Goat Simulator 3 EGX Vorschau – Be Still My Bleating Heart

Ich hätte nie gedacht, dass der Goat Simulator ein so großer Teil meines Lebens werden würde. Ich erinnere mich, dass ich es bei der Markteinführung abgetan habe. Du rennst als Ziege herum? In Ordnung, aber nichts für mich – vor allem, weil ich Angst vor Ziegen habe. Ein paar Jahre später stellt sich heraus, dass ich ein Kind habe, das den Goat Simulator mehr als nur „in Ordnung“ findet, was bedeutet, dass sich diese kleinen vierbeinigen Biester ihren Weg in mein Zuhause – und in mein Herz – gebahnt haben.

Der Goat Simulator besticht vor allem dadurch, dass er ein offener Sandkasten voller skurriler Ziegenverrücktheiten ist. Du kannst durch die Gegend rennen, Leuten den Kopf abschlagen und sie ablecken, verschiedene Mutatoren ausrüsten, Geheimnisse und Sammelobjekte entdecken und vieles mehr. Die Welt ist dein Ziegen-Laufstall, und du darfst sie aufmischen. Vor kurzem hatte ich auf der EGX 2022 in London die Gelegenheit, den Goat Simulator 3 auszuprobieren. Genauer gesagt, einen blökenden, klipp-klapp-Lauf, bei dem ich aufgrund der witzigen Ragdoll-Physik des Spiels oft über den Boden rutschte. Es enthält alles, was man vom Original kennt und liebt, aber es steigert die Ziegenfreundlichkeit auf 11.

Ich hatte das Glück, dass Stuart Docherty, der Sounddesigner und Komponist von Goat Simulator 3, mich bei meinen Ziegen-Eskapaden begleitete. Er zeigte mir, wie die Mutatoren, nun ja, mutiert sind und jetzt Ziegenzahnräder heißen. Man hat mehrere Slots zur Verfügung (Kopf, Rücken, Körper, Füße, Fell), und man kann in jedem Slot verschiedene Ausrüstungen anbringen, um für Abwechslung zu sorgen. Bei über 350 verfügbaren Ausrüstungsgegenständen ist es unwahrscheinlich, dass du und dein Freund das gleiche Ziegen-Setup tragen.

Natürlich wäre es kein Goat Simulator ohne jede Menge Anspielungen auf die Popkultur. Nachdem ich Docherty erzählt hatte, dass der Sound des Mutators Deadgoa7 oft durch unser Haus hallt, erzählte er mir von einem neuen, von Batman inspirierten Gerät, das er liebevoll Flyman nennt. Es spielt eine alberne Ziegenversion des „Na na na na“-Themas und hat außerdem comicartige Pop-ups, die Sätze wie „Pow!“ sagen, wenn man etwas trifft.

Siehe auch :  Fünf Dinge, die wir anstelle von Horizon Zero Dawn remastern könnten

Eines der besten Dinge am Goat Simulator sind die kleinen Geheimnisse und Hinweise, die man entdecken kann, wenn man wirklich erkundet und die ausgetretenen Pfade verlässt. Es gibt nicht nur mehr Sammelobjekte und Ostereier, sondern auch Herausforderungen, über die man beim Durchstreifen der Welt einfach stolpern kann und die sich oft lohnend und befriedigend anfühlen.

Eine dieser Herausforderungen, die ich gefunden habe, war ein Pflanzenbeet, wo ein Bildzeichen mir einen Hinweis darauf gab, was ich tun musste – die Pflanzen zum Wachsen bringen. Das bedeutete zunächst, sie zu düngen. Ich fand Düngemitteltüten in der Nähe, schnappte mir eine Tüte, leckte sie gut ab und streute sie über die Pflanzen. Das war’s. Der nächste Schritt bestand darin, den Pflanzen etwas vorzusingen. Nun, wir alle wissen, dass Ziegen nicht singen können (zumindest nicht gut), aber ein paar schrille Töne ließen riesige Bohnenstangen aus dem Boden schießen.

Ich stellte mich auf eines der Blätter, blökte weiter und sah zu, wie die Pflanze mich mit in die Luft nahm. Das tat ich einige Zeit lang. Lange genug, damit Docherty mir sagen konnte, dass es keine Höhenbegrenzung gab, und ich merkte, dass ich wohl besser aufhören sollte, um mir andere Dinge in der Demo anzusehen. Also verabschiedete ich mich von meiner Bohnenstange und stürzte in wahrer Flickenteppich-Manier zu Boden.

Eine weitere nette Idee war der königliche Ziegen-Thronsaal. In jeder Region findest du einen Turm, der synchronisiert werden muss, damit du zum und vom Thronsaal reisen kannst. Zu Beginn ist der Turm ein kompletter Schrotthaufen, den du durch bestimmte Ereignisse auf der Karte wiederherstellen kannst, und im Laufe des Spiels wird er immer besser und glänzender. Dann kannst du ihn einfach wieder in Schutt und Asche legen, indem du allen Möbeln einen Kopfstoß verpasst. Was haben Sie sonst noch von Ziegen erwartet? Docherty erzählte mir, dass die Spieler in diesen heiligen Hallen das Finale des Spiels entdecken werden, sobald die letzte Fortschrittsstufe abgeschlossen ist.

Siehe auch :  Vergleich zeigt, dass die geleakte Karte von GTA 6 50 Prozent größer sein wird als die von GTA 5

Für mich ist das größte Highlight des Ziegensimulators 3 der Vier-Spieler-Koop-Modus, der im Gegensatz zum Original nicht nur einen lokalen, sondern auch einen Online-Mehrspielermodus bietet. Ich und meine Ziegenkumpel (sprich: andere zufällige Spieler auf der EGX) haben das übliche Chaos angerichtet, Kopfstöße verteilt, Dinge zerstört und mit unseren Zungen herumgeschleift. Ich hatte mir einen Raketenwerfer besorgt und war gerade dabei, alles und jeden in die Luft zu jagen, als wir auf ein Minispiel stießen.

Ich bin mir sicher, dass ich euch das Konzept von King of the Hill nicht erklären muss. Wie ihr euch vorstellen könnt, kämpften wir alle darum, uns gegenseitig Kopfstöße zu verpassen und von einem Stapel Strohballen zu stoßen. Aber während ich durch die Luft flog, wurde mir klar, wie perfekt der Goat Simulator 3 als Kandidat für unsere gamebizz.de-Spieleabende geeignet war. Wenn es etwas Verrücktes und Lustiges gibt, das wir zusammen spielen können, dann werden wir das auch tun. Der einzige wirkliche Nachteil ist, dass man mehrere Spiele unterwegs haben muss, da der Koop-Modus auf vier Spieler beschränkt ist.

Als ich die Demo verließ, wurde mir klar, dass das eigentliche Highlight des Goat Simulator 3 das Online-Spiel ist. Wenn ich den Goat Simulator mit meiner Familie spiele, müssen wir uns derzeit alle in einem Raum versammeln. Der Aufenthaltsraum bietet genug Platz für uns, aber wir bevorzugen unseren eigenen Raum. Ich habe mein Arbeitsbüro mit einem bequemen Spielesessel, mein Sohn hat seinen Lieblings-Sitzsack in seinem Zimmer mit seinen treuen, abgenutzten Controllern (er ist ein Dropper), während mein Mann es sich gerne auf dem Sofa im Wohnzimmer mit seinem unglaublich großen Fernseher bequem macht.

Siehe auch :  Makoto Shinkai wird wirklich dreimal hintereinander denselben Film drehen

Der Goat Simulator 3 bedeutet, dass wir uns alle gemeinsam an der Ziege erfreuen können, aber bequem von unseren eigenen kleinen Spielkonsolen aus. Ihr denkt vielleicht, dass das komisch ist, aber das Wohnzimmer ist der kälteste Raum im Haus (habt ihr die Strompreise gesehen?), Erwachsene sind einfach nicht dafür gemacht, sich Sitzsäcke in einem Raum zu teilen, in dem jeder Schritt ein Lego-Minenfeld ist, und mein Büro ist ein ausgebauter Dachboden, in dem mein Mann ununterbrochen mit dem Kopf gegen die schräge Decke knallt. Ich weiß, das hört sich an wie Goldlöckchen und die drei Geißlein, aber es gibt keinen Raum, der für alle drei von uns „genau richtig“ ist, also löst der Online-Multiplayer dieses Problem.

Ich bin mir sicher, dass die meisten Leute diese seltsame Situation nicht haben, aber das Schöne am Goat Simulator 3 ist, dass er auch Freunde zusammenbringen kann. Jetzt kann mein Sohn seine Liebe für alles, was mit Ziegen zu tun hat, mit seinen Kumpels teilen. Vielleicht höre ich jetzt etwas anderes als sein Geschrei über Fortnite über sein Headset, wenn er online spielt, aber ich könnte mir Sorgen machen, wenn er anfängt, seinen Freunden zuzurufen: „Nein, nein, du musst sie lecken“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert