Gaming-Detail: Mit Crusader Kings 3 können Sie Kleinkinder als Kreuzritter verkleiden

„Kampagne“ ist mittlerweile ein ziemlich vollgestopfter Begriff. Historisch gesehen fanden die Kreuzzüge zwischen 1096 und 1271 mit dem vorgeblichen Ziel statt, das Heilige Land von Islamisten zu erlösen, aber es gelang ihnen in erster Linie, Tausende bis Millionen von Menschen entweder durch direkten Kampf, Krankheit oder Hunger durch Einmischung zu beseitigen wirtschaftliche Zusammenhänge.

Alles in allem war es eine schlimme Zeit für alle Beteiligten. Daher wird es heute als sozialer Fake angesehen, jemandem einen heiligen Kampf zu erklären.

Crusader Kings III, ein Videospiel über dynastische Großansätze, spielt zwischen den Jahren 867 und 1453 und umfasst sowohl die Zeit der ursprünglichen Kampagnen als auch die zahlreichen katholischen vs. christlichen Kreuzzüge, die später stattfanden. Es gab einfach eine ganze Reihe von religiösen Schlachten, die während dieser Zeit stattfanden, daher ist es angebracht, ein Spiel zu nennen, das sich mit feudalen Imperiumsaufbauten Kreuzfahrerkönigen befasst, auch wenn es auch irgendwie schrecklich ist.

Auch bei Crusader Kings III werden wir es nicht schwer haben, denn das Franchise ist auch in seiner Präsentation ziemlich albern. Ja, man kann in Crusader Kings eine heilige Schlacht ankündigen, aber die Spieler scheinen viel mehr daran interessiert zu sein, ihre Schwestern zu kopulieren oder zu planen, ein angrenzendes Reich zu stürzen, als an dem Massenmassaker einer ganzen Gesellschaft teilzunehmen.

Und von Zeit zu Zeit werden Sie darüber informiert, wie albern Crusader Kings III in viel krasseren Begriffen sein kann. Ein typisches Beispiel dafür ist dieses charmante Kreuzritterbaby.

Ich habe gerade verstanden, dass das Spiel es Ihnen ermöglicht, Ihre kleinen Kinder als Kreuzritter zu verkleiden, und es ist eines der entzückendsten Dinge, die es je gab von CrusaderKings

Wie Sie wahrscheinlich schon erraten haben, verkleiden sich Babys selbst im 13. Jahrhundert nicht wirklich als mittelalterliche Ritter, um das Heilige Land zu reinigen. Sie würden normalerweise in Roben gewickelt oder einfach nur völlig nackt sein. Crusader Kings III ermöglicht es den Spielern jedoch, ihr Imperium nach Belieben zu kleiden, dank der Barber-Funktion, mit der Sie das Aussehen Ihres gesamten Haushalts von der Kleidung bis zur Frisur anpassen können.

Es gibt auch einen Mod, der die Kleidungsstücke Ihrer Herrscher entfernt, aber sowohl Kinder als auch Kinder bleiben die gute Nachricht geschützt.

Quelle: Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.