Mario + Rabbids Sparks of Hope Trailer scheint Rosalina als Schurkin anzudeuten

Ubisoft hat gerade einen Story-Trailer für Mario + Rabbids: Sparks of Hope veröffentlicht, der den Aufbau und die Handlung des Spiels ein wenig genauer beschreibt. Noch wichtiger ist, dass der Trailer einige Hinweise darauf enthält, dass der Hauptbösewicht des Spiels, der als Cursa bekannt ist, in Wirklichkeit eine besessene Rosalina ist.

Als Sparks of Hope zum ersten Mal enthüllt wurde, waren Mario-Fans schnell dabei, auf die Hinzufügung von Rosalina Rabbid hinzuweisen, wobei viele hofften, dass dies auch bedeutete, dass Rosalina selbst irgendwie im Spiel vorkommen würde. Nun, in einem echten Affenpfoten-Szenario sieht es so aus, als ob diese Fans ihren Wunsch erfüllt bekommen haben – wenn auch auf eine viel düsterere Weise, als sie vielleicht erwartet haben.

Der neueste Trailer zu Sparks of Hope zeigt den Aufstieg der Dunkelheit und den Hauptbösewicht dahinter – Cursa. Nur sieht Cursa ein wenig vertraut aus, dank des Designs ihres Outfits, ihrer Beziehung zu den Sparks und dem einzelnen Auge, das zu sehen ist. Cursas Outfit erinnert stark an Rosalina und sieht aus wie eine Art kosmisches Kleid. Wir sehen auch, dass sie zögert, die Sparks zu vernichten, die Kombination aus Rabbids und Lumas in diesem Spiel, was darauf hindeutet, dass sie eine Art Beziehung zu ihnen hat.

Siehe auch :  Counter-Strike-Spieler bringt Global Offensive auf einer Smartwatch zum Laufen

Diese beiden Faktoren reichten bereits aus, um anzudeuten, dass es sich bei Cursa um Rosalina handelt, aber das letzte Puzzlestück macht es so gut wie sicher. Auf Cursas Design ist immer nur eines ihrer Augen zu sehen, was eine klare Anspielung darauf ist, dass Rosalinas Haare immer eines ihrer Augen verdecken und man nur das rechte Auge sehen kann. Um es noch offensichtlicher zu machen, sehen wir an einer Stelle im Trailer, wie sich Cursas Auge blau färbt, wenn sie die Sparks ansieht, was zu Rosalinas Auge passt.

Falls du noch nicht auf den „Cursa ist Rosalina“-Zug aufgesprungen bist, sehen wir auch, wie die Bösewichtin eine riesige Galaxie-Hand heraufbeschwört, die der Cosmic Spirit Rosalina aus Super Mario Galaxy 2 ähnelt. All diese Faktoren zusammen machen es ziemlich klar, dass Rosalina irgendwie ihren Weg auf die dunkle Seite gefunden hat, obwohl noch nicht bekannt ist, wie das passiert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert