Assassin’s Creed Valhalla: Eine Anleitung zu allen Opferaltären und wo sie sich befinden

Wikinger nutzten traditionell Opferaltäre, um den nordischen Göttern Geschenke zu machen, und sie wurden tatsächlich in Assassin’s Creed Valhalla verwendet. Die Opferaltäre im Videospiel bitten Eivor, eine bestimmte Sorte eines einzelnen Gegenstands zu spenden. Vielleicht unter anderem Fisch, Silber oder Haustierkomponenten, und auch normalerweise können die Gegenstände in der Nähe angesammelt werden.

Sobald Sie die idealen Gegenstände anbieten, werden Sie für Ihre Bemühungen mit einem Fertigkeitspunkt entschädigt. Es gibt insgesamt 11 Opferkirchen und nur diejenigen, die sich wirklich dem Besiegen von Assassin’s Creed Valhalla verschrieben haben, werden die Fähigkeit haben, sie alle zu beenden!

Aktualisiert am 1. Oktober 2021 Von Ben Jessey: Ubisoft hat Assassin’s Creed Valhalla seit seiner Einführung im Jahr 2020 durch konsequentes Upgrade und Hinzufügen von Punkten zum Titel weiter unterstützt. Die größten Neuerungen waren die Erweiterungen Wrath of the Druids und Siege of Paris.

Beide DLCs enthalten neue Orte für das Videospiel. Rage of the Druid ermöglicht es Ihnen, durch Irland zu streifen, während Siege of Paris Ihnen grenzenlose Freiheit in Frankreich bietet. Neben den beiden brandneuen Karten gibt es eigene Rätsel, die Sie beenden können, bestehend aus Opferaltären. Zwischen den DLCs gibt es 7 neue Altäre, daher hielten wir es für notwendig, dass wir unsere Übersicht aktualisieren, damit sie aus den brandneuen besteht.

Drumanone (Wrath of the Druids DLC)

  • Standort: Nordwestlich von Rathcroghan, Connacht (Irland)

Sie müssen das Angebot machen von fünf Hirsche unguis für diese Kirche. Wenn Sie ein Suchender sind, haben Sie sie vielleicht bereits. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, gehen Sie etwas südöstlich der Kirche. Auf der Karte sind viele Bäume erkennbar, und auf der anderen Seite befindet sich ein Rasen, den Hirsche normalerweise sehen. Ihr Rabe kann Ihnen helfen, sie leichter zu finden. Sobald sie in deiner Sicht sind, eliminiere eine Reihe von ihnen und plündere auch ihre Leichen. Es sollte nicht lange dauern, 5 unguis zu sammeln.

Rathbride (Wrath of the Druids DLC)

  • Standort: Südöstlich von Lisdurrow, Meath (Irland)

Wenn Sie gerne angeln, sich aber nicht sehr weit bewegen, dann werden Sie diese Kirche zu schätzen wissen. Sie müssen bereitstellen fünf Stör (groß) zum Opferteller. Die gute Nachricht ist, dass viele dieser Fische im Liffey River leben, der nur ein wenig nördlich des Altars liegt. Die riesigen Störe scheinen gerne um die Brücke herum zu schwimmen, die sich in der Nähe befindet, daher ist es möglicherweise ideal, um dort zu angeln.

Skalds Entspannung (Wrath of the Druids DLC)

  • Standort: Südlich von Dubgail Touchdown, Dublin (Irland)

Skald’s Rest gehört zu den Kirchen, die es am meisten erfordern 50 Köstlichkeiten. Diese befinden sich nicht in einem bestimmten Gebiet, da Sie sie in verschiedenen Brüsten in ganz Irland abholen können. Wenn Sie jedoch die Rathdown Build Up-Mission abgeschlossen haben und damit die Möglichkeit erhalten, Handelsposten zu übernehmen, kann das Verfahren schneller gehen. Konstruieren Sie einfach sowohl die Athlone- als auch die Ardmel-Trade-Artikel, um häufig Specials zu generieren. Nach einer Weile haben Sie 50 davon, die Sie beim Abroad Trading Upper Body in Dublin abholen können.

Siehe auch :  Monster Hunter Stories 2: Leitfaden zum Gebetstopf

Die Morrigan-Kirche (Rage of the Druids DLC)

  • Standort: Südöstlich von Ardmel, Ulster (Irland)

Für den Altar des Morrigan müssen Sie liefern 25 Luxus . Es gibt mehrere Möglichkeiten, Luxus im Videospiel zu sammeln. Wenn Sie die Handelsnachricht von Port Auley in Connacht wiederherstellen, können Sie die Dinge konsequent generieren und aus der Auslandshandelsbrust auswählen. Alternativ sind einige von ihnen in Truhen in ganz Irland versteckt. Außerdem macht das Abschließen von Royal Needs normalerweise viel Luxus. Durch die Kombination der drei großen Methoden, um die entscheidenden Dinge zu sammeln, sollten Sie im Handumdrehen genug haben.

Marais-Vernier (Die Belagerung von Paris DLC)

  • Standort: Nordwestlich von Charles’s Foward Camp, Evresin (Frankreich)

Diese Kirche braucht drei Bachforellen (riesig) und drei Siegelschwänze . Das Suchen und Fangen der Forellen ist sehr einfach, da einige im Wasser, das an die Kirche grenzt, schwimmen. Die Siegel erfordern etwas mehr Initiative, da Sie vom Altar direkt nach Norden zur Seite der Karte gehen müssen. Dort warten viele Robben an einer Küste. Ermordet herzlos ein paar von ihnen und plündert auch ihre Überreste, um ein paar Schwänze zu bekommen.

Sarclitas (Die Belagerung von Paris DLC)

  • Standort: Südwestlich von Bradeia, Melunois (Frankreich)

Sie müssen anbieten drei Europäische Fischteichschildkröten (normal) zu diesem Altar. Um das wirklich speziell benannte Tier zu finden, gehen Sie zu den beiden Gewässern, die sich nördlich des Altars befinden. An jedem Ort gibt es einen kleinen Fischteich, und sie enthalten auch die gewünschten Schildkröten. Benutze deinen Bogen, um ein paar der sanften Tiere zu ermorden und ihre Körper zurückzuholen. Versuchen Sie unterwegs, sich wegen der harten Tat, die Sie gerade hingegeben haben, nicht wirklich schlecht zu fühlen.

Le Vieil Arbre (Die Belagerung von Paris DLC)

  • Standort: Etwas südöstlich von Clever Fox Tavern, Paris (Frankreich)

Das notwendige Angebot für die Kirche Le Vieil Arbre ist zwei Haustierherzen ebenso gut wie 100 Silber . Es gibt eine wunderbare Gelegenheit, dass Sie die Möglichkeit haben, das Angebot schnell zu machen, da beide Punkte vorherrschen, insbesondere das Silber. Wenn Ihnen die Tierherzen fehlen, können Sie sie jedoch von Tieren wie Wölfen oder Kühen erhalten. Tatsächlich gibt es eine Reihe von Kühen nordöstlich der Kirche, außerhalb der Stadt und nicht weit von dem vorhandenen Gewässer.

Siehe auch :  Destiny 2: Die besten Zufallsrollen für Dead Man's Tale

Cerneley Opferkirche

  • Standort: Südwestlich der Abtei Sudawella, Ledecestrescire

Diese Opferkirche erforderte, dass Sie sie mitbringen Drei Hasenfuß , und die gute Nachricht ist, dass Sie nicht viel reisen müssen, um es zu finden. Es gibt auch Pfeilspitzen in der Kirche, wenn Sie den Kampffehler gemacht haben, sie alle zu verwenden und sie nicht zu erneuern. Wenn Sie viel tiefer in die angrenzenden Wälder reisen, können Sie diese Kreaturen finden, aber stellen Sie sicher, dass Sie sich ducken, um ruhig zu bleiben, damit Sie sie nicht erschrecken, bevor Sie sich zum Schießen vorbereiten.

Elisdon-Altar

  • Standort: Südwestlich von Ravensthorpe in Grantebridgescire

Diese Kirche braucht noch ein bisschen mehr Arbeit, und es kann schwierig sein, wenn Sie die Fischerhütte in Ihren Verhandlungen noch nicht aktualisiert haben. Sie müssen mitbringen zehn kleine Bullhead , das ist eine Art Fisch und du kannst entweder deine Angelschnur benutzen oder sie mit deinem Bogen schießen. Das einfachste Mittel, um sie zu erwerben, besteht darin, schnell nach Ravensthorpe zu reisen, ein Wasserfahrzeug zu besteigen und östlich des Flusses in Richtung Grantebridgescire zu fahren, da dieser Fisch normalerweise dort zu finden ist.

Cedd’s Rock

  • Standort: Östlich von Elmenham, East Anglia

Dies ist wahrscheinlich die einfachste Opferkirche im Videospiel, da Sie nur eine Anzahlung leisten müssen 200 Silber in die Schüssel. Es verbindet sich jedoch direkt mit einem der East Anglia Globe Events namens Eco-friendly Kid of Anglia. Unten finden Sie eine Übersicht, wie Sie diese Verfolgung beenden können, aber alles beginnt damit, dass Eivors Silber vom Altar geklaut wird.

Die Wroeken

  • Standort: Nordöstlich von Wesberie, Sciropescire

Sie müssen sammeln fünf kleine bräunliche Forellen für diese Opferkirche, die nicht so zeitaufwendig ist. Wenn Sie Glück haben, haben Sie es möglicherweise bereits bei sich, wenn Sie während Ihrer Reise ein Interesse am Angeln haben.

Der beste Ort, um diesen Fisch zu entdecken, ist, entlang des Flusses Afon Hefren nach Norden bis zur Biegung in der Nähe der Mündung des Flusses Trent zu fahren. Wenn Sie Odins View nutzen und danach auf die Mitte des Flusses zielen, werden Sie sicherlich zahlreiche Schwärme dieses Fisches sehen.

St. Leonards Altar

  • Standort: Südlich von Crawleah, Suthsexe

Es mag ein bisschen extrem erscheinen, geben zu müssen 50 Naturleder zu diesem Altar, aber er ist so leicht zu erwerben, dass Sie ihn auch nicht verpassen werden. Sie können zu einem regionalen Handelsposten gehen und ihn dort zusammen mit einigen Runen erwerben, oder Sie können ihn alleine übernehmen und auch mehrere Tiere feuern. Wenn Sie eine Person sind, die danach gerne Truhen plündert, haben Sie dies höchstwahrscheinlich bereits, da dies eine passive Möglichkeit ist, die Dinge zu erwerben, die Sie häufig für Upgrades benötigen.

Siehe auch :  Pokémon GO: So erhalten Sie Unova-Steine ​​und entwickeln Ihr Gen 5-Pokémon

Walhdenu-Kirche

  • Standort: Südwestlich des Bahnhofs Halstead, Essexe

Sie werden aufgefordert, anzugeben 50 Eisenerz am Walhdenu-Altar und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, ihn zu sammeln. Anfangs können Sie nach Oberkörpern in wichtigen Bereichen suchen, da diese häufig dieses geschätzte Produkt enthalten. Zweitens kann es zusammen mit einigen unglaublichen Waffen über die Handelsnachricht gekauft werden. Schließlich können Sie Synin direkt in die Luft schicken, um Eisenerz in Ihrer Umgebung zu markieren.

Nymdesfelda

  • Standort: Westlich von Glowecestre, Glowecestrescire

Dieser Altar bittet dich, ihn zu geben zehn winzige Bullhead und Sie können direkt zu derselben Stelle in Grantebridgscire zurückkehren, an der Sie den Bullhead für die Opferkirche von Cerneley gefangen haben. Sie können Ihre Schnellreise nutzen, um schnell nach unten und zurück zu gelangen, da es einen Aussichtspunkt direkt am Opferaltar gibt.

Dobbys Kirche

  • Standort: Dalby Woodland, Eurviscire

Sie müssen mitbringen fünf Material mit Ihnen, um diesen Bereitstellungsaltar zu beenden, und leider kann es ziemlich schwierig sein, ihn zu finden. Es kann nur durch Raubüberfälle gefunden werden, daher ist es am besten, sich die Orte anzusehen, an die die Handlung Sie führt, egal ob sie großartig oder negativ sind. Es kann einige Zeit dauern, sodass Sie möglicherweise eine Weile später wiederkommen müssen, um dies abzuschließen, da Sie nicht verstehen können, welche Truhen Sie mit Stoff entschädigen.

Mam Tor Rock

  • Standort: Westlich von Deoraby Spar Cave, Snotinghamscire

Es kann wie eine schwierige Aufgabe aussehen, die 3 Titanen zu finden, die für diesen Bereitstellungsaltar benötigt werden. Wenn Sie jedoch ein erfahrener Plünderer sind, muss dies ein Kinderspiel für Sie sein, da es im Allgemeinen in Lagern mit Wolfram- oder Nickelbarren zu finden ist.

Es kann auch zufällig auf der Karte entdeckt werden und wird in diesen Fällen sicherlich als ein Stapel von Barren wahrgenommen, aber dies ist ein ziemlich ungewöhnliches Ereignis.

Ymirs Altar (Asgard)

  • Standort: Nördlich von Indre Holm, Asgard

Diese versorgende Kirche ist ein bisschen zu viel, da sie von Ihnen verlangt wird, mitzubringen 30 Ymirs Tränenstein , das sind alle Schatzmarkierungen in Asgard. Es erfordert sicherlich Zeit und ein wenig Experimentieren, aber Sie werden mit fünf Fähigkeitsfaktoren ausgezeichnet.

Ymir-Kirche (Jotunheim)

  • Standort: Nördlich von Aegirs Halle, Jotunheim

Wenn du dachtest, Asgard sei schlecht in Sachen Sammeln von Gegenständen, warte einfach bis Sie erreichen Jötunheim. Du musst alles sammeln 33 Ymirs Blutstein Um dies mit Altar zu beenden, sind sie über die Karte verstreut. Trotzdem werden Sie sicherlich noch einmal mit fünf Skillpunkten belohnt, also ist es nicht alles schlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert