchten Sie vorbereitet sein. Denken Sie nur daran, dass Ihre "Erkundung"-Party nicht mit Ihrer "Viscount-Eliminierungs"-Veranstaltung identisch sein muss. Das Layout bleibt festgelegt, so dass es, sobald Sie den Viscount gefunden haben, erheblich einfacher ist, wieder dorthin zurückzukehren. Verlassen Sie einfach das Ziel und kommen Sie auch mit einer frischgebackenen Mörderbande zurück.

Die Daten des Viscounts und auch Widerstände

Gesundheit und Wohlbefinden Ausweichen-Verteidigungsrate Betäubungsgebrechen Blutungs-Debuff Verlagerungsaktion
127230%555%95%70%70%95%4

Der Viscount, basierend auf seinen Statistiken, scheint ein ziemlich einfacher Kampf zu sein. Seine Gesundheit und sein Wohlbefinden sind deutlich niedriger als die von The Baron. Sein Ausweichen ist gut, aber er ist ebenfalls träge und hat keinen Schutz.

Es besteht die Gefahr, dass er betäubt wird, aber mit gewaltigen vier Aktionen , Betäubungen werden nicht haften bleiben. Leiden ist eine vergebliche Anstrengung, aber Bluten ist eine Möglichkeit, auf den ersten Blick zu sehen (Plünderer, es funktioniert nicht). Ihn wirklich hart zu schlagen ist wahrscheinlich die beste Option.

Wie der Viscount dich tötet

Auf einmal ist der Viscount in 4 Komponenten aufgeteilt - der Viscount selbst und seine Beute, der Emanzipierte Körper, der Körper und auch der blutgefüllte Körper. Diese Körper können Sie nicht direkt angreifen, aber der Viscount wird während des Kampfes mit ihnen kommunizieren und Sie auch ein wenig stören.

Er wird sicherlich immer eine seiner 4(!) Aktivitäten nutzen, um sich mit einem Körper zu verbinden, und danach gibt es die bleibenden Umzüge, um dich herumzuschlagen. Seine körperspezifischen Aktionen sind:

  • Elend Leckerbissen - Er wird dies sicherlich auf den Emanzipierten Körper wirken, was zu einer kleinen Erholung von HP, der Entfernung von Gebrechen sowie Bluten und auch zu einem Buff auf seinen kritischen Wert führt. Er wird jedoch sicherlich eine Schadensladung erleiden, wenn er dies verwendet. Aus jeder seiner Mitteilungen, das ist am wenigsten besorgniserregend.
  • Quadratischer Teller - Er wird dies auf seinen Körper wirken sowie eine bescheidene Menge an HP zurückbringen, Blight and Bleed heilen und auch einen beträchtlichen Dodge-, Accuracy- und Rate-Enthusiasten erhalten. Diese Fähigkeit hat keine Nachteile, und auch er ist ziemlich schmerzhaft, sobald er aktiv ist.
  • Gefräßiges Gericht - Er wird dies auf seinen mit Blut gefüllten Körper wirken, für monströse 50 heilen (praktisch die Hälfte seiner Gesamt-HP), Fluch und auch Bluten heilen sowie ein riesige Erhöhung des halben Schadens auf Kosten einer Abnahme von Ausweichen, Präzision und Geschwindigkeit. Zum Glück bringt Sie diese Fähigkeit zwei seiner 4 Aktivitäten zurück.
Siehe auch :  Horizon Forbidden West: Alles, was Sie über Nahkampfgruben wissen müssen

Wenn er nicht an seinen Körpern knabbert, ist der Viscount kein Kinderspiel. Seine Übergriffe sind allesamt relativ schädlich, außerdem verbrauchen sie alle eine angemessene Portion Stress und Angst. Wenn man bedenkt, dass er zwei- oder dreimal pro Runde angreift, er kann Ihre Charaktere sofort eliminieren, wenn er sich auf sie konzentriert.

Darüber hinaus kann er Blutungen auslösen und Ihre Feierlichkeiten herumpressen, und der Kampf kann sehr schnell seitwärts gehen. Seine letzte Methode besteht darin, sich mit Riposte zu reiben, was Sie dafür bestraft, dass Sie ihn angegriffen haben. Wenn der Viscount seinen Liebhaber von Wildgerichten aktiv hat, jeder Schlag, den Sie nehmen, wird stechen.

So beseitigen Sie den Viscount

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Viscount zu handhaben. Die erste und auch auffälligste ist zu töte seine Körper und konzentriere dich danach auf den Viscount wenn er sich nicht erholen oder sich reiben kann. Die Körper selbst sind ziemlich matschig, daher sollte es nicht lange dauern, sie zu knallen. AoE-Schaden ist unten besonders gut, da Sie den Viscount wegschlagen können, während Sie gleichzeitig seine Vorteile entfernen.

Die Körper selbst haben einen Ausweichwert von Null, was anzeigt, dass Sie sogar so etwas wie einen Aussätzigen nehmen und zuverlässig treffen können. Blutungen können in diesem Kampf auftreten, aber Sie müssen die Bedingung anwenden, wenn alle Körper tot sind.

Siehe auch :  Magic The Gathering: Alles, was Sie über das Commander-Format wissen müssen

Der zweite Ansatz zur Verwaltung des Viscount ist aus seinem geringen Wohlbefinden Kapital schlagen. Es ist sehr gut möglich, seine Genesung auszugleichen und ihn einfach direkt zu eliminieren. Sie können dies in einer Runde tun, wenn Sie mit kritischen Treffern Glück haben, aber normalerweise dauert es zwei oder drei Runden.

Der Viscount kann nicht jede Runde seine beste Heilfähigkeit einsetzen, was bedeutet, dass Sie ein Fenster der Möglichkeit haben, ihn zu eliminieren, auch wenn seine Körper noch energisch sind. Sie werden sicherlich genaue physische Schläge verwenden müssen, um ihn zu besiegen, da Blutung und Fluch sind in diesem Kampf völlig nutzlos.

In beiden Fällen müssen Sie sicherlich die Angriffe des Viscounts berücksichtigen, wenn Sie den Kill übernehmen. Das beste Mittel, um ihnen entgegenzuwirken, besteht darin, lediglich einen hohen Ausweichwert zu haben. Der Viscount ist nicht so genau, wenn es um Landungsangriffe geht. dann kann man extrem schnell funktionell nie aufhören.

Ideale Veranstaltung

Aufgrund der Tatsache, dass der Viscount anfällig für verschiedene Angriffsmethoden ist, gibt es viele Persönlichkeiten, die vernünftig sein können, ihn zu Fall zu bringen. Dies ist nur eine von vielen, die Sie möglicherweise nutzen können:

Aussätzige

Der Aussätzige ist ein robuster Bursche, der genauso gut vertragen kann, wie er bieten kann. Seine Ausrüstung funktioniert in diesem Kampf wunderbar, da er es sowohl mit den Körpern als auch mit dem Viscount selbst aufnehmen kann - sogar gleichzeitig machen. Wenn er gebufft ist, kann er zu einem Nahkampfriesen werden, der am besten die Kosten anführt. Seine Genauigkeit ist reduziert, was es schwierig machen kann, den Viscount zu treffen. Bringen Sie also unbedingt ein paar Precision-Schmuckstücke mit.

Der Crusader ist auch ein ausgezeichneter Ersatz, da er viel von der Härte des Aussätzigen teilt und auch nicht einige seiner Schwächen hat. Wenn du den Abomination-Kurs in späteren Häfen abbrechen würdest, danach der Hellion ist eine tadellos geeignete Front-Line-Wahl. Verkünden Sie auch schnell den Man-At-Arms, der viele Vorstandspositionen übernehmen kann und einen teamweiten Dodge-Enthusiasten genehmigt.

Siehe auch :  Magic The Gathering Commander Deck Brew: Jagd nach Hinweisen mit Eloise, Nephalia Sleuth

Helion

Wenn Sie grobe Schäden wünschen, Mit dem Hellion kann man wirklich nichts falsch machen. Präzise, ​​kraftvoll und ein Kit, das jeder Situation gewachsen ist, ist sie einfach eine großartige Persönlichkeit und auch der hervorragende zweite Slot.

Sie können sie für mehrere Charaktere verwandeln, und die Abomination macht eine ziemlich spannende Debatte. Seine Schäden sind äußerst saftig und er ist mehr als in der Lage, den Viscount zu zerreißen, insbesondere wenn er gerieben wird. Der Jester, insbesondere ein ladendes Finale, kann hier auch funktionieren, und auch beim Reiben, er kann den kleinen Wellnesspool des Viscount ruinieren.

Narr

Eine weitere Anspielung auf den Finale Jester. Er kann Ending von der 3. Position aus nicht nutzen, dennoch rieb er sein Finale ein, um sich darauf vorzubereiten, wann er das Monster loslassen kann. Wenn du einen Jester im 2. Slot nimmst, wird der dritte Port Jester normalerweise aus seinem Ending Combo, zu einem katastrophalen Eins-Zwei- (oder in diesem Fall Zwei-Drei-) Schlag führen.

Sie können stattdessen ständig einen Dog Master einsetzen und sich auch auf die Absicherung Ihrer Schadensvertretungen konzentrieren. Sein Dodge-Liebhaber ist absolut nichts zum Lachen, und er kann in einen untötbaren Zustand geraten, wenn er mit einigen Dodge-Schmuckstücken verkleidet ist.

Pestarzt

Der Seuchenarzt mag sich wie eine seltsame Eingliederung anfühlen, da er seine Gebrechensfähigkeiten nicht einsetzen kann. Du nimmst den Pestmediziner, weil Sie möchten Ihre Schadenshändler mit Ihren Cremes und Tränken einreiben. Setzen Sie dies auf Ihren Aussätzigen oder Ihren Jester, und der Kampf wird schnell zu Ende sein.

Sie können jederzeit in einem Vestal einsteigen, wenn Sie möchten spielen Sie sicher und haben Sie eine gewisse Erholung. Wenn Sie danach eine Abscheulichkeit genommen haben, leistet ein Okkultist auch eine respektable Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.