Pokémon: Rangliste der 10 Pokémon, die einer weiteren Entwicklung bedürfen

Pokémon ist eine Videospielsammlung, die sich die meiste Zeit um zwei Punkte dreht. Es konzentriert sich darauf, dass der Fitnesstrainer auszieht und alle Pokémon in einer angebotenen Region erfasst und auch bis in ihre letzten Typen vordringt. Die Entwicklung gehört zu den stärksten Erkennungsmerkmalen des über 20 Jahre alten Franchisegeschäfts. Amüsant genug, es gibt in jeder Generation eine Handvoll Pokémon, die keine einzige Entwicklung in ihrer Linie haben, ohne Hoffnung auf Wachstum. Es bricht in gewisser Weise die wirklichen Prinzipien von Pokémon. Lassen Sie uns die 10 führenden Pokémon platzieren, die eine Entwicklung erfordern.

10 Lapras

Mit dem brandneuen Pokémon Sword & Shield, das im Galar-Gebiet auftaucht, besteht der Wunsch, dass es entweder in einer weiteren Evolution oder einem Galar-Typ eine Art Liebe bekommt. Diese Denkweise ist darauf zurückzuführen, dass die Galar-Region motiviert ist und auf Großbritannien basiert, in dem sich die Legende des Loch Ness Monsters aufhält. Der Stil von Lapras basiert stark auf der berühmten Kreatur auf Wasserbasis und es ist ein Pokémon, das sie mit einem legitimen Grund überprüfen können, warum es in einer brandneuen Region Liebe findet. Mit etwas Glück gibt es im gesamten Galar-Gebiet Geschichten über ein von Loch Ness inspiriertes Pokémon.

9 Relicanth

Relicanth basiert auf und wurde auch von uralten Unterwasserfischen inspiriert, die seit mehreren Jahren durch die Meere des Planeten schlendern. Für seine sportlichen Aktivitäten ist Relicanth in erster Linie eine Kombination aus Braun- und Brauntönen, ein ziemlich faszinierendes Design.

Sein Hauptmerkmal ist, dass es uralt ist, aber was passiert, wenn seine letzte Form etwas älter war? Wäre es sicherlich verrückt zu erwarten, dass es zu einer Art Leviathan oder einer von HP Lovecraft motivierten Monstrosität wird? Eine Vorevolution, die typischerweise als Säuglingsfortschritt bezeichnet wird, kann dem alten Geizhals zusätzlich ein süßes, jugendlicheres Selbst verleihen.

Siehe auch :  7 beste Verwendungsmöglichkeiten von Reben in Animal Crossing: New Horizons

8 Emolga

Emolga wird von vielen Pokémon-Fans als Pikachu-Klon bezeichnet. Jede Generation scheint eine Art elektrische Nagetierart zu enthalten, die vorgeschlagen wird, Pikachu in diesem bestimmten Bereich zu ersetzen. Das elektrische und fliegende Eichhörnchen Emolga war genau das Richtige für die Unova-Region, die Fitnesstrainer auf ihren Reisen in Pokémon Black & White entdeckten. Da die kommende Galar-Region in Pokémon Sword & Shield zahlreiche Städte umfassen wird, wäre es sicherlich cool, eine Entwicklung von Emolga zu sehen, die über die Dächer wandert und auch in der Galar-Region Fensterstufen der Struktur heimsucht.

7 Dunsparce

Dunsparce ist wahrscheinlich eines der Vanille und einfachsten Pokémon auf dem Markt. Dunsparce hat nicht nur keinerlei Weiterentwicklungen, sondern verfügt auch über eine normale Eingabe und ein allgemeines Layout, das der Fantasie viel Raum lässt. Darüber wird sicherlich auch mit Stunfisk gesprochen werden, aber Dunsparce benötigt die Karpador-Therapie. Langweilig oder schrecklich aussehende Pokémon können von einer Entwicklung profitieren, die sie extrem cool macht, auch wenn es um den Preis eines schwer zu erwerbenden Vorteils geht. Wenn man bedenkt, dass es sich um eine normale Schnecke handelt, gibt es viele Möglichkeiten, die evolutionäre Linie zu gehen.

6 Stunfisk

Stunfisk ähnelt Magikarp, ist aber scheußlicher und entwickelt sich auch nicht zu Gyarados. Es entwickelt sich gar nichts. Sie würden sicherlich denken, dass ein Pokémon, das einem Fisch ähnelt, der sich vom Meeresboden ernährt, teilweise ein Wassertyp ist, aber Stunfisk ist dort unzufrieden, da er ein elektrischer / Bodentyp ist.

Siehe auch :  Red Dead Redemption 2: Die 10 besten Orte in Lemoyne

Obwohl ein Aal als Basis seiner Evolution nicht viel Sinn machen würde, wenn man bedenkt, dass er eher fischartig ist, gibt es immer noch sehr trendige Möglichkeiten, wie elektrische Energie und auch Erde durch Entwicklung in einen Gyarados-ähnlichen Umbau für Stunfisk integriert werden können.

5 Heracross

Ob Sie Insekten mögen oder nicht, es ist schwer zu widerlegen, wie großartig Hirschkäfer aussehen. Sie sind enorm im Vergleich zu anderen Insekten sowie Funktionshörner und Geweihe, die wie ein Traumschild erscheinen. Heracross nimmt das Design eines Hercules-Käfers auf und macht ihn etwas alberner und freundlicher. Obwohl Heracross keine Weiterentwicklung hatte, war es eigentlich immer ein Follower-Favorit aus dem Johto-Gebiet. Eine zweite Art anzubieten könnte ein Gefühl von schönen Erinnerungen hervorrufen. Ob GameFreak sich nun für eine albernere oder noch einschüchterndere Weiterentwicklung entscheidet, ist eine ganz andere Diskussion.

4 Corsola

Da das große Riff im Laufe der Tage immer mehr stirbt, ist es eine Schande, dass das von Korallenriffen entworfene und motivierte Pokémon ohne Fortschritt geblieben ist. Wenn sich zahlreiche Corsola zusammenschließen, um eine Evolution zu schaffen, die eine Masse von ihnen ist, könnte es großartig sein. Dies kann ein Pokémon vom Rifftyp erstellen, das die transformativen Konventionen von Magnemite oder Diglett handhabt. Das Mittel, um Corsola dahin zu bringen, könnte darin bestehen, Corsola auf ein bestimmtes Niveau zu bringen, während Ihre ganze Feier Corsola enthält. Es würde sowohl mit dem Aussehen als auch mit Ideen für eine Korallenriff-Evolution in Verbindung gebracht werden.

3 Spinda

Spinda wird normalerweise vergessen, wenn Trainer ihr bevorzugtes Bärenpokémon überprüfen. Sowohl Teddirusa als auch Ursaring sind dem Spinda ähnlich, und sowohl Pancham als auch Pangoro haben die Pandabärinspiration abgedeckt. Damit befindet sich Spinda in einem seltsamen Bereich, wie seine Entwicklung aussehen und auch betreten werden soll.

Siehe auch :  10 Videospiel-Protagonisten, die definitiv mehr Antiheld als Held sind

Spinda könnte am meisten davon profitieren, eine Doppeltypisierung zu bekommen und sich auch darauf zu stützen, dass keine 2 Gegenstücke aufgrund der Variante in ihren Plätzen stehen. Die Variation kann ein Teil des Fortschritts sein und die Flecken Ihrer Spinda können auch zu einem besonderen Merkmal in seiner Entwicklung führen.

2 Farfetch würde sicherlich

Es wird gemunkelt, dass Farfetch 'd in Pokémon Sword & & Guard entweder eine Weiterentwicklung oder eine Galar-Form erhält. Farfetch ist einfach ein Vogel mit einem Lauch in der Hand und hat einen ziemlich faszinierenden Stil. Viele Fans fragen sich immer noch, wenn Sie einen Farfetch 'd ohne Lauch in den Händen finden, womit sie ihn identifizieren. Vögel sind wahrscheinlich eines der müdesten Tiere der realen Welt in Pokémon, daher war es immer seltsam, dass Farfetch nie eine Vor- oder zusätzliche Entwicklung hatte.

1 Kangaschan

Seit Jahren diskutieren Pokémon-Anhänger über die Idee, dass Kangaskhan die Weiterentwicklung von Cubone für Mütter und Väter ist, obwohl GameFreak den Vorschlag mehrmals abgeschossen hat. Das Rätsel bleibt, warum Kangaskhan ein Kind in seiner Tasche hat und auch nie eine Babyform oder sogar seinen eigenen Namen bekommen hat. Im Gegensatz zu einem Magneton, der eine Gruppe zahlreicher Magnemiten enthält, ist es seltsam, eine Mutter und ihr Kind als eine Kreatur zu kategorisieren. Von allen Pokémon der Kanto-Region ohne Entwicklung ist Kangaskhan dasjenige, das am meisten nach einem weiteren Fortschritt strebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.