5 Dinge, von denen wir hoffen, dass die Bloodborne Remaster Fixes

Mit der Kapazität für ein Bloodborne PS5-Remake in der Nähe des Horizonts sind sicherlich eine Vielzahl von Änderungen an der ursprünglichen Erfahrung angebracht. Während das Sony-Special von FromSoftware aus dem Jahr 2015 ein Blockbuster gewesen sein könnte, das wie seine Vorläufer typisch für die Fähigkeiten des Entwicklers bei der Übernahme des Slogans „SoulsBorne“ wurde, ist Bloodborne nicht ohne Fehler. Von verbesserten Koop-Technikern bis hin zu einer viel ausgewogeneren Waffenkammer sind hier die 5 Punkte, die ein Bloodborne-Remake vor der Veröffentlichung berücksichtigen muss ...

5 Tonnen Mal

Über FromSoftware

Auch nach dem April 2015 Upgrade , Bloodborne immer noch Tonnen ziemlich lang für einen einigermaßen datierten Titel. Es ist vielleicht nicht so lang wie Grand Theft Vehicle V, aber wenn man zwischen Yarnham und dem Traum des Jägers hin und her fährt (zusätzlich zum Sterben), stufen die langen Ladezeiten dieses Erlebnis bis heute herab. Während dieses Problem sein könnte mit einer SSD ergänzt , nicht jeder PS4-Besitzer will oder hat das Geld, um seine Konsole zu modifizieren, noch ist es so, dass die angebotene PlayStation der nächsten Generation am besten vor unserer Haustür steht.

Wie ein Reddit-Benutzer in angemessener Weise in Erinnerung behält einen Artikel kommentieren Überprüfung der zahlreichen Fehler mit dem Basis-Videospiel:

"Tausend Male würde ich definitiv zu der Liste beitragen. Es machte das Sterben zu etwas, das ich in meinem ersten Durchspielen wirklich befürchten musste, da ich nach genügend Ladebildschirmen, die 30-60 Sekunden dauern, mein Bedürfnis verlor, weiter an einem Ort zu versuchen, als sowie woanders hingezogen. Es hat mich wirklich davon abgehalten, mich selbst zu testen, um mit einem viel stärkeren Feind oder einem viel stärkeren Gebiet fertig zu werden, als mein Charakter sonst bereit wäre."

Wenn man bedenkt, dass dieses gemunkelte Bloodborne-Remake anscheinend die PS5 betrifft, auf der sicherlich eine eingebaute SSD installiert ist, besteht kein Zweifel, dass das Spiel sicherlich viel schneller gefüllt wird. Aber im Idealfall wird diese tonnenweise Qualitätskontrolle sehr ernst genommen und vom Designer auch noch blitzschneller gemacht.

Siehe auch :  Dead Space Remake erscheint am 27. Januar 2023

4 Blutfläschchenzucht & & überspringbare Produkte

Wie die Stimpaks von After Effects sind Blutfläschchen in Bloodborne absolut überlebenswichtig. Mit ihrem ständig steigenden Wert beim Bath Carrier in the Seeker's Desire, dem Klettern, nachdem der Spieler Vicar Amelia besiegt hat und auch noch einmal, nachdem er Rom besiegt hat, sind Blutphiolen nicht einfach zu bekommen und auch nicht wirtschaftlich. Während das beste Mittel, um nach Blutfläschchen zu züchten, darin besteht, sich nur über zuvor besuchte Abschnitte von Yarnham zu bewegen, muss das Remake eine stromlinienförmigere und weniger belastende Methode enthalten. Ein vergleichbares Problem kann man bei den Geistern der satanischen Macht geltend machen, deren Remake mit Sicherheit wie das Bloodborne-Modell, das Schleifen für Wiederherstellungsheilmittel neu definiert, nachgedacht werden muss.

In derselben Kapillare ist Bloodborne vollgepackt mit einer Vielzahl von Dingen, von denen viele aufgrund der Vielfalt des Spiels völlig übersehen werden können Fortschrittsrouten . Bloodbornes immense Anzahl an optionalen Bossen und Nebenaufgaben mag ein großer Anziehungspunkt für die Serie sein, aber es bietet auch viele Möglichkeiten, bemerkenswerte Dinge und einige Nebenaufgaben zu verlieren. Das Remake könnte diese Einschränkungen weniger schädlich machen und vielleicht sogar ihre Beschaffung flüssiger machen. In diesem Gefühl können bestimmte Gegenstände, die nach dem Sieg über einen Manager verpasst wurden, möglicherweise später noch gefunden werden, wenn der Spieler einen optionalen Herausforderer besiegt, der außerhalb des ruinierten Kurses liegt.

Siehe auch :  Ein frecher Nando's-Besuch könnte Pokemon Scarlet und Violet inspiriert haben, so die Fan-Theorie

3 Waffengleichgewicht & Vielseitigkeit des Spielstils

Über GoodFon

Es ist nicht zu bestreiten, dass die Waffen sowie die parierende Automechanik es sind, die Bloodborne auch in den schwarzen Eingeweiden von Yarnham ausstrahlen lassen, jedoch ist eine viel bessere Harmonisierung definitiv in Ordnung für ein mögliches Remake. EIN Ändern. org-Anwendung von 3 Jahren zuvor bestätigt, dass diese wirklich die größten Nachteile des Videospiels sind, insbesondere die von bestimmten Waffen, wie dem Saw Cleaver, Rakuyo, Kos Bloodsucker und auch Whirligig Saw - unter anderem.

Darüber hinaus ist das Waffen-Balancing bereits nicht aufeinander abgestimmt, ebenso die Vielseitigkeit des Spielstils. In dem oben erwähnte Reddit-Nachricht , OP stellt fest, dass Bloodborne im Gegensatz zu früheren FromSoftware-Titeln ein so begrenztes Depot hat, und hebt die Tatsache hervor, dass im Videospiel nur 28 unterschiedliche Werkzeugmodi in Kombination mit nur 9 Hunter-Device-„Zaubern“ existieren. Das Remake sollte sich darauf konzentrieren, viel mehr Material in die Art des Todesbringens aufzunehmen, zusammen mit einer zusätzlichen wesentlichen Änderung für Trickwaffen-Movesets, die interessantere Kampfsituationen und Spielstile begrüßen würde.

2 Kelch-Dungeons

Obwohl Chalice Dungeons einen großen Teil dessen ausmachen, was die Spieler bis heute dazu bringt, Bloodborne zu spielen, würde eine verbesserte Sammlung von viel mehr unterirdischen Systemen das Erlebnis vollständig abrunden. Dies, kombiniert mit noch mehr unterschiedlichen Managerkämpfen, würde sicherlich auch die Monotonie der heutigen Chalice Dungeons reduzieren.

1 Koop- & PvP-Leistung

Über FromSoftware

Die Fähigkeit, in die Welt eines engen Freundes einzutreten und ihnen auch gegen bestimmte Bosse zu helfen, ist eine außergewöhnliche und bemerkenswerte Erfahrung, aber das Remake könnte einige dringend benötigte Änderungen am bestehenden System vornehmen. Zuallererst muss die Beschränkung von nur 3 Spielern in einer Sitzung auf 4 erhöht werden, wobei der vierte Teilnehmer möglicherweise eine Art PvP-„Konkurrenz“ sein könnte, was die Koop-Erfahrung viel schwieriger macht. Das Remake sollte ebenfalls den Ausgleich von Spielerstatistiken im Koop-Modus beseitigen, da ein verringerter Gesundheits- und Wellnessbalken wirklich nur in PvP-Erlebnissen von Bedeutung ist.

Siehe auch :  Magic: The Gathering erhält in Q3 2023 Doctor Who Commander Decks

Darüber hinaus ist es sinnvoll, Anpassungen auf nur eine Welt zu beschränken, aber warum nicht sie für eine viel bessere Zusammenarbeit verschmelzen? Wenn Sie sich zum Beispiel mit dem Globus eines engen Freundes anmelden, der Rom noch nicht besiegt hat (je nachdem, was Sie derzeit in Ihrem Globus haben), müssen Sie danach in der Lage sein, den Kannibalen zu treffen und diese Erfahrung immer noch zu machen in deinen Globus. Und umgekehrt, wenn dieser enge Freund zu Ihrem Globus käme, könnte Rom noch einmal als noch schwierigeres Spin-off bekämpft werden, das, wenn es besiegt wird, sicherlich in seinen ganz eigenen Globus übergehen würde. Die Koop-Fähigkeit könnte sowohl skalieren als auch als eine völlig neue und unglaubliche Methode funktionieren, Bloodborne mit kooperativen Spielstilen und Freundschaften zu erleben, anstatt sie auf nur einen Spieler zu beschränken, der entschädigt wird.

Obwohl es immer noch nur Berichte sind und noch in Stein gemeißelt werden müssen, würde ein Bloodborne-Remake sicherlich eine unglaubliche Verbesserung der PS5-Starts darstellen. Und obwohl es unglaublich bevorzugt wird, ist möglicherweise derzeit kein Bloodborne-Follow-up erforderlich. Sehen wir uns zunächst an, wie sich die PS5 selbst und auch die Entwickler um ein Remake kümmern, bevor es zu einem Nachfolger wird, der wohl zu den idealen PlayStation-Exklusiven dieser Generation gehört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert