Gerücht: Die GPU der PlayStation 5 übertrifft High-End-GeForce-Grafikkarten

Vier Jahre lang wurde an der PlayStation 5 von Sony gearbeitet, und schon Monate vor der erwarteten Veröffentlichung sorgt sie für Aufsehen. Nicht nur, dass die PS5 ihren Vorgänger drastisch übertreffen wird, auch die Grafikleistung des Geräts liegt Gerüchten zufolge einen Schritt über den branchenführenden GeForce GTX 2070 und 2070 super.

Systemarchitekt Mark Cerny stellte die Spezifikationen Anfang des Jahres vor. Angeblich wird die Konsole sicherlich 8k-Auflösung und Raytracing unterstützen und auch „viel schnellere Ladezeiten“ haben. Was bedeutet das in Bezug auf die Veredelungsleistung?

Im Gegensatz dazu arbeiten die GPUs der PS4 Pro und der XBOX One X mit 911 MHz bzw. 1172 MHz. Die PS5 wird eine rasante Geschwindigkeit von 2 GHz nutzen. Wenn die Berichte stimmen, könnte ein Spiel, das auf der PS4 15 Sekunden zum Füllen braucht, auf der PS5 in weniger als einer Sekunde gerendert werden.

Es begann alles mit der Arbeit von Kamochi , ein Twitter-Benutzer, der für seine Hardware-/Technologie-Informationslecks bekannt ist. Er hat die Oberon-Taktmuster geleakt, wobei Gen2 angeblich mit der Radeon DNA-Mikroarchitektur der PS5 gleichauf ist.

Siehe auch :  Ich hoffe nur, dass Ashs Nachfolger ihre Pokemon dieses Mal behalten

Twitter-Benutzer Ist ein Papagei bestätigte die Information und behauptete, dass RDNA damit eine Leistung von 9,2 Teraflops erreicht. Wenn Ihnen das nichts sagt, müssen Sie nur verstehen, dass die PS5 höchstwahrscheinlich eine hervorragende Maschine sein wird.

Die PS5 ist doppelt so leistungsfähig wie die X1X und auch fast so leistungsstark wie die RTX 2080 und wird die Rechenleistung von Konsolen revolutionieren.

Günstig wird sie dennoch nicht sein. Wir wissen noch nicht, wann die PS5 auf den Markt kommt, mit welchen Videospielen sie ausgeliefert wird und was das neueste System kosten wird, aber es ist sicher, dass die PS5 einen hohen Preis haben wird. Nvidias GeForce RTX 2070 Super kostet 499 Dollar und die RTX 2080 kostet 799 Dollar.

Die PS5, deren Grafikleistung von diesen beiden GPUs getragen wird, wird Sie wahrscheinlich für $599 zurücksetzen. Wenn man die Fähigkeiten des Systems bedenkt, wird Sonys neueste Konsolengeneration den Preis sicherlich wert sein.

Siehe auch :  Hellboy: Web Of Wyrd Review - Ein schöner, trockener Stapel Pfannkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert