Elden Ring führt komfortabel die UK Boxed Chart an

mit Hilfe von Guerilla/FromSoftware/Game Fanatic

Wenn ihr dieses Wochenende auf Twitter unterwegs wart, dann habt ihr mit großer Wahrscheinlichkeit einiges über Elden Ring gesehen. Vieles davon wird damit zu tun haben, wie hervorragend es ist. Elden Ring wird nicht nur als FromSoftwares bisher größte Errungenschaft eingestuft, sondern viele behaupten auch, dass es das bisher freundlichste Videospiel des Workshops ist. Ein großes Plus für ein Spirits-Videospiel, da frühere Titel dafür bekannt waren, unglaublich schwer zu sein.

Die ersten Verkaufszahlen von Elden Ring spiegeln sicherlich alle diese sehr frühen Kritiken und Reaktionen wider. Wie aufgedeckt durch Gamesindustry.biz Dank der Daten der GfK konnte sich Elden Ring bei seinem Debüt in Großbritannien bequem an die Spitze der Verkaufsstatistik setzen. Das ist an sich schon herausragend, aber noch viel herausragender ist, wie viel besser das Spiel an seinem Startwochenende abgeschnitten hat als alle anderen Spirits-Videospiele, die vor ihm erschienen sind.

Der bisherige Rekordhalter in diesem Stil war Dark Spirits 3. Elden Ring hat die letzten Spiele von FromSoft um 26 % übertroffen, zumindest was die physischen Verkäufe in Großbritannien betrifft. Die Zahlen der GfK berücksichtigen zwar nicht die digitalen Verkäufe, aber wenn sie zusammengezählt werden, wird Elden Ring sicherlich einen viel effektiveren Start als Dark Spirits 3 gehabt haben und letztendlich auch viel besser als alle anderen Souls-Videospiele, die vor ihm erschienen sind. Wir hoffen, dass es so freundlich, fesselnd und packend ist, wie alle behauptet haben.

Siehe auch :  Überqueren Sie während des Walkouts nicht die Streikpostenlinie von Activision Blizzard

Andernorts in den Charts war der Aufenthalt von Perspective Forbidden West an der Spitze nur kurz, da es auf Platz zwei abrutschte. Es kann sich aber immer noch rühmen, dass sein Startwochenende etwas größer war als das von Elden Ring. Der PlayStation-Exklusivtitel und Pokemon Legends: Arceus, die die Top 3 vervollständigen, sind die einzigen beiden Spiele, die bis jetzt im Jahr 2022 einen weitaus besseren Start als Elden Ring hingelegt haben.

Die andere große Markteinführung des Jahres 2022, Perishing Light 2, liegt derzeit auf Platz 7, nachdem es die ersten drei Plätze verlassen hat. Wenn man bedenkt, was sonst noch im letzten Monat auf den Markt gekommen ist, ist das immer noch ziemlich herausragend. Die Remastered-Trilogie von GTA ist ebenfalls zurück in den Top 10, nachdem Rockstar ein brandneues Update vorgestellt hat, das die Sammlung auf allen Plattformen verbessert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.