Arrowhead’s MO ist Gaslicht, Torwächter, Girlboss

Ich habe The Illuminate in Helldivers 2 gesehen. Ich weiß, dass ich sie gesehen habe. Nun, ich glaube, ich habe es gesehen. Was ich tatsächlich gesehen habe, war ein blauer Laserstrahl, der auf meinen Kopf zugeflogen ist, während ich schreiend auf einen Haufen von Käfern zugerannt bin, und ein seltsamer Fleck.

Nun, dieser Fleck könnte mein Rover-Pack gewesen sein, also gebe ich zu, dass ich in meiner Panik vielleicht annahm, es sei ein verhüllter Feind, aber ich weiß, dass ich den blauen Blitz gesehen habe. Und gleichzeitig sah ich einen seltsamen Fleck auf meinem Radar, der sich direkt an mir vorbei bewegte und in die Richtung verschwand, aus der ich gerade gekommen war.

Ich hatte keine Zeit, ihm zu folgen und zu sehen, wohin es ging – ich hatte schließlich eine Mission zu beenden – aber da war etwas mit mir auf dem Boden, etwas, das auf mich schoss und verschwand. Und ich bin nicht die einzige Person, die es gesehen hat. Andere Höllentaucher sind davon überzeugt, dass sie Zeichen der Illuminaten gesehen haben, einer hochentwickelten außerirdischen Rasse aus dem ersten Spiel. Andere berichten von Videos, in denen sie scheinbar von niemandem beschossen werden – und zwar immer mit blauen Blitzen. Einige haben auch gesehen, was ich gesehen habe: blinkende Punkte auf der Minimap, die sich an ihnen vorbeibewegen, ohne dass Feinde in Sicht sind.

Siehe auch :  TikTok hasst die ikonische Bärenszene von Baldur's Gate 3

Ich war von den Gerüchten nicht überzeugt, aber dann hat Johan Pilestedt getwittert: „Blaue Strahlen sind nicht echt, sie können dir nicht schaden.“ Jetzt weiß ich also, dass sie echt sind und nicht nur ein seltsamer Glitch. Eines meiner Lieblingsthemen bei Helldivers 2, das ich immer wieder betone, ist, dass man den Entwicklern nicht trauen kann. Das Lügen ist Teil ihrer Mythologie – sie lassen Dinge aus den Patchnotizen weg, sie dementieren Dinge in den sozialen Medien, und je mehr ein Gerücht an Fahrt gewinnt, desto mehr werden sie dich in den Wind schießen. Fliegende Käfer sind nicht real? Klar, Jan.

Ist dieses Meme veraltet?

Sie lügen natürlich, weil die Regierung von Super Earth lügt. Es ist alles Propaganda, es ist Teil des Kanons. Wir sind alle Spieler im größten Rollenspiel der Welt, und die Entwickler sind die Dungeon Master, auch wenn wir uns aus dem Spiel ausloggen. Wir haben keine andere Wahl, als Gerüchte zu verbreiten, Beweise auszutauschen und online zu spekulieren. Wir überzeugen uns gegenseitig davon, dass wir uns irren müssen, dass das, was wir sehen, vielleicht nur abgelenkte Laserbolzen sind, bis uns gesagt wird, dass wir uns das nur einbilden, und dann bestehen wir darauf, dass wir wissen, was wir gesehen haben. Damit Helldivers 2 so gut funktioniert, muss Arrowhead uns paranoid machen. Und Junge, bin ich paranoid.

Siehe auch :  Starfield wird kein weiteres No Man's Sky sein

Ich bin natürlich auch aufgeregt. In den letzten Tagen hat die Gemeinschaft eine ganze Menge erreicht. Sechs befreite Planeten, zwei verteidigte und zwei eroberte Sektoren bedeuten, dass wir im Galaktischen Krieg die Nase vorn haben. Unser neuer Großauftrag sieht vor, dass wir innerhalb von 72 Stunden zwei Planeten befreien, aber um diese Planeten zu erreichen, müssen wir mindestens drei befreien. mehr Planeten. Das bedeutet, dass sich jeder darauf konzentrieren wird, diesen Auftrag so schnell wie möglich abzuschließen, was uns für einen möglichen Überraschungsangriff der Illuminaten öffnen würde – das wäre meiner Meinung nach typisch Joel. Ich bin überzeugt, dass wir an diesem Wochenende die Wahrheit erfahren werden, und wir werden uns alle sehr bestätigt fühlen.

Helldivers 2

Helldivers 2 ist die Fortsetzung des Third-Person-Shooters von Arrowhead Game Studios. Diesmal sind die Helldivers tief in den Galaktischen Krieg verwickelt, und es liegt an dir, Managed Democracy unter die Massen zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert