Octopath Traveler 2: 10 Dinge, die nur Profispieler wissen, dass man sie tun kann

Inhaltsangabe

Zugegeben, die Spielmechanik von Octopath Traveler 2 ist nicht sonderlich kompliziert. Dennoch gibt es Dinge, die leicht vergessen oder sogar übersprungen werden können. Je nachdem, welche Mechanismen man nicht nutzt, kann man den Schwierigkeitsgrad des Spiels und den Fortschritt der Geschichte komplett verändern.

Es gibt einige Dinge, bei denen es fast unmöglich ist, über bestimmte Aspekte der Geschichte hinauszukommen, wenn man sie verpasst. Bosse werden zu überwältigend, um sie zu bekämpfen, und Nebenquests können unmöglich zu erledigen sein. Profi-Spieler haben die besten und die schlimmsten Teile des Spiels durchlebt und haben gemeinsam Wissen gesammelt, das Spielern jeder Stufe helfen kann, erfolgreich zu sein.

10 Die Reihenfolge der Schwachstellen

Einer der wichtigsten Aspekte, um den Kampf in Octopath Traveler 2 einfach zu machen, ist, sich die Reihenfolge der Schwächesymbole zu merken. Diese Reihenfolge wird sich nie ändern. Selbst wenn du kein Gruppenmitglied hast, das Schwächen analysieren und aufdecken kann, kannst du sie immer noch selbst herausfinden. Das Auswendiglernen der Reihenfolge der Symbole nimmt dem Kampf das Rätselraten.

Die Reihenfolge ist wie folgt: Schwerter, Stangenwaffen, Dolche, Äxte, Bögen, Stäbe, Feuer, Eis, Blitz, Wind, Licht und Dunkelheit. Wenn du Schwierigkeiten hast, die letzten zu finden, solltest du in Erwägung ziehen, Elementarsperrfeuer zu benutzen und deine Nahkampfwaffen zu wechseln.

9 Ermäßigungen und neue Vorräte

Ihr könnt mit den NSCs in jeder Stadt reden, so viel ihr wollt, aber in der Regel erhaltet ihr ein paar Dialoge, die euch einen Einblick in die Welt geben oder darüber, worüber sich das durchschnittliche Stadtmitglied Sorgen macht. Wenn du jedoch die Pfadaktionen Erkundigen, Hinterfragen, Bestechen oder Nötigen verwendest, kannst du einige gute Informationen erhalten.

Wenn man diese Pfadaktionen bei verschiedenen Stadtbewohnern einsetzt, kann man einen Rabatt im Gasthaus erhalten und die Vorräte des Waffenladens erhöhen. Sie können auch die Informationsbeschaffung oder die Rekrutierung der Stadtmitglieder erleichtern. Es ist leicht zu vergessen, dies in jeder Stadt zu tun, aber Profi-Spieler stellen sicher, dass sie einen Rabatt erhalten, wo immer sie hingehen.

Siehe auch :  Fortnite bekommt eine Pistole, die auf Feinde zielt

8 Alles stehlen oder kaufen

Abgesehen davon, dass man mit NSCs sprechen kann, um Rabatte zu erhalten, kann man auch einige ziemlich schicke Dinge von ihren Personen bekommen. Tagsüber kannst du das mit Throns Diebstahl und Partitios Kauf tun. In der Nacht könnt ihr Agneas Bitten und Osvalds Becher benutzen. Die meisten NSCs werden Gegenstände von geringer Bedeutung bei sich tragen, wie Baumnüsse und niedrigstufige Heiltrauben.

Es gibt jedoch eine Handvoll, die mächtige Gegenstände wie die kampferprobte Ausrüstung bei sich tragen. Einige tragen sogar Gegenstände für Nebenquests bei sich, wie die Nonne mit dem Papierspiel in Flamechurch. Wenn du alles mitnimmst, während du gehst, ersparst du dir die Mühe, sie später zu suchen oder zu wenig mächtige Gegenstände zu haben.

7 Der Schwarzmarkt

Der Schwarzmarkt ist etwas, über das man im frühen Spiel stolpern kann und dann völlig vergisst, dass es ihn gibt. Er erscheint vielleicht nur nachts, aber die Gegenstände, die von den rotierenden Händlern angeboten werden, sind mächtig und wichtig, um die Bosse im späten Spiel zu überwinden.

Während einer Rotation gibt es einen Händler, der Knospen des Gnadenkrauts verkauft. Wenn du mit einem Boss kämpfst, der versteinern kann, wie der Behemoth oder sogar Galdera, ohne einen Apotheker zu haben, ist dieses Kraut deine einzige Lösung. Manchmal ist der Schwarzmarkt etwas abgelegen, aber es lohnt sich, regelmäßig vorbeizuschauen und Tag und Nacht durchzugehen, um jede Rotation zu sehen.

6 Nebenquests im nächsten Kapitel

Die Nebenquests des nächsten Kapitels zu finden, ist mühsam, also hier ist, wo man sie alle finden kann. Veronica kann in New Delsta gefunden werden, nachdem Agneas Geschichte endet. Shirlutto kann im Namenlosen Dorf gefunden werden, nachdem Temenos‘ Geschichte zu Ende ist. Melia ist in Winterblüte zu finden, nachdem Casttis Geschichte zu Ende ist. Mischas Quest kann in Alronds Anwesen gefunden werden, nachdem Partitios Kapitel 4 beendet ist. Mira und die Ältere Wache findet man ebenfalls in Wellgrove nach der Geschichte von Thron.

Siehe auch :  Machine Gun Kelly wird in WWE 2K22 spielbar sein

Weiter geht es mit Alpione, die in Gravell zu finden ist, nachdem Ochette Toto’haha gerettet hat. Ort ist in der Kathedrale von Flamechurch zu finden, nachdem Temenos das Rätsel gelöst hat. Laila ist in den Merry Hills zu finden, sobald Agenas Geschichte abgeschlossen ist. Lady Clarissa findet man auf dem Friedhof von Conning Creek, sobald die Geschichten von Osvald und Ochette beendet sind. Mikka findet man in Ku, nachdem die Kapitel von Agnea und Hikari abgeschlossen sind.

5 Das Schiff ist nicht optional

Einige der Nebenhandlungen von Partitio’s Scent of Commerce können als optional betrachtet werden, aber es gibt eine, die es nicht ist. Du musst das Schiff kaufen. Es ist mit 100.000 Blättern sehr teuer, aber du wirst es irgendwann bekommen. Gib einfach nicht dein ganzes Geld für Inspirierende Pflaumen und Heilende Trauben aus, und du wirst es schaffen.

Das Schiff ist unerlässlich, um in der Welt herumzukommen, versteckte und mächtige Gegenstände zu finden und das wahre Ende des Spiels zu erreichen. Wenn du gegen den Endboss des Spiels kämpfen willst, ist „Ich passe“ hier keine Option.

4 SP-Management ist alles

SP ist einer der einschränkendsten Faktoren im Kampf. Wenn dir die SP ausgehen, kannst du unvorbereitet getroffen werden und am Ende wird deine gesamte Gruppe getötet. Um diese Möglichkeit zu verhindern, solltest du Charaktere wie Hikari mit SP-verstärkender Ausrüstung ausstatten.

Eine andere Möglichkeit ist, sie mit Unterstützungsfertigkeiten auszurüsten, die regelmäßig SP regenerieren, oder passive Stärkungszauber während des Kampfes zu verwenden, um nach jedem Zug langsam SP zu regenerieren. Casttis Fähigkeit „Medizinisches Gebräu“ kann ebenfalls verwendet werden, um regelmäßig große Mengen an SP für die gesamte Gruppe zu regenerieren.

Siehe auch :  Nier: Automata - Die besten Waffen, geordnet

3 Die Gilde für alles nutzen, was sie wert ist

Vielleicht schaust du nur kurz vorbei, um deine erste Lizenz in einer Gilde zu erhalten, aber wenn du dir einen Moment Zeit nimmst, um mit den Gildenmeistern zu sprechen, können sie dir noch viel mehr geben. Gildenmeister können dir sagen, wie du die zweite und dritte Lizenz bekommst, wo du legendäre Gegenstände und die dazugehörigen EX-Fertigkeiten findest.

Wenn du Schwierigkeiten hast, alles zu finden, oder wenn du nicht gedankenlos durch die Gegend rennen willst, kannst du bei einer Gilde vorbeischauen, und sie werden dir eine Richtung geben, in die du gehen kannst.

2 Die Navigation in den Dungeons

Es ist möglich, dass du bis jetzt blind durch jeden Dungeon gelaufen bist, in der Hoffnung, alle Beute und den Endboss zu finden. Vielleicht fragst du dich sogar, ob es in jedem Dungeon überhaupt einen Endboss gibt.

Keine Angst, es gibt einen einfacheren Weg durch die Dungeons von Octopath Traveler 2. Anstatt jeden verfügbaren Pfad entlang zu wandern, musst du nur den Fackeln folgen. Sie leuchten dir den richtigen Weg zum Endboss, den du gehen musst. Alles andere ist eine Sackgasse oder eine Truhe.

1 Vorbereitungen für Galdera

Egal, wie gut du glaubst, auf Galdera vorbereitet zu sein, dieser Nebenquest-Boss wird dich immer wieder niedermähen. Ein einziger Fehler wird den gesamten Kampf zum Scheitern bringen. Wenn du dich Galdera stellst, musst du die Verwendung von Verstärkungs- und Schwächungszaubern beherrschen.

Fertigkeiten und Stärkungszauber, die es dir ermöglichen, mehrere Runden hintereinander zu überstehen, sind eine Notwendigkeit. Elementarschaden-Händler haben in deinem primären Team sein, und physische Schadensausteiler müssen in deinem sekundären Team sein. Heiler sind nicht optional.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert