Helldivers 2 hat gerade eines seiner größten UI -Probleme behoben

Helldivers 2 Developer Arrowhead Game Studios hat in den letzten Monaten viele Veränderungen durchgemacht.Noch vor wenigen Wochen trat Johan Pilesttt als CEO des Studios zurück, den er gründete, und reichte den Mantel dem Paradox -Veteranen -Shams Jorjani.Stattdessen übernahm er die Rolle des Chief Creative Officer und kündigte an, dass er seine Prioritäten auf die Spiele und die Gemeinschaft anstatt auf die geschäftliche Seite der Dinge wenden würde.

Es scheint, dass die Entscheidung gut begründet war-das Entwicklerteam hat angekündigt, dass es von nun an das Tempo der Patches verlangsamen wird, um sich mehr auf Qualität zu konzentrieren, was die Spieler seit dem Start des Spiels fordern.In Anbetracht der Tatsache, dass das Team versuchte, monatliche Warbonds mit regulären Patches auszugleichen, um Fehler zu reparieren und Waffen auf ausführlichen Dungeons auszugleichen & Die Kampagne im Dragons-Stil sah aus, als würde Arrowhead zu viel auf den Teller stecken.

Das neue Update ist riesig, aber eine Änderung sticht auf

Mit der reduzierten Fleckenhäufigkeit scheint es, als hätte Arrowhead seine Energie dort konzentrieren, wo es am meisten benötigt wird.Das Studio hat gerade ein massives Update veröffentlicht, und viele Spieler werden sich freuen zu hören, dass die Patch -Buffs -Strategien und Waffen sie tragfähiger machen und die Spieler dazu ermutigen, mehr mit ihren Loadouts zu experimentieren.

Siehe auch :  Activision arbeitet seit 2015 an einem "nie endenden" Multiplayer-Modus

Weitere Änderungen sind:

  • Super -Proben laichen jetzt auf Schwierigkeiten sechs statt sieben und älter.
  • Sie können jetzt aus den Menüs im Spiel und dem Missionsladebildschirm chatten.
  • Die abgerufene Mission für die maßgebliche Personal wurde vorerst behindert, weil es nicht Spaß macht.
  • Lobbys nur Einladung werden jetzt unterstützt.
  • Das Verhalten des Feuertornados wurde optimiert, sodass sie sich zufällig bewegen. Es hat nicht das Gefühl, Sie aktiv zu jagen, was möglicherweise eines der schrecklichsten Dinge ist, die ich mir im wirklichen Leben vorstellen kann.
  • Viele Planeten wurden weniger neblig, sodass Sie tatsächlich sehen können, wohin Sie gehen, einschließlich der verfluchten Chort Bay.
  • Vegetation, die Sie verlangsamt, kann Ihnen jetzt auch Deckung von Feinden geben, was Sie schwerer zu erkennen macht.

Sie finden eine vollständige Liste von Änderungen und weiteren Details in Dieser Dampfbeitrag Aber die Veränderung, über die ich am meisten begeistert bin, ist, dass Sie nach monatelangen Spielern, die darum betteln, jetzt Versorgungslinien auf der galaktischen Kriegskarte sehen können.Der Beitrag erklärt, dass die erste Wahl, sie aus dem Spiel herauszulassen.Sie können jetzt auch sehen, aus welchem ​​Planeten ein Angriff stammt, der es den Spielern ermöglicht, diesen Planeten anzugreifen und die Invasion in seiner Quelle zu stoppen.

Siehe auch :  Einer der seltensten Skins von Fortnite ist nach 4,5 Jahren in den Item-Shop zurückgekehrt

Warum sind die Versorgungslinien wieder wichtig?

Wir haben ein großartiges Stück darüber, welche Versorgungsleitungen sie hier verwenden und wie sie sie verwenden können, aber die Zusammenfassung ist, dass sie den Spielern mehr Informationen darüber geben, wie Planeten miteinander verbunden sind.In der aktuellen Hauptordnung wurde uns beispielsweise angewiesen, Vernen Wells und Marfark zu befreien, die beide durch Versorgungsleitungen mit dem Aesir -Pass verbunden sind.Wenn wir keinen dieser Planeten befreien würden, können die Truppen auf den eingedrungenen Planeten in den Aesir -Pass ziehen und übernehmen.

Ein weiteres Beispiel wäre Choepessa IV, das derzeit eine laufende Befreiungskampagne hat.Dieser Planet ist sehr gut verbunden, mit Links zu Ustotu, Varylia 5, Charbal-VII und Charon Prime.Wenn die Automaten Choepessa IV übernehmen, könnten sie ihre Truppen auf alle diese Planeten verteilen.Wenn unser Vorstoß auf die Befreiung von Planeten jedoch erfolgreich ist, könnten wir danach alle diese Planeten befreien.Wenn mehr als einer dieser Planeten eingedrungen wäre und die Truppen von Choepessa IV kamen, konnten wir diesen Planeten befreien und die Invasion aller verbundenen Planeten sofort beenden.

Siehe auch :  Niemand hat mir gesagt, dass man in Baldur's Gate 3 die Unterwelt und den Bergpass schaffen kann

Vorher waren diese Informationen nur über Quellen von Drittanbietern wie möglich verfügbar Helldivers.io Aber die Spieler können sich nun die Versorgungslinien ansehen und ein wenig kritisches Denken für sich selbst ausüben, wenn sie ausgewählt werden, welche Planeten sie befreien sollen.Jetzt hoffe ich nur, dass wir irgendwann die anderen UI -Korrekturen auf meiner Wunschliste bekommen.

Höllenvischer 2

Helldivers 2 ist die Fortsetzung des Dritt-Person-Shooters von Arrowhead Game Studios.Dieses Mal sind die Helldivers tief im galaktischen Krieg und es liegt an Ihnen, die verwaltete Demokratie in die Massen zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert