Der Clementine-Comic hat mir endlich Lust gemacht, Telltales The Walking Dead zu spielen

Es ist schon lange her, dass ich mich für The Walking Dead interessiert habe. In meinem letzten Jahr an der Highschool habe ich mich für die AMC-Serie begeistert und die zweite Staffel bei einem Freund zu Hause durchgespielt. Dass Daryl mit seiner Armbrust extrem cool aussah, mag eine Rolle dabei gespielt haben, dass mein Vater und ich beschlossen, einen Compoundbogen zu kaufen, damit wir in unserem Garten schießen und dabei auch noch cool aussehen konnten.

Das war, bevor ich oder meine Freunde Netflix hatten und bevor die Serie dort überhaupt verfügbar war, also sahen wir die Folgen auf dem DVR der Eltern meiner Freunde. Ich bin sogar im Herbst vom College nach Hause gekommen, um die Premiere der dritten Staffel zu sehen, aber mit dieser Staffel hat mich die Serie ein für alle Mal verloren.

Wie Game of Thrones wurden auch in The Walking Dead häufig wichtige Figuren getötet. Im Gegensatz zu Game of Thrones konzentrierte sich die Serie auf eine Gruppe von Menschen und nicht auf einen riesigen Cast, der sich über zwei Kontinente erstreckte, was bedeutete, dass diese Tode einen größeren Tribut beim Publikum forderten. Sobald Shane und Laurie tot waren, konnte ich mich einfach nicht mehr dafür interessieren.

Siehe auch :  Super Sonic für Sonic Frontiers bestätigt

Infolgedessen habe ich mich seit etwa einem Jahrzehnt nicht mehr mit TWD beschäftigt, und dieses Desinteresse erstreckte sich auch auf The Walking Dead von Telltale, obwohl die Serie (insbesondere die erste Staffel) viel Lob und Auszeichnungen erhielt. Ich habe es ein paar Mal angefangen, aber ich konnte mich einfach nicht dazu durchringen, mich wieder in diese Welt zu vertiefen.

Aber ich liebe die Arbeit von Tillie Walden. Die mit dem Eisner-Preis ausgezeichnete Zeichnerin ist eine meiner Lieblingskünstlerinnen im Comicbereich, und ihr Webcomic On a Sunbeam, den ich nach seiner Veröffentlichung als Hardcover-Grafikroman gelesen habe, gehört zu meinen Lieblingswerken, die jemals in diesem Medium veröffentlicht wurden. Als ich also sah, dass sie die Autorin und Zeichnerin hinter dem Clementine-Spin-off-Comic von The Walking Dead war, dessen erster Band letztes Jahr veröffentlicht wurde, war das alles, was ich brauchte, um wieder in die Serie einzusteigen.

Und es ist ziemlich großartig! Es spielt nach den Ereignissen der Telltale-Spiele und folgt Clementine, die sich mit einem jungen Amish-Mann namens Amos zusammentut, der sein Dorf für die erste Rumspringa seit dem Ausbruch der Krankheit verlässt. Die beiden reisen gemeinsam zu einem Berg, wo sie bei einem Trio junger Frauen unterkommen, die versuchen, auf dem schneebedeckten Gipfel zu überleben, weit weg von Wanderern, aber nahe an den Gefahren, die Kälte, Lawinen und Isolation mit sich bringen. Wie in ihren anderen Comics gelingt es Walden hervorragend, die kleinen Momente einzufangen, die den Verlauf einer Beziehung zwischen zwei Personen verändern. Es erinnert mich mehr an The Last of Us als an The Walking Dead, und als großer TLOU-Fan ist das eine sehr gute Sache.

Siehe auch :  Ich bin immer noch auf der Suche nach einem sympathischen Starfield-Charakter

Jetzt juckt es mich in den Fingern, das Spiel zu spielen. anderen ein von der Kritik gefeiertes Zombie-Spiel, in dem es um die Beziehung zwischen einem Mann mit einer tragischen Vergangenheit und einem unschuldigen jungen Mädchen geht, das von der Welt um sie herum abgehärtet wird und schließlich überlebt, weil es von einem Zombie gebissen wurde. Die Sache ist die, dass ich auf Baldur’s Gate 3 starrte, ein Spiel, von dem ich annehme, dass es mich zumindest im August und September beschäftigen wird. Wenn ich meine Karten richtig ausspiele, kann ich in dem kleinen Zeitfenster nach der Beendigung von Baldur’s Gate und vor dem Erscheinen von Clementine Book Two am 3. Oktober vielleicht noch einen kompletten Durchgang der The Walking Dead-Serie einschieben. Die Tatsache, dass ich überhaupt darüber nachdenke, meinen Zeitplan für ein Walking Dead-Spiel durcheinander zu bringen, ist ein Beweis für die Kraft von Tillie Waldens Arbeit. Buch Zwei kann nicht früh genug kommen.

Siehe auch :  Leak legt nahe, dass FIFA 23 Ted Lassos AFC Richmond hinzufügen könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert