Shin-Chan: Ich und der Professor im Sommerurlaub wird endlich im Westen auf PS4 und Switch veröffentlicht

Das skurrile, wunderschön gezeichnete Shin-chan: Me and the Teacher on Summer Trip – The Endless Seven-Day Journey wird sicherlich im August auf der Nintendo Switch und der PlayStation 4 erscheinen (dank Gematsu ).

Westliche Fans haben dieses Set seit seiner Veröffentlichung in Japan im Jahr 2015 gefordert, und das aus gutem Grund. Erstens, schau dir einfach die Grafik an. Es sieht so aus, als ob du dich durch einen pastellfarbenen Anime bewegst, aber das ist kein Schock, wenn man bedenkt, dass das Videospiel sowohl auf dem Manga als auch auf der Anime-Serie Pastel Shin-chan basiert.

In Shin-chan, dem Videospiel, wandern die Spieler als die titelgebende Hauptfigur, ein fünfjähriges Kind, durch eine Stadt. Man angelt, sucht nach Käfern, macht Fotos und übt sich in anderen angenehmen Tätigkeiten. Es wurde beschrieben. als eine Mischung aus Pet Crossing und Story of Seasons. In Japan, das Spiel im Juli 2021 eingeführt und ist auch derzeit nur auf Switch über, aber eine PS4 elektronischen Start wird sicherlich im August gefunden werden können, während eine physische Ausgabe ist auch für Sonys Plattform in Japan geplant. Es ist noch nicht bekannt, ob ein physischer PS4-Launch für den Westen geplant ist.

Siehe auch :  The Last of Us Showrunner sagt, Joel ist ein "Held", aber nicht im "positiven Sinne"

Der westliche Launch wird sicherlich englische, japanische, deutsche, spanische und auch portugiesische Untertitel unterstützen. Das Videospiel wird von Neos Firm veröffentlicht und von Millennium Kitchen entwickelt, die auch die My Summer Vacation-Videospiele für den 3DS entwickelt haben.

Hier ist viel mehr über die Geschichte des Spiels, von seiner offiziellen Website :

“ Hiroshi muss auf eine Geschäftsreise nach Kyushu gehen, daher hat sich der gesamte Nohara-Haushalt dazu entschlossen, bei einem Jugendfreund von Misae in Assou, Kumamoto, zu übernachten. Aber als sie auf ihrem Weg nach Assou den Bahnhof von Kumamoto erreichen, treffen sie einen seltsamen Typen, der ihnen eine noch seltsamere Kamera schenkt, unter der Bedingung, dass sie als seine Zeugen dienen … Mit seiner neuen Kamera in der Hand kann Shinnosuke seinen Sommerurlaub in den atemberaubenden Gegenden und Bergen von Assou in vollen Zügen genießen. In der Landschaft wimmelt es sogar von Kreaturen, die er in Kasukabe nie finden würde. Und es gibt Stadtbewohner, denen er helfen kann, und brandneue Freunde, die er kennenlernen kann.“

Siehe auch :  Hoopa ist jetzt in Pokemon Unite verfügbar und kann Pokemon zurück in die Basis teleportieren

Der Titel verkündet auch die Tatsache, dass man „das Gefühl von Japan im Hochsommer genießen“ kann, wo man „unter dem weiten Himmel wandern und auch dem Klang der Zikaden lauschen kann, die über die Berge klingen“ und vieles mehr. Das erscheint uns ziemlich phantasievoll.