Pokemon-Fan findet heraus, wie man seine verlassenen roten und blauen ‚Mons retten kann

Viele von euch, die hier mitlesen, haben wahrscheinlich noch ein Exemplar von Pokemon Rot oder Blau aus ihrer Kindheit auf dem Dachboden oder im Keller herumgekugelt. Wenn ja, ist es auch sehr wahrscheinlich, dass du ein Pokemon-Team hast, das auf diesem Spiel saß, das du aufgezogen hast und das du aufgeben musstest, weil es keine Tauschfunktion zwischen den Generationen gab. Das Gleiche gilt für alle anderen GameBoy-Spiele wie Gelb, Gold, Silber und Kristall, die alle nicht in der Lage waren, den generationenübergreifenden Handel zu unterstützen, der in allen späteren Titeln zu finden ist.

Einem Pokemon-Fan ist es jedoch gelungen, einen Weg zu finden, wie man seine Pokemon aus der Kindheit retten kann, indem man sie aus Spielen wie Rot tauschen kann & Blau zu kompatibleren Titeln wie Rubin & Sapphire (danke GamesRadar). Für diejenigen, die es noch nicht wissen, hat Game Freak eine großartige Arbeit geleistet, indem sie dir die Möglichkeit gegeben haben, die Pokemon, die du in so ziemlich jedem Spiel der Serie gefangen hast, auf die Nintendo Switch zu übertragen, so dass du alle deine Pokemon aus verschiedenen Systemen sammeln und von einem Ort aus auf sie zugreifen kannst.

Siehe auch :  Kirby's Return To Dream Land Deluxe Review - Am Poyo-Punkt

Generation 3 war allerdings der letzte Stand des Handels, was bedeutete, dass alle Pokemon, die du in den Generationen davor gefangen hast, für immer dort gefangen bleiben würden. Mit der kürzlich veröffentlichten GBA-Homebrew von u/Lorenzooone – die zuerst im Pokemon-Subreddit geteilt wurde – ist das nicht mehr der Fall, denn du kannst jetzt deine Pokemon der Generationen 1 und 2 auf jedes der vorhandenen Spiele der Generation 3 übertragen und sie dann von dort aus über Pokemon Bank und Pokemon Home in ein anderes Spiel der Serie tauschen.

Das erfordert natürlich ein wenig Einarbeitung und mehr als nur ein bisschen Homebrew-Wissen, aber es gibt ein praktisches Video von u/Lorenzooone, das oben eingebettet wurde und dich durch den Prozess führt. Wenn du der Herausforderung gewachsen bist, brauchst du nur noch ein offizielles Game Boy Link-Kabel, um deinen Game Boy Color und Game Boy Advance miteinander zu verbinden. Und jetzt geh und rette deine armen, verlassenen Pokemon, sie warten schon eine ganze Weile.

Siehe auch :  Super Mario Odyssey Münzmodelle sind viel einfacher als die von Galaxy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert