Overwatch 2 Staffel 2 fügt griechischen Modus hinzu, Kampf um den Olymp

Wir sind nur noch eine Woche vom Start der zweiten Staffel von Overwatch 2 entfernt, die Ramattra als neuen Tank-Helden und das Shambali-Kloster, eine neue Eskort-Karte, die einst die Heimat von Ramattra und Zenyatta war, mit sich bringt. Aber das ist noch nicht alles, was in Staffel 2 kommt - dank des mythischen Themas der neuen Staffel und eines neuen zeitlich begrenzten Spielmodus könnt ihr euch auf griechische Götter freuen.

Die griechische Mythologie erobert Overwatch mit neuen Skins und einem neuen Spielmodus. Zum Start wird der Spielmodus "Battle for Olympus" vom 5. bis 19. Januar laufen. Wir wissen nicht genau, worum es in dieser Schlacht gehen wird, aber der Trailer hat auf jeden Fall den Anschein erweckt, dass alle in den Ruinen von Ilios kämpfen werden, was definitiv angemessen erscheint.

Zusätzlich zu dem neuen Spielmodus werden viele Helden Skins mit griechischen Motiven erhalten. Die Zeus-Skins von Junker Queen sind die Krönung des Premium-Battle-Passes und beinhalten neue Anpassungen, Waffenmodelle, Sprachausgabe und Spezialeffekte. Ramattra Poseidon und Hades Pharah sind ebenfalls im Battle Pass enthalten, während Medusa Widowmaker, Minotaur Reinhardt, Cyclops Roadhog und Hermes Lucio ebenfalls während der Saison verfügbar sein werden.

Siehe auch :  EA bestätigt Pflanzen vs. Zombies reanimiert für Pflanzen vs. Zombies 3

Die griechischen Götter werden schließlich einem Winterwunderland-Event vom 13. Dezember bis zum 4. Januar weichen, und danach dem Mondneujahr-Event vom 17. Januar bis zum 1. Februar. Erwartet neue und verbesserte Belohnungen und einen Skin, der nur für das Abschließen von Herausforderungen während des Events verfügbar ist. Es könnte sich dabei sogar um die Epische Eiskönigin Brigitte, die Legendäre Geflügelte Siegreiche Gnade oder das Legendäre Kkachi Echo handeln. Twitch wird auch einen neuen legendären Ramattra-Skin als Twitch-Drop zu einem bestimmten Zeitpunkt bringen.

Saison 2 wird große Änderungen in Bezug auf die Heldenbalance mit sich bringen. Ana, Bastion, Junker-Königin, Kiriko, Mercy und Symmetra werden alle überarbeitet, während Doomfist Änderungen erhält, um die "Frontlinie" seines Teams "besser zu unterstützen." Sojourn ist ein weiterer Held, der angepasst werden soll, um das Feedback der Spieler bezüglich der Tödlichkeit ihrer Rail Gun zu berücksichtigen. Saison 2 wird Sojourn-Spieler dazu ermutigen, ihre Mobilität besser zu nutzen, "um die Distanz für die verheerenden Rechtsklicks zu verringern."

Siehe auch :  Bing entfernt die Pokemon-Website Serebii aus den Suchergebnissen

Staffel 2 von Overwatch 2 kommt am 6. Dezember in den Handel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert