Redfall strebt angeblich eine Veröffentlichung im Mai an

Der kommende Xbox-Exklusivtitel Redfall soll Berichten zufolge im Mai 2023 auf den Markt kommen, wobei auch eine Early-Access-Phase ähnlich wie bei Forza Horizon geplant ist.

Nach jüngsten Berichten über eine interne Verzögerung, Windows Central Reporter Jez Corden hat ein Leck vom Twitter-Benutzer Okami13 bestätigt bestätigt, der besagt, dass Redfall in der ersten Maiwoche erscheinen soll. Seit der ersten Verzögerung von Redfall wurde nie ein neues Veröffentlichungsdatum offiziell bestätigt, aber Berichte deuteten auf einen Start im März 2023 hin. Es scheint, dass dieses Ziel nun um zwei Monate nach hinten verschoben wurde.

Windows Central berichtet außerdem, dass es für Redfall eine Art Early-Access-Periode geben wird, ähnlich wie bei den Premium-Editionen von Forza Horizon. Der frühe Zugang zum Spiel wird wahrscheinlich ähnlich funktionieren wie bei Forza Horizon und wird wahrscheinlich nur ein paar Tage frühen Zugang gewähren.

Zu diesem Zeitpunkt ist eine weitere Verzögerung keine Überraschung, da das Spiel seit seiner Ankündigung im Juni 2021 bereits mehrfach verschoben wurde. Während dieser Zeit wurde ein Start im Sommer 2022 angepeilt, der jedoch nie stattfand. Später, im Mai 2022, wurde bekannt, dass sowohl Redfall als auch Starfield auf die erste Hälfte des Jahres 2023 verschoben worden waren.

Siehe auch :  Star Wars Jedi: Survivor Mogu Bug macht es unmöglich, deine XP zurückzubekommen

Xbox-Chef Phil Spencer ging auch auf diese Verzögerung ein, als er sagte: „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Spiele zu früh ausgeliefert werden“. Es ist klar, dass Xbox nicht möchte, dass Redfall das gleiche Schicksal wie Halo Infinite erleidet, denn man möchte dem Spiel und den Entwicklern die Zeit geben, die sie für den Start benötigen.

Nach einem relativ ruhigen Jahr 2022 steht für Redfall viel auf dem Spiel, da es neben dem mit Spannung erwarteten Starfield eines der ersten großen Exklusivspiele für die Plattform im Jahr 2023 sein wird. Phil Spencer gab auch zu, dass es schon eine Weile her ist, dass ein großer Titel veröffentlicht wurde, und die Fans spürten das auch, als die Xbox bei den Game Awards 2022 praktisch nicht vertreten war. Trotzdem hat das Unternehmen den Fans versichert, dass es einige große Ankündigungen für 2023 hat. In einem kürzlich erschienenen Bericht wurde behauptet, dass Xbox einen Showcase für Anfang 2023 plant.

Siehe auch :  Du musst die Bücher nicht lesen, um The Witcher zu genießen, aber du solltest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert