Elden Ring wird auf dem Steam Deck laufen

via-Steam

Der neue Handheld-PC von Valve, das Vapor Deck, kommt am 25. Februar auf den Markt. Das ist derselbe Tag, an dem ein Großteil der Welt Elden Ring spielen kann, den neuen Open-World-Titel von FromSoftware, der, um es vorsichtig auszudrücken, sehr gute Kritiken erhält. Und derzeit stellen wir fest, dass Elden Ring sicherlich gut auf dem Vapor Deck platziert werden kann.

SteamDB berichtete zunächst, dass Elden Ring für das Deck verifiziert wurde, aber wenn eine inoffizielle Quelle für Sie nicht ausreichend war, können Sie ebenfalls das umweltfreundliche Häkchen sehen auf der Deck-Version von Vapor’s Storefront sehen . Das bedeutet, dass Elden Ring mit passender Grafik und verständlicher Botschaft gespielt wird und alle Steuerungssymbole des Heavy Steam Decks angezeigt werden. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der verifizierten Spiele von Heavy Steam Deck auf 401.

Obwohl Elden Ring das Deck verwenden wird, könnte es sich nicht gut spielen. Digital Foundry berichtet von einigen Leistungsproblemen auf dem Computer, einschließlich Frame-Drops, Stottern und dem völligen Fehlen der Möglichkeit, die Framerate von Elden Ring über 60 zu halten. Außerdem gibt es keine Widescreen-Unterstützung. Letzteres wird für das Deck kein Problem sein, aber unzureichende Effizienz auf dem Computer bedeutet schlechte Leistung auf dem Deck, da es immer noch ein Computer ist.

Siehe auch :  Disney's Illusion Island als Switch-Exklusivtitel angekündigt, erscheint 2023

Digital Foundry empfiehlt die Verwendung einer Current-Gen-Konsole für das bestmögliche Elden Ring-Erlebnis am ersten Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert