Modern Warfare 3-Spieler schießen vom Highrise-Kran aus wie im Jahr 2009

Call of Duty Modern Warfare 3-Spieler machen Trickshots vom Kran des Highrise, genau wie sie es vor mehr als einem Jahrzehnt in Modern Warfare 2 von 2009 getan haben.

Als bekannt wurde, dass einer der großen Pluspunkte (oder ein großes Beispiel für Faulheit, je nach Sichtweise) des Multiplayers von Modern Warfare 3 darin besteht, dass alle Karten aus Modern Warfare 2 von 2009 zurückgebracht und neu gemastert werden, wussten wir alle, dass dieser November sehr nostalgisch werden würde. Dank des zweiten offenen Beta-Wochenendes von Modern Warfare 3 wissen wir jetzt genau, wie sehr uns das Spiel in die klassischen Tage von Call of Duty zurückwerfen wird.

Obwohl das erste offene Beta-Wochenende mit Karten wie Favela, Estate und Rust sehr nostalgisch war, ist die zweite offene Beta, die derzeit läuft, dank der Einbeziehung von jedermanns Lieblingskarte, Highrise, noch mehr eine Reise in die Vergangenheit. Die Reaktion der Call of Duty-Fans in den sozialen Medien hat Highrise eindeutig zum herausragenden Element der beiden bisherigen Open-Beta-Wochenenden gemacht, vor allem, weil viele Spieler klassische Trickshots abziehen, wie sie es 2009 getan haben.

Siehe auch :  Vergesst Staffeln, Ahsoka Tano kommt zu Star Wars Battlefront II! (Als Mod)

Für diejenigen, die sich nicht mehr daran erinnern, eines der beliebtesten Dinge, die man in der Modern Warfare 2 war es, Leute stilvoll vom Kran des Highrise aus zu töten.. Egal, ob es sich um einen No-Scope-Kill, einen 180- oder 360-Schuss oder einen heftigen Wurf mit einem Wurfmesser handelte, jeder COD-Spieler hat mindestens einmal in seinem Leben versucht, einen dieser harten Kills zu erzielen. Nun, da Modern Warfare 3 Highrise mit voller Wucht zurückbringt, sind Call of Duty-Spieler wieder da, wo sie vor 14 Jahren waren.

Auf Twitter haben Modern Warfare 3-Spieler einige ihrer Trickshot-Kills vom Kran des Highrise geteilt. Eines der ersten Beispiele dafür stammt von 1337Gray, der einen Clip von sich teilte, in dem er auf die Spitze des Krans klettert und sich dann von dort aus abwirft Dabei dreht er sich mindestens viermal, bevor er einen Schuss ohne Zielfernrohr abgibt, der nicht nur jemanden tötet, sondern auch das Spiel auf der Stelle beendet. Call of Duty-Fans, wir sind wieder da.

Siehe auch :  Kingdom Hearts' King Mickey Anniversary Plüsch ist fast zum halben Preis

So genial dieser Schuss auch ist, muss ich DeanoBeano noch mehr Anerkennung zollen. der es irgendwie geschafft hat, jemanden vom Highrise-Kran zu kippen, während er einen Rekorder als Controller benutzt hat. Sicher, hier sind keine Spins im Spiel, aber es ist wohl noch beeindruckender, wenn man bedenkt, was für einen seltsamen Controller DeanoBeano benutzt. Ich vermute, dass wir in den kommenden Monaten noch mehr seltsame Highrise-Trickshots wie diesen erwarten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert