Fans entwerfen bereits Marios flachwangiges Filmmodell neu

Mamma Mia! Der kürzlich enthüllte Teaser für den Mario-Film hat im Internet für Aufsehen gesorgt. Insbesondere Marios, ähem, flaches Charakterdesign hat die Massen wirklich verärgert. Das hat dazu geführt, dass viele die Sache selbst in die Hand genommen haben und Mario so umgestaltet haben, dass er mehr wie der Klempner mit den Backen aussieht, den wir alle kennen und lieben.

Auf Reddit haben mehrere Künstler und Fans ihre Versuche geteilt, den schnauzbärtigen Protagonisten zu verbessern. Während jeder seine eigene persönliche Note in das Design einbringt, besteht das übergreifende Thema darin, die Figur pummeliger zu machen, damit sie zu seinem Videospiel-Pendant passt. Ich meine, mein Mario muss sowohl stark genug sein, um es mit Bowser aufzunehmen, als auch dick genug, um mich daran zweifeln zu lassen, dass er so leicht die Rohre hinunterrutschen kann.

Die Neugestaltung korrigiert auch die seltsamen Proportionen von Marios Gesicht zu seinem Kopf und lässt den schönen Schnurrbart aufplustern.

Marios Design sah für mich etwas unpassend aus. Um das Bedürfnis in meinem Kopf zu stillen, habe ich versucht, das Design von Illumination zu übermalen, damit er etwas „Mario-mäßiger“ aussieht. von Spiel

Die Kommentare unter den Umgestaltungen zeigen, dass die Leute sich einig sind, dass die Filmversion ein bisschen daneben ist, wobei viele froh sind, eine videospielgetreuere Darstellung der Figur zu sehen. Andere, mich eingeschlossen, brauchen einfach einen Mario, der die Latzhose an den richtigen Stellen ausfüllt.

Mein Versuch, Marios neues Design zu verbessern von casualnintendo

Natürlich ist die schlankere Figur von Mario nicht das einzige Problem, das den kommenden Film plagt. Als bekannt wurde, dass Chris Pratt die Rolle des Goomba-hüpfenden Helden übernehmen wird, gab es im Internet eine heftige Reaktion. Ich meine, wie könnte Hollywoods durchschnittlichster Chris der kultigen Mario-Stimme von Charles Martinet gerecht werden? Wie sich herausstellte, kann er das nicht, zumindest für einige Fans.

Mario reparieren von Fixingmovies

Pratt hat zwar versprochen, dass seine Mario-Stimme anders sein würde als alles, was wir bisher gehört haben (was an sich schon eine rote Fahne ist), aber der Teaser hat bewiesen, dass das eine Übertreibung war. Es sei denn, man hat Chris Pratts übliche Sprechstimme noch nie gehört. Man kann mit Sicherheit sagen, dass der Film noch viele Fans für sich gewinnen muss.

Siehe auch :  No Man's Sky 4.0 Update verärgert Community mit Inventaränderungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert