Cyberpunk 2077: Die 7 besten Autos

In der riesigen und schäbigen Night City herumzufahren ist berauschend. Es wird einfach nie langweilig, die Neonlichter an dir vorbeiziehen zu sehen, während du über belebte Highways und durch enge Gassen rast, die in dichtem Smog ersticken. Aber das Hochgefühl und der Nervenkitzel, den man beim Rennen durch einige der besten Gegenden des Spiels bekommt, wäre nichts, wenn das Auto, in dem man das tut, glanzlos und unspektakulär wäre. Glücklicherweise hat Cyberpunk 2077 eine Fülle von erstaunlichen Autos, die du während der herzzerreißenden Thrill-Ride-Geschichte benutzen kannst.

Ob es nun ein schnittiger Sportwagen ist, der deine Aufmerksamkeit erregt, oder ein abgenutzter Wagen mit viel Geschichte - in Cyberpunk 2077 gibt es praktisch für jeden ein Auto. Während die meisten Autos vom Spieler aus einer Laune heraus gestohlen werden können, gibt es einige Autos, die etwas mehr Aufwand erfordern, um sie zu erwerben. Sobald man sie jedoch in den Händen hält, fühlen sich diese Autos wirklich unglaublich an und sind die Herausforderung, das Geld und die Zeit, die man braucht, um sie zu bekommen, absolut wert.

Aktualisiert am 18. Oktober 2022 von Jacqueline Zalace: In einem schicken und schnellen Auto durch Night City zu fahren, ist eines der besten Gefühle im Spiel. Wir haben zwei weitere Autos zu dieser Liste hinzugefügt, damit du deine Autosammlung ausbauen kannst und eines für jede Gelegenheit hast.

7/7 Rayfield Aerondight S9 "Guinevere"

Wie man es erhält:

  • Mindestens 50 Street Cred haben
  • Kauf von Wakako für 155.000 $
    • Nach dem Kauf wird es auf einem Parkplatz in der Nähe des Kreisverkehrs in North Oak, Westbrook sein

Wie bei vielen Fahrzeugen und Missionen in Cyberpunk 2077 ist auch hier der eine oder andere Hinweis im Namen versteckt. Im Fall des Rayfield Aerondight S9 "Guinevere" sind es gleich mehrere. Aerondight ist der Name eines Schwertes aus The Witcher 3 und Guinevere ist der Name einer berühmten Figur aus der Artus-Sage, was angesichts der Herkunft des Autoherstellers Rayfield durchaus Sinn macht. Glücklicherweise macht der Rayfield Areondight S9 "Guinevere" seinem Namen alle Ehre und ist ein legendäres Auto, das beeindruckende Geschwindigkeiten erreichen kann.

Sein schnittiges Design macht ihn zu einem der optisch ansprechenderen Sportwagen, die in Cyberpunk 2077 erhältlich sind, rechtfertigt aber auch seinen extrem hohen Verkaufspreis. Der Preis mag zwar happig sein, und die erforderliche Street Cred ist ziemlich hoch, aber das ist es absolut wert, wenn man erst einmal in dem Fahrzeug sitzt. Es ist eines der geschmeidigsten Autos, die man fahren kann, solange man die hohen Geschwindigkeiten bewältigen kann, und es sieht auf den neonbeleuchteten Straßen von Night City fantastisch aus.

Siehe auch :  Overwatch 2: Moira Heldenführer

6/7 Porsche 911 II (930) Turbo

Wie man ihn erhält:

  • Chippin' In Nebenjob
    • Entscheide dich, Grayson nicht zu erschießen: Er wird dir den Schlüssel und den Ort geben.
    • Erschießen Sie Grayson: Stehlen Sie den Schlüssel und gehen Sie zum Aktivierungsknopf auf dem Schiff, um den Container mit dem Auto herunterzuholen

Johnny Silverhand ist ein ganz besonderer Charakter und wird dich während des größten Teils von Cyberpunk 2077 jeden wachen Moment verfolgen. Glücklicherweise ist es gar nicht so schlecht, ihn in deinem Leben zu haben, denn du bekommst in verschiedenen Missionen ein paar Stücke seiner wertvollen Besitztümer. Während seine Waffe, seine Jacke und seine Brille sicherlich fantastisch sind, ist sein Auto, der Porsche 911 II (930), die beste Belohnung. Der Porsche 911 II (930) basiert auf einem echten Auto, das in den 70er Jahren von Porsche hergestellt wurde, und ist Johnny Silverhands ganzer Stolz vor seinem Tod. Kurz darauf fiel er dem schurkischen Adam Smasher in die Hände und wurde weggeschlossen, damit du ihn Jahre später finden kannst.

Diese aufgemotzte Version eines Oldtimers in die Hände zu bekommen, ist ziemlich schwierig, da sie mit einer moralisch zweideutigen Entscheidung verbunden ist. So oder so, wenn man den Porsche fährt, fühlt man sich fantastisch und wird dem Rocker-Traum, den Johnny einst lebte, sicher gerecht.

5/7 Quadra Typ-66 "Javelina"

Wie man es bekommt:

  • Mindestens 30 Street Cred haben.
  • Kauf von einem Fixer in den Badlands für 99.000 Dollar

Während viele Autos in Cyberpunk 2077 nur wie vage futuristische Versionen moderner Fahrzeuge aussehen, verkörpert der Quadra Type-66 "Javelina" wirklich die schäbige Cyberpunk-Ästhetik des Spiels. Sein schnittiges Design kontrastiert mit seinem eher schrottigen Aussehen, das sowohl die Tropen eines Luxussportwagens als auch verschiedene Panzerungsteile aufweist, wodurch er sich gut in die komplexen und konfliktreichen Landschaften von Night City einfügt.

Wie bei den meisten Autos in Cyberpunk 2077 kann man nur den Quadra Typ-66 "Javelina" kaufen. Diesen Kauf wirst du aber auf keinen Fall bereuen, denn der Quadra Type-66 "Javelina" lässt sich phänomenal fahren. In der Geschichte der Videospiele gab es schon viele fantastische Fahrzeuge, aber wenn es eines gäbe, das auch im echten Leben existieren könnte, dann wäre es der Quadra Type-66 "Javelina".

Siehe auch :  Cassette Beasts ist das Retro-Pokemon-Spiel deiner Träume

4/7 Quadra Turbo-R V-Tech

Wie man es erhält:

  • Belohnung nach Sex auf Rädern Nebenjob

Die Quadra-Fahrzeugreihe ist bei weitem die beste in Cyberpunk 2077, da sie sowohl die optisch ansprechendsten als auch einige der schnellsten Fahrzeuge darstellt. Dies könnte nicht deutlicher sein als beim Quadra Turbo-R V-Tech Auto. Dieser unglaublich schnelle Sportwagen ist nicht nur einer der am besten gestalteten im Spiel, sondern auch einer der am leichtesten zu fahrenden. Mit dem Quadra Turbo-R V-Tech-Auto durch Night City zu rasen ist ein unvergleichliches Vergnügen.

Um dieses Auto zu bekommen, musst du allerdings erst ein paar Dinge abhaken. Zunächst müsst ihr den Heywood-Gig "Lebenswerk" abschließen, was nicht besonders schwierig ist. Nachdem du einige Zeit gewartet hast, schickt dir Jake, ein Charakter aus diesem Auftritt, eine SMS und startet damit den Nebenjob Sex auf Rädern. Der Weg dorthin kann zwar ein wenig anstrengend sein, aber es lohnt sich auf jeden Fall, wenn du erst einmal in das bequeme Innere des Wagens gestiegen bist und eine Spritztour durch Night City gemacht hast.

3/7 Villefort Alvarado "Vato"

Wie man ihn erhält:

  • Belohnung nach dem Sieg über den Brat: Der Glen-Nebenjob
  • Besiege El César im Kampf

Es gibt so viele fantastische Nebenjobs in Cyberpunk 2077. Von von Paranoia geprägten Mystery-Missionen bis hin zum endgültigen Abschied von jemandem, den man verloren hat, können diese Missionen einige wirklich interessante Wendungen nehmen. Einer der besten Nebenjobs, auch wenn er sicherlich nicht der nuancierteste ist, ist vielleicht Beat On The Brat. Im Wesentlichen musst du dich durch verschiedene Boxkämpfe schlagen, bis du dem endgültigen Champion gegenüberstehst. Das macht Spaß, ist viszeral und bietet ein paar nette Belohnungen für den Abschluss des Kampfes. Eine dieser Belohnungen ist das Fahrzeug von Villefort Alvarado "Vato".

Wenn du den Box-Champion César Diego Ruiz, auch bekannt als El César, besiegst, schenkt er dir sein grellgoldenes Auto, den Villefort Alvarado "Vato". Aber du kannst nicht so ein Unmensch sein und ihm das Auto zusammen mit dem Geld aus dem Kampf überlassen. Er erwartet ein Baby, und wenn du ihm das alles nimmst, werden er und seine Freundin völlig pleite sein. Oder du nimmst das Auto und fährst durch Night City, siehst dabei richtig cool aus und vermeidest hoffentlich die erdrückende Schuld, ihr Leben ruiniert zu haben, die auf dir lastet.

Siehe auch :  World of Warcraft: Wrath Of The Lich King Classic - Vollständiger Angelführer

2/7 Mizutani Shion "Kojote"

Wie man es erhält:

  • Mindestens 20 Street Cred haben.
  • Kauf von einem Fixer in den Badlands für 77.000 Dollar
  • Du kannst auch eines umsonst erhalten, wenn du dich entscheidest, Panam im Nebenjob "Mit ein bisschen Hilfe von meinen Freunden" nicht zu helfen

Der Mizutani Shion "Coyote" sieht aus wie ein Hot Wheels-Auto. Ein Blick auf das Auto genügt, und du wirst denken: "Dieses Auto kann großen Schaden anrichten". Mit diesem Gedanken haben Sie Recht. Sogar der Datenbankeintrag des Wagens beschreibt ihn als "der durch unwegsames Gelände schneidet wie ein Lasermesser durch Butter".

Dieses Auto wurde für die Badlands gemacht; mit ihm kann man im Handumdrehen durch die Wüstengegend rasen. Als eines der schnellsten Autos im Spiel ist der Coyote erstaunlich einfach zu handhaben. Im Allgemeinen gilt: Je schneller ein Auto ist, desto schwieriger ist es zu steuern. Das gilt aber nicht für den Coyote.

1/7 Rayfield Caliburn

Wie man ihn erhält:

  • Besitze mindestens 40 Street Cred (wird für beide Beschaffungsmethoden benötigt).
  • Kauf (weiße Version) für 127.000 Dollar von Dino Dinovic
    • Nach dem Kauf wird es auf einem Parkplatz in der Gold Beach Marina stehen.
  • Kostenlos erhalten (schwarze Version) während Murk Man kehrt noch einmal zurück
    • Die Geisterstadt-Hauptquest muss abgeschlossen werden

Schließlich haben wir noch den Rayfield Caliburn. Es gibt zwei verschiedene Versionen dieses Autos, wobei die schwarze Version mit Murk Man Returns Again Once More verbunden ist. Falls ihr es nicht wisst: Murk Man ist ein Waisenkind, das sich der Selbstjustiz verschrieben hat und die "Dunkelheit" in Night City bekämpft. Klingt das bekannt? Ja, Murk Man ist die Cyberpunk-Version von Batman.

Das bedeutet, dass der schwarze Rayfield Caliburn im Grunde das Batmobile ist. Insgesamt ist es auch das schnellste Auto im Spiel, das weit über 200 Meilen pro Stunde fahren kann. Wenn ihr dieses Auto kostenlos bekommen wollt, müsst ihr ein paar Schritte absolvieren. Wenn ihr Ghost Town abgeschlossen und mindestens 40 Street Cred erreicht habt, erscheint dieses mysteriöse Quest südlich des alten Verstecks von Raffen Shiv. Von hier aus müsst ihr nur noch die Schnellquest abschließen und das Auto bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.