Dissidia Final Fantasy NT ist immer noch eine Sache und bekommt nächste Woche einen neuen Charakter

Ein Livestream wird am 24. September aufgehängt, um die folgende Ergänzung der Liste in Dissidia Final Dream sowie in Dissidia Final Fantasy NT zu enthüllen.

Dissidia Final Fantasy und auch Dissidia Final Dream NT erhalten seit der Veröffentlichung normale Updates in Form neuer Charaktere. Bis heute haben die Dissidia-Videospiele Locke Cole aus Final Fantasy VI, Tifa Lockhart aus Last Fantasy VII, Rinoa Heartilly aus Last Fantasy VIII, Yuna aus Last Dream X, Kam’lanaut aus Last Dream XI, Vayne Solidor aus Final Fantasy XII hinzugefügt , Snow aus Last Fantasy XIII und auch Zenos aus Final Fantasy XIV.

Die nächste brandneue Persönlichkeit, die zu den Dissidia-Videospielen beigesteuert wird, wird am 24. September enthüllt. Square Enix wird die Persönlichkeit sicherlich in einem YouTube-Livestream vorstellen, der derzeit mit einem Countdown aktiv ist.

Die Liste der kommenden DLC-Persönlichkeiten wurde zuvor von Followern gedatamint und auch die einzigen Namen auf der Liste, die noch zum Spiel beigetragen haben, sind Zack aus Final Dream VII und Vivi aus Last Fantasy IX. Es ist auch möglich, eine brandneue Persönlichkeit hinzuzufügen, da Zenos nicht auf der ursprünglichen Datamine-Liste stand. Square Enix hat möglicherweise einige Namen in das Feedback zu den Antworten der Follower aufgenommen.

Siehe auch :  Ein Horizon MMO könnte in Arbeit sein

Es fühlt sich wirklich so an, als ob Vivi der wahrscheinlichste Kandidat für die Enthüllung ist, da die aktuellste DLC-Persönlichkeit, die in das Videospiel aufgenommen wurde, Tifa Lockhart von Final Dream VII war. Es ist unwahrscheinlich, dass Square Enix trotz der Attraktivität des Videospiels 2 Last Fantasy VII-Persönlichkeiten hintereinander vorstellen würde. Vivi ist eigentlich schon lange ein bevorzugter Fanwunsch; Kombinieren Sie dies mit der Wahrheit, dass er die Schwarzmagierfunktion laden würde, die in der Dissidia-Aufstellung schmerzlich vermisst wurde, und er scheint einer der wahrscheinlichsten Kandidaten zu sein. In der Zwischenzeit müssen die Fans sicherlich bis zum Stream am 24. September warten, um zu erfahren.

Quelle: Square Enix/YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert