Hilfe, mein Baldur’s Gate 3 Playthrough wird von meinem anderen Baldur’s Gate 3 Playthrough überholt

Als jemand, der über Videospiele schreibt, ist dies die Zeit des Jahres, in der ich anfange, mir Gedanken darüber zu machen, wie viele Spiele auf den Markt kommen und wie ich die Zeit finden soll, sie alle zu spielen, bevor im Dezember die Diskussionen über das Spiel des Jahres losgehen. So viele Spiele, so wenig Zeit, und das gilt besonders, wenn man seine Zeit damit verbringt, eines der längsten Spiele des Jahres zu spielen – zweimal.

Meine Frau interessiert sich nicht besonders für Videospiele. Wir spielen zwar manchmal zusammen Spiele, aber meistens sind es Point-and-Click-Spiele, die nach etwa zehn Stunden zu Ende sind. Selbst dann brauchen wir oft eine Weile. Wir haben gerade Return to Monkey Island gespielt, das wir letzten Herbst angefangen haben. Ich habe sie noch nie gebeten, ein großes Koop-Rollenspiel wie Divinity: Original Sin 2 oder Wasteland 3 zusammen zu spielen, weil mir das zu zeitaufwändig erschien.

Aber sie liebt Critical Role. Sie hört sich neue Folgen an, während sie die Wäsche zusammenlegt, kocht oder Auto fährt, und alte Folgen, wenn sie einschläft. Letztes Jahr hat sie angefangen, Critical Role zu hören, nachdem sie eine Folge von The Legend of Vox Machina gesehen hatte, und ist dann dabei geblieben. Jetzt ist sie mittendrin in der zweiten Staffel.

Siehe auch :  FeedVid Live ist ein Found-Footage-Horror in Twitch eingestellt

Screenshot aus der Early-Access-Version des Spiels.

Da sie so viel Zeit damit verbringt, sich D&D-Sitzungen begann ich, ihr von meinen eigenen Abenteuern in Baldur’s Gate 3 zu erzählen und ihr einige der verschiedenen Möglichkeiten zu erklären, die das Spiel bot. Ich erzählte ihr, wie ich eine Fertigkeitsprüfung bestand und es schaffte, Lump, den Erleuchteten, zu überreden, für mich zu arbeiten, wobei ich nur knapp einem Kampf entging. Ich erzählte ihr, wie ich in das Horn blies, um Lump und seine Oger-Kumpanen ins Goblin-Lager zu rufen, und wie er und seine Leute sofort anfingen, sich mit den Riesenspinnen zu streiten, die ich rekrutiert hatte, was mich in eine wesentlich schlechtere Lage brachte als zuvor. Ich erzählte ihr, wie ich versehentlich auf den Auslöser statt auf die Bremse einer Windmühle drückte und einen gefesselten Gnom in den Tod schickte. Sie war sofort interessiert, und wir kauften ein weiteres Exemplar von BG3, damit wir zusammen auf der PS5 spielen konnten.

Siehe auch :  Vampire Survivors Modders sind in Castlevania Inhalt hinzufügen

Wir haben eine tolle Zeit gehabt. Das Spielen im geteilten Bildschirm stresst mich von Zeit zu Zeit, da ich sehr genau weiß, wie das Spiel normalerweise aussieht und spielt. Aber dass ich nicht in der Lage bin, die winzige Schrift auf einem Buch von meiner Couch aus zu erkennen, ist ein kleines Ärgernis, und dass ich ein Spiel, das ich liebe, mit meiner Frau spielen kann, ist ein großer Gewinn.

Das einzige Problem ist, dass ich spüre, wie es mich von meinem eigenen Durchgang ablenkt. Nach einem erschütternden Kampf ließ ich meinen Githyanki-Zauberer Benn mit Gale, Shadowheart und Karlach vor dem Gasthaus des letzten Lichts zurück. Ich freute mich darauf, die Mondaufgangstürme zu sehen und schließlich aus den Verfluchten Schattenlanden herauszukommen und die von Bugs übersäten Straßen von Baldur’s Gate selbst zu betreten. Aber jetzt hänge ich wieder im Druidenhain und dem verdorbenen Dorf herum. Die Fortschritte, die ich hier mache, sind Fortschritte, die ich nicht mache, um mit meinem Schattenherz eine Romanze zu führen, meinem Astarion Blut zu geben und meinem Gale wertvolle Artefakte zu beschaffen. Wenn ich bereits 45 Stunden in meiner Kampagne verbracht habe, scheint es unmöglich, dass ich beides jemals beenden werde.

Siehe auch :  Destiny 2: Die 10 besten Bogenwaffen in der Rangliste

Ich habe vor einiger Zeit gesagt, dass Baldur’s Gate 3 so viel Auswahl bietet, dass ich mir wünschte, es noch einmal spielen zu können, bevor ich es überhaupt beendet hatte. Ich schätze, mein Wunsch wurde mir erfüllt, und jetzt mache ich mir Sorgen, dass ich es nie zu Ende spielen werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert