Knights Of The Old Republic 2 Restored Content DLC wird nicht mit den Speicherdateien des Grundspiels kompatibel sein

Star Battles: Knights of the Old Republic 2 - The Sith Lords ist ein absolut klangvoller Titel, aber es ist auch eines der besten Star Wars-Spiele überhaupt. Der sträflich unterschätzte Nachfolger des ersten Kotor-Spiels wurde erst kürzlich neu aufgelegt und erscheint am 8. Juni für Nintendo Switch. Was jedoch noch schockierender war, war die Information, dass die prominente wiederhergestellte Inhaltsmod als DLC enthalten sein würde, was es den Anhängern ermöglichen würde, das Videospiel so zu erleben, wie es die Entwickler geplant hatten.

Wenn ihr jedoch vorhattet, das Spiel mit dem DLC durchzuspielen, solltet ihr das Videospiel noch nicht starten. Autor Aspyr hat einfach bestätigt. dass der wiederhergestellte Web-Content-Mod nicht mit den Speicherdaten des Basisspiels funktioniert und dass man einen neuen Speicherstand benötigt, um mit dem Spiel zu beginnen. Dies bedeutet, dass jede Person, die bereits in das Videospiel stecken erhalten hat, müssen wieder beginnen, wenn der DLC startet, obwohl es noch unklar ist, wann dies sein wird.

Siehe auch :  Hier ist der erste Blick auf den Pokemon Schwert und Schild-Manga

Wie soeben vom Autor bestätigt wurde, muss jeder, der den DLC herunterlädt, diesen deaktivieren, wenn er auf seine alten Speicherstände zugreifen möchte. Während der DLC ist es möglich, für, Sie haben nur die Fähigkeit, den Zugang zu konservieren Dateien, die die zusätzlichen Inhalte verwendet haben, da die beginnen.

Während dies im Vergleich zu anderen Videospielen, die Post-Launch-DLC haben, seltsam klingen mag, macht dies im Zusammenhang mit dem wiederhergestellten Inhalt Mod Sinn. Aufgrund der lächerlich kurzen Entwicklungszeit, die Entwickler Obsidian für die Erstveröffentlichung zur Verfügung stand, wurde vieles von dem, was das Team zu implementieren beabsichtigte, auf dem Boden des Schneideraums gelassen. Diese Mod bringt so gut wie alles zurück, von komplett neuen Orten und Gesprächen bis hin zu ganzen Handlungsbögen und vor allem einem richtigen Abschluss. Es wäre ziemlich schwierig, dieses Material immer wieder umzuwandeln, daher ist es nur logisch, dass es einen neuen Spielstand braucht.

Im Moment ist noch nicht klar, wann der DLC erscheinen wird. Aspyr hat lediglich gesagt, dass er "schnell kommt" und sicherlich vor der Fertigstellung von Q32022 bei uns sein wird. Der DLC wird kostenlos sein, und wird sicherlich eine Menge des Basisspiels umgestalten.

Siehe auch :  MTG Arena's Explorer Anthology 2 und Brothers' War Alchemy starten am 13. Dezember