Ed Boon sagt, dass NetherRealm's nächstes Spiel wahrscheinlich Injustice 3 oder Mortal Kombat 12 sein wird

NetherRealm Studios ist einer der berechenbarsten Entwickler in der Branche. Es hat zwei IPs zu seinem Namen, und wechselt zwischen ihnen in Bezug auf die Entwicklung. In diesem Jahr haben sich die Fans jedoch gefragt, ob das Studio mit der Tradition brechen wird, indem es entweder ein Spin-Off basierend auf den Mortal Kombat- oder Injustice-Universen oder zwei MK-Titel hintereinander veröffentlicht. Einige glauben sogar, dass eine dritte IP im Spiel sein könnte. Wie auch immer, es scheint, dass wir einige der wilderen Theorien zur Ruhe bringen können, dank eines AMAs, das von Ed Boon veranstaltet wurde.

Es scheint, als wäre Boon gestern Abend ein wenig gesprächig gewesen, denn er twitterte: "Frag mich was. $8 pro Frage." Unter den ersten paar Fragen war jemand, der einen Hinweis auf das nächste Spiel des Studios haben wollte. Aber statt eines Hinweises antwortete Boon ziemlich direkt: "I3 oder MK12" - was Injustice oder Mortal Kombat 12 bedeutet. Das ist zwar nicht die überraschendste Enthüllung, aber sie räumt zumindest alle Theorien über die Einführung einer neuen IP aus.

Siehe auch :  Riot Games feiert Pride Month mit Rainbow Poro Merch

Wenn du Ed Boon auf Twitter verfolgst, weißt du aber auch, dass seine Tweets manchmal frech und kryptisch sein können. Vielleicht könnte Boon auch über die Rückkehr von Mortal Kombat vs. DC Universe sprechen. Wenn man darüber nachdenkt, ist die Basis bereits geschaffen - nach den Ereignissen von MK 11 ist Liu Kang nun für die Erstellung der Zeitlinie zuständig. Er verpfuscht es und verursacht eine Verschmelzung zwischen dem MK- und dem DC-Universum.

Natürlich werden wir es nicht mit Sicherheit wissen, bis NetherRealm es verrät oder es durchgesickert ist. Es gab jedoch ein paar lustige kleine Leckerbissen, die wir aus dem Rest von Boons AMA erfahren haben. Erstens sprach Boon das Fehlen von Charakteren aus der 3D-Ära in den letzten Spielen an und sagte: "Das ist etwas, das wir bald beheben werden." Apropos 3D-Ära: Die lächerlich freizügigen Kostüme für die weiblichen Charaktere aus dieser Zeit sind zum Glück "nicht wahrscheinlich" zurückkehren werden.

Siehe auch :  Doom RPG erhält von Fans gemachte PC-Portierung

Wir haben auch erfahren, dass Boon gerne einen neuen Konquest-Modus machen würde, sowie einen Director's Cut für Mortal Kombat 4, der alles enthalten würde, was aus der finalen Version entfernt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert