Minecraft-Spieler verwenden neue Rüstungsteile, um TMNT-Helme herzustellen

Minecraft-Spieler haben die neuen Rüstungsteile verwendet, um die Helme aus dem Hit-Franchise Teenage Mutant Ninja Turtles zu machen. Rüstungsteile sind eine brandneue Funktion im Spiel, die gerade für das Update 1.20 angekündigt wurde, das noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Minecraft ist ein Sandbox-Spiel, in dem die Spieler ihre eigenen virtuellen Welten bauen und gestalten können. Der beeindruckendste Aspekt des Spiels ist natürlich die Kreativität der Spieler, die mit den berühmten Bausteinen unglaubliche Strukturen und Designs geschaffen haben. Dazu gehören natürlich auch die zahlreichen TMNT-Bauten in Anlehnung an die kürzlich erfundenen Helme.

TMNT ist ein beliebtes Medienfranchise, das seinen Ursprung in einer 1984 erschienenen Comicbuchserie hat. Die Figuren Leonardo, Raphael, Michelangelo und Donatello sind vier Teenager-Schildkröten, die zu Humanoiden mutiert sind und von ihrem Lehrer, Meister Splinter, in der Kunst des Ninjutsu ausgebildet wurden. Das Franchise besteht aus mehreren animierten und Live-Action-Fernsehserien, Filmen und Spielen.

Trims erlauben Ninja Turtle Helme von Minecraft

Was die Helme angeht, so haben einige Spieler bereits mit dem Zubehör experimentiert, aber die meisten sind gespannt auf das brandneue Crossover mit TMNT. „Im Java Snapshot dieser Woche könnt ihr Rüstungsteile ausprobieren“, heißt es in der offiziellen Ankündigung zu Update 1.20. „Wir arbeiten hart daran, sie so schnell wie möglich in Bedrock Betas und Previews einzubauen, also bleibt dran.“

Siehe auch :  Cyberpunk 2077 wird die Dildodichte verringern

Rüstungsteile sind im Grunde „Muster für deine Rüstung, die es dir ermöglichen, deine Rüstung zu personalisieren, ihr Flair zu verleihen und deine Reisen durch die Oberwelt zu zeigen!“ Laut Entwickler Mojang Studios gibt es diese in 11 verschiedenen Mustern, die in 10 verschiedenen Farben gefärbt werden können. Um ein Rüstungsteil zu bearbeiten, müssen die Spieler „eine Schmiedeschablone finden, eine neue erforderliche Zutat für die Herstellung von Upgrades am Schmiedetisch“. Diese können offenbar „überall in den Welten von Minecraft gefunden werden.“

Minecraft-Spieler lassen sich schon seit Jahren von TMNT inspirieren und nutzen die Bausteine im Spiel, um einige ziemlich unglaubliche Bauwerke zu erstellen. Diese reichen von originalgetreuen Nachbildungen des kultigen Verstecks bis hin zu ganzen Städten, die von der berühmten Franchise inspiriert wurden. Einige haben sogar eigene Skins und Mods erstellt, um ihre Minecraft-Charaktere wie die gleichnamigen Schildkröten aussehen zu lassen, Helme inklusive.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert