Der Gameplay-Trailer von Amnesia: Rebirth ist genauso gruselig, wie Sie es erwarten

In einem neuen erweiterten Gameplay-Trailer, der neulich in ihrem YouTube-Netzwerk veröffentlicht wurde, zeigte Frictional Games das neueste Videospiel der Amnesia-Serie mit seinem charakteristischen gruseligen Flair. Amnesia: Rebirth soll am 20. Oktober erscheinen und wird derzeit auch zur Vorbestellung angeboten. Spieler sind begeistert, wieder einmal von dunklen, engen Passagen einiger der furchterregendsten Monster des Spiels umgeben zu sein.

Das allererste Videospiel, Memory Loss: The Dark Descent, wurde sofort nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2010 populär und attraktiv. Die Serie ist bekannt für ihre dunkle, verstörende Umgebung und ihre intensiven, spannenden Songs, die zu schrecklichen Sprungangst vor Monstern führen, die tatsächlich gekommen sind Klassiker in der Videospielwelt zu sein. Erfahrene Fans der Kollektion waren begeistert, als der Workshop im März das neueste Spiel vorstellte.

In der Trailer , folgen wir unserer Protagonistin, die durch ein verlassenes Militärlager in der Wüste irrt. Wir werden mit einer neckischen Verfolgungsjagd von einem Monster verwöhnt, das wir nie sehen, einen Blick auf die brandneue Inventar-Benutzeroberfläche sowie eine Vorschau auf die Stimme unserer Hauptpersönlichkeit, die weiblich mit französischem Akzent wirkt. Wir werden außerdem den Charakter enthüllt, der einen Container betritt und auch aus ihm herauskommt, mit Mechanik, um ihn abzufeuern.

Frictional Games hat mit allen 3 seiner großen gruseligen Videospiele und Sammlungen einen großartigen Erfolg erzielt. Ihr erstes Videospiel, Penumbra: Overture, wurde 2007 mit relativ normaler Resonanz auf den Markt gebracht, nur um drei Jahre später mit seinem spirituellen Nachfolger Amnesia: The Dark Descent die Popularität des Unternehmens sowie den Online-Ruf zu steigern. In letzter Zeit kehrte Frictional Gamings mit seinem gruseligen Sci-Fi-Stand-Alone-SOMA, das sich der Korruption empfindungsfähiger KI in einer postapokalyptischen Ozeanbasis annimmt, in die Horror-Videospielszene zurück.

Der Trailer erhielt gemischte Reaktionen von Anhängern der Sammlung. Während praktisch alle unglaublich begeistert von der Rückkehr des charakteristischen beängstigenden Soundtracks der Sammlung sowie der grundlegenden, erschreckenden Atmosphäre waren, gab es viele Probleme mit der Menge an Gesprächen, die der Protagonist während des gesamten Spiels zu tun scheint. Viele Personen schienen besorgt, dass die Tatsache, dass sie auf die Persönlichkeitserzählung achten müssten, was auch immer passierte, die Umgebung, die sie in den verschiedenen anderen Spielen so sehr mochten, durcheinander bringen würde und auch ärgerlich werden würde, während das Spiel stattfand. Sie brauchten eine Wahl, um die Erzählung auszuschalten.

Foto aus der Amnesia: Pressemappe Regeneration.

Andere argumentierten jedoch, dass die fortgesetzte Erzählung der Persönlichkeit im Trailer für filmische Funktionen gedacht war, anstatt direkt darzustellen, wie viel sie im echten Videospiel plaudern würden. Es scheint, dass wir sicherlich abwarten müssen, ob dies das Gesamterlebnis bis zum tatsächlichen Start im Laufe dieses Monats beeinflusst.

Quelle: Reibungsspiele YouTube-Kanal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.