Das neue Event von Rainbow Six Siege wurde wegen eines bahnbrechenden Fehlers abgesagt

Das neueste Ereignis von Rainbow 6 Siege, die MUTE-Methode, wird aufgrund eines bahnbrechenden Einsatzes beeinträchtigt.

Nach nur einem Tag nach dem Start des MUTE-Protokolls haben die Spieler tatsächlich eine Anwendung entdeckt, die das Spiel völlig beschädigt. Nachdem die Informationen über einen bahnbrechenden Exploit entdeckt wurden, haben die Entwickler von Ubisoft beschlossen, das Videospiel vorübergehend zu deaktivieren, bis eine Reparatur gefunden werden kann.

Die besprochene Verwendung ist nur auf der Schlagseite verfügbar und führt dazu, dass die Schritte eines Spielers für den Rest der Runde unsichtbar bleiben. Sie verwenden die erforderlichen auffallenden Spieler, um auf der Südseite des Turms zu spawnen, und fallen dann von einer bestimmten Position, um das DBNO auszulösen. Der niedergeschlagene Spieler würde dann sicherlich durch seine Drohne auf einen bestimmten Teil der Karte stoßen. Danach würden sie sicherlich ungesehen und auch unverwundbar gegen die Bestürzung der Beschützer in den Turm zurückkehren.

Die Ubisoft-Behörden erkennen das Vorhandensein der Verwendung an und haben auch die Deaktivierung der Spieleinstellung auf ihrer Seite bekannt gegeben offiziell twittern. Die Garantie, "sehr bald" eine Lösung zu liefern. Zum Glück für uns haben sie auch angekündigt, dass sie den Anlass und die Club-Herausforderungen verlängern würden, sobald eine Lösung gefunden wurde, um die durch diese Manipulation verursachte Zeitverschwendung auszugleichen. Sie würden uns außerdem aktualisieren, wenn sie weitere Informationen teilen möchten.

Siehe auch :  Farming Master Nightfalls ist der größte Spaß, den Sie in Destiny 2 haben können

Für diejenigen, die nicht verstehen, worum es bei der MUTE-Prozedur-Veranstaltung ging, war es ein LTM, der dem Kartenturm ein futuristisches Aussehen verleiht und gleichzeitig neuen Technikern die Möglichkeit gibt, den Bereich zu sichern. Angreifer hatten die Möglichkeit, ihre Drohnen zu werden und an der Stelle aufzutauchen, an der sie zuletzt waren, wenn sie die Kameras verlassen. Allen Beschützern wurde eine kugelsichere Videokamera angeboten, die völlig unzerstörbar war und den Beschützern auch die Möglichkeit gewährte, sich nach dem Verlassen der Webcam zu jeder kugelsicheren Kamera zu teleportieren.

Es ist zwar enttäuschend, dass das MUTE-Protokoll behindert war, aber wir müssen uns auch über die Geschwindigkeit freuen, mit der die Designer das Szenario gehandhabt haben. Es ist nicht alles verloren, da uns auch verlängerte Termine zugesichert wurden, um die verlorene Zeit auszugleichen. Für diejenigen, die das MUTE-Protokoll wirklich nicht ausprobiert haben, war der Videospielmodus eine tolle Sache, wenn man den Exploit nicht berücksichtigt. Es ist bei weitem eine der außergewöhnlichsten Gelegenheiten, die Ubisoft jemals veröffentlicht hat, und ich möchte die Spieler auch auffordern, es auszuprobieren, sobald alles geklärt ist.

Siehe auch :  Sony stellt neues Xperia Phone vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.