Ghost of Tsushima kann aus irgendeinem Grund Multiplayer hinzufügen

Es scheint, dass Multiplayer in Zukunft für Ghost of Tsushima möglicherweise nicht mehr auf dem Spiel steht, und die Vorstellung davon mag vielen Leuten, die mit dem eindeutigen Einzelspieler-Titel vertraut sind, etwas seltsam erscheinen.

Ghost of Tsushima ist ein exklusives Open-World-Action-Adventure für PlayStation 4, in dem du – ein Samurai namens Jin Sakai – während der ersten mongolischen Invasion Japans im Jahr 1274 für den Schutz der Insel Tsushima kämpfst.

Das Spiel, das keinen anderen Modus als den Offline-Einzelspielermodus hat, wurde letzten Monat veröffentlicht und anschließend von der Kritik gelobt. Kritiker und Spieler gleichermaßen - beide japanisch und sonst - gewesen Tsushima mit Lob überschütten (mit einigen Ausnahmen natürlich), speziell wegen seiner wunderschönen Optik und treue Ehrerbietung bis zum Japan des 13.

Der Erfolg war in der Tat ziemlich überwältigend, mit einem atemberaubenden 2,4 Millionen Exemplare des Spiels, das allein innerhalb der ersten drei Tage nach seiner Veröffentlichung verkauft wird. Damit ist es die bisher am schnellsten verkaufte Erstanbieter-Original-IP von PlayStation 4. Mit all dem ist also die Bühne für eine Fortsetzung irgendwann in der Zukunft ziemlich gut gemacht.

Siehe auch :  Jurassic World Dominion Debüt-Trailer zeigt Dinos im Schnee

Und hier könnte sozusagen ein Multiplayer-Modus ins Spiel kommen.

über Sony Interactive Entertainment

In einem letztes Interview, Sucker Punch Game Director Nate Fox ließ einen kleinen Hinweis fallen, dass Multiplayer in Zukunft möglich sein könnte:

Wir waren immer sehr darauf konzentriert, diese eine Geschichte von Jins Transformation zu erzählen. Es ist von Natur aus ein Einzelspieler-Erlebnis. Aber wer weiß, was die Zukunft bringt?

Da Jins Geschichte "von Natur aus" Einzelspieler ist und als solche wahrscheinlich in Ruhe gelassen werden sollte, ist es wahrscheinlich, dass sich ein Multiplayer-Erlebnis nur in einem ganz neuen Szenario manifestieren würde. Wahrscheinlich in einem zweiten Ghost of Tsushima-Spiel. Wenn das passiert, werden die Entwickler es hoffentlich schaffen, dem genauso gerecht zu werden wie beim ersten Spiel.

Ghost of Tsushima ist jetzt exklusiv für PlayStation 4 erhältlich.

Quelle: WCftech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.