Baldur’s Gate 3 Spieler erklärt Honk zum „seltensten Charakter“ im ganzen Spiel

In Baldur’s Gate 3 gibt es jede Menge lustige und exotische Charaktere im gesamten Spiel, mit unverwechselbaren Persönlichkeiten und Eigenschaften, die das Erkunden und die Interaktion mit der Bevölkerung umso unterhaltsamer machen. Wir sind heute nicht hier, um über diese Charaktere zu sprechen, sondern über das, was ein Fan als den „seltensten Charakter“ bezeichnet hat, dem die Spieler auf ihren Abenteuern begegnen können – einen Barkeeper namens Honk.

In einem Video des YouTubers Proxy Gate Tactician (danke PC Gamer) über die geheimsten Begegnungen in Baldur’s Gate 3 erklären sie, dass Honk wahrscheinlich der am meisten versteckte NSC ist, dem man begegnen kann. Nicht nur, dass niemand etwas über Honk zu wissen scheint oder wer er überhaupt ist, er hat auch nicht einmal eine Wiki-Seite, fast so, als wäre er eine Art mysteriöser Baldur’s Gate 3 Kryptide.

Wie der Proxy Gate Tactician erklärt, ist der Grund, warum man Honk so selten begegnet, die Umstände, in denen man sich befinden muss, damit er erscheint. Wenn ihr in Baldur’s Gate 3 mit Karlach eine Romanze hattet, kennt ihr wahrscheinlich den gleichnamigen Besitzer der Taverne „Singende Laute“, Henk, der sein Bestes tut, um eure Verabredung mit seinem minderwertigen Service zu ruinieren. Wenn du Henk tötest, bevor die Verabredung stattfinden kann, steht Honk bereit, um seinen Platz einzunehmen, und bietet genau dieselbe Art von Service wie Henk, nur mit einem anderen Namen und Charaktermodell.

Siehe auch :  Sehen Sie sich Ihre Spielstatistiken mit Nintendos Year In Review-Website an

Baldur’s Gate 3 ist voll von so vielen seltenen Waffen und Interaktionen zwischen den Charakteren, dass Fans Anfang des Monats sogar ihre Favoriten in einem umfangreichen Reddit-Thread geteilt haben.

Wenn du jetzt denkst, dass es sich um denselben Charakter handelt, der nur für eine einzige Zwischensequenz von den Toten zurückgeholt wurde, solltest du wissen, dass Larian nicht herumpfuscht, wenn es darum geht, die Handlungen seiner Spieler zu berücksichtigen. Honk wird nicht nur in einer zufälligen Notiz erwähnt, die man in Henks Sachen findet, sondern Karlach nennt Honk auch beim Namen, wenn man mit ihm ausgeht, und das ist der einzige Unterschied zwischen den Zwischensequenzen. Er hat sogar eine andere Stimme und trägt andere Kleidung.

Wenn man bedenkt, dass in Baldur’s Gate 3 nur sehr wenige Leute Tavernenbesitzer ermorden und dass kurz vor der Veröffentlichung mehr Leute eine Romanze mit einem Mind Flayer als mit Karlach eingegangen sind, kann man verstehen, warum so viele Leute keine Ahnung haben, wer Honk überhaupt ist. Obwohl sie sich nicht allzu sehr von der Szene mit Henk unterscheidet, ist die Honk-Zwischensequenz höchstwahrscheinlich die seltenste Interaktion im Spiel und wahrscheinlich unmöglich zu finden, es sei denn, man sucht sie absichtlich heraus.

Siehe auch :  Cyberpunk 2077: Egal wie böse Sie sind, Sie können keine Kinder oder Story-NPCs angreifen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert