Call of Duty: Modern Warfare 2 Physische Verkäufe steigen trotz leerer Disc

Call of Duty: Modern Warfare 2 hat die UK-Verkaufscharts für sein Eröffnungswochenende angeführt, obwohl nicht viele Daten auf der Disc vorhanden waren.

Laut Games Industry.biz sind die Verkäufe von Modern Warfare 2 um 42 Prozent im Vergleich zu Call of Duty: Vanguard aus dem Jahr 2021 gestiegen, das viele als Tiefpunkt für moderne Call of Duty-Titel betrachten. Die Verkäufe von Modern Warfare 2 stiegen nur um 9 Prozent im Vergleich zu Black Ops Cold War von 2020, dem beliebtesten Titel seit dem Modern Warfare-Reboot von 2019.

Der Bericht stellt fest, dass die physischen Verkäufe im Vergleich zu Modern Warfare um 61 Prozent gesunken sind, aber die digitalen Verkäufe haben im Laufe der Pandemie zugenommen. Wir werden bis zum Ende der Woche warten müssen, um zu sehen, wie die Gesamtverkäufe von Modern Warfare 2 im Vergleich zu anderen Call of Duty-Titeln sind. Über 50 Prozent der physischen Verkäufe entfielen auf die PS5, 18 Prozent auf die PS4 und 29 Prozent auf die Xbox.

Siehe auch :  Bring Pokemon Pinball zurück

Interessant an diesen Verkaufszahlen ist, dass Call of Duty: Modern Warfare 2 eigentlich keine Spieldaten auf der Disc hat. Stattdessen leiten die 70 MB die Spieler dazu an, das Spiel von der Plattform herunterzuladen, auf der es gekauft wurde. Das kann für Spieler, die ein heruntergeladenes Spiel zum Installieren erwarten, sehr lästig sein, obwohl es ihnen bei der Art und Weise, wie heutzutage Day-One-Patches angeboten werden, wahrscheinlich nicht allzu viel Zeit erspart hätte.

Anderswo in den Charts fällt FIFA 23 dank Modern Warfare 2 auf den zweiten Platz zurück, während Bayonetta einen starken Auftritt hinlegt und auf Platz 3 debütiert. Horizon Forbidden West springt dank Hardware-Bundles von der achten auf die vierte Position, während Gotham Knights von der zweiten auf die fünfte Position der Liste fällt.

Modern Warfare 2-Spieler auf dem PC berichten, dass das Anti-Cheat-System des Spiels ein wenig übereifrig sein könnte. Einige Spieler berichten, dass sie dauerhaft gebannt wurden, nur weil sie die RGB-Software gleichzeitig mit Modern Warfare 2 laufen ließen. Diese Spieler empfehlen anderen, Logitech G Hub, iCUE, Afterburner und Razer Synapse 3 zu deinstallieren, um eine ähnliche Sperre von Activision zu verhindern.

Siehe auch :  Alles, was wir beim Xbox Games Showcase über Forza 8 gelernt haben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert