Aprilscherz „Barkham Horror“ ist jetzt ein echtes Produkt

Was war, als ein Aprilscherz-Trick war, ist jetzt ein echtes, echtes Kartenspiel mit direktem Nutzen, das in genau dieselbe fiktive Welt wie Arkham Scary eingebettet ist.

Zuvor in diesem Jahr veröffentlichte Dream Trip Games eine Pressemitteilung für eine fiktive Entwicklung zu einem ebenso fiktiven Videospiel. Namens Barkham Horror: Das Dogwich-Erbe , präsentierte es eine Welt, in der sowohl Menschen als auch Tiere von Hunden und Hauskatzen verändert wurden. Es war eindeutig fiktiv, aber es steckte viel Arbeit darin, bestehend aus einer ganzen Menge gefälschter Charaktere und auch Karten.

Damals war es nur ein ausgefallener Scherz. Dann wurde Dream Trip Games mit E-Mails von Verbrauchern überschwemmt, die begierig darauf waren, ein Scheinspiel zu erwerben.

"Das Feedback von euch, unseren Fans, war außergewöhnlich; genauso wie ihr gefragt habt, nein, verlangten wir, dass wir diesen Artikel machen", komponiert Fantasy Flight in der heutigen Veröffentlichung. "Nun, wir haben aufgepasst, und heute sind wir stolz, Barkham Horror: The Meddling of Meowlathotep ankündigen zu können, ein 100% aktuelles, spielbares Standalone-Erlebnis für Arkham Horror: The Card Game."

Siehe auch :  Indie-Hit Stardew Valley wird jetzt auf... Tesla Cars portiert

Das ist richtig: Barkham Horror ist derzeit ein eigenständiges Situationspaket mit 78 Karten, in dem Sie als Hundedetektiv spielen, der versucht, einen Katzenkult davon abzuhalten, die Stadt Barkham usw. der Welt zu beschädigen.

Die einzige Karte, die so aussieht, als hätte sie den Weg zum fertigen Gegenstand gefunden, ist der Knochenhof, aber es sieht immer noch so aus, als ob das Gesamtmotiv des Witzes mit all den tatsächlichen Karten intakt gehalten wurde, die in The Meddling of Meowlathotep enthalten sind. EICHHÖRNCHEN! sowie Spiked Collar sind beides besonders wunderbare Karten, die Sie bald im echten Leben spielen können.

Außerdem stehen mindestens 5 brandneue Detektive zur Auswahl, darunter Bark Harrigan, der Haustierhund des Krieges; "Skids" O'Drool, der Gefängnisbrecher von Pen; Kate Withpup, der Labor-Labrador; Kämpfe gegeneinander, das große Kind; sowie Jacqueline Canine die Pfotenbetrachter.

durch Fantasy Trip Gamings

Es muss daran erinnert werden, dass Barkham Scary nicht mit dem echten Arkham Scary-Kartenspiel kompatibel ist, aber das spielt keine Rolle, da Sie keinen Grund haben werden, das eigentliche Arkham Scary jemals wieder zu spielen, nachdem Sie sich das weit überlegene geholt haben Barkham beängstigend.

Siehe auch :  Gran Turismo 7 wird auf der PS4 auf zwei Discs ausgeliefert, während die PS5 nur eine benötigt

Barkham Horror: The Meddling of Meowlathotep ist ab sofort bei guten Videospielhändlern für 19,95 US-Dollar erhältlich.

Ressource: Fantasy Flugspiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.