The Witcher: Saskia vs. Sile: Wer gewinnt in einem Kampf?

Die Tradition der The Witcher-Franchise ist in Büchern, Videospielen und auch in einer Netflix-Show verbreitet, die einen immensen Erfolg verzeichnet. Man kann sagen, dass der Boom der Attraktivität dieser Franchise durch die Veröffentlichung von The Witcher 3 unterstützt wurde, das von mehreren als eines der größten Computerspiele für die Ewigkeit angesehen wird. Nichtsdestotrotz gibt es zahlreiche leidenschaftliche Anhänger des Franchise-Geschäfts, die sicherlich auf die Realität schwören werden, dass The Witcher 2 es ist, was eine erhebliche Fandom-Leidenschaft in der Sammlung auslöste, nicht zuletzt aufgrund der fest verwobenen Geschichte, ein unglaubliches Gameplay-Upgrade gegenüber dem Vorgänger , und Schauspieler mit bemerkenswerten Charakteren.

Zwei solcher Persönlichkeiten, die von vielen als die härtesten Menschen in der Sammlung angesehen werden, sind Saesenthessis – ein Drache, der Saskia in ihrem menschlichen Typ übertrifft – sowie Sile de Tansarville, ein Gründungsmitglied der Loge von Zauberinnen. Fans haben tatsächlich regelmäßig darüber diskutiert, wer aus einem Kampf als Sieger hervorgehen würde, insbesondere weil die Anwärter so ausgeglichen sind.

Um etwas Licht in dieses Gespräch zu bringen, sind im Folgenden fünf Faktoren aufgeführt, die jeweils die Vorteile skizzieren, die jede Schlacht in dieser Schlacht mehr hat als die andere.

10 SASKIA: Ihr Drachentyp ist ein klarer Vorteil

Es wäre sicherlich fast unmöglich, über Saskias Kampffähigkeiten zu sprechen, ohne über den Elefanten im Raum zu sprechen … oder in diesem Fall den Drachen.

Saskias verheerende Fähigkeiten stammen in erster Linie aus der Tatsache, dass sie im Handumdrehen in den Drachentyp wechseln kann und mit ihrer unglaublichen Kraft Chaos anrichtet.

Siehe auch :  5 Fragen, die wir nach dem Ende von Dead Space noch haben

9 SILE: Sie ist eine der effektivsten Hexen aller Zeiten

Trotzdem kann man Sile in diesem Konflikt nicht einfach abschreiben. Obwohl sie vielleicht keine wunderbaren Gestaltwandlerkräfte hat, kann man nicht außer Acht lassen, dass ihre große Kraft dies mehr als ausgleicht.

Es gibt einen Grund, warum sie nur eines der Gründungsmitglieder der Loge war – ihre Macht war einfach auch enorm, um nicht an sie zu denken.

8 SASKIA: Absolut kein Zuckerschlecken in ihrer menschlichen Art

Viele Leute, die über Saskias Kampffähigkeiten sprechen, sprechen im Allgemeinen über ihren Drachentyp, der – obwohl verständlich – ihre Fähigkeiten als Mensch herunterspielt.

Saskia ist kein Zuckerschlecken, bis sie sich verwandelt – ihre Fähigkeit mit einer Waffe ist ebenfalls zu befürchten. Im Allgemeinen reicht ihre Schwertkunst aus, um jede Art von Risiko zu bewältigen.

7 SILE: Ihre magische Forschungsstudie ist unübertroffen

Ein Punkt in Bezug auf Sile, der unbedingt diskutiert werden sollte, ist die Tatsache, dass ihr Fachwissen über die bezaubernde Welt ziemlich groß ist, was es ihr ermöglicht, eine Reihe von Möglichkeiten zu entwickeln, um sich um alle Umstände zu kümmern.

Von einem großen Monster angegriffen zu werden, ist definitiv etwas, worüber diese Person sicherlich recherchiert hätte, was es Sile ermöglicht, die beste Strategie zu ergreifen, um dieses Risiko zu bekämpfen.

Siehe auch :  Magic: The Gathering - Die 10 besten Karten für ein Ritterdeck

6 SASKIA: Ist praktisch unsterblich

An diesem Punkt muss Saskias schädliche Kraft größer als offensichtlich sein. Das ist jedoch nicht der einzige Trick, den sie im Ärmel hat. Saskia ist nicht nur mächtig, sondern auch ziemlich widerstandsfähig.

Die Wahrheit, dass sie es geschafft hat, mit einem Baum in den Nacken aufgespießt zu werden, und es völlig in Ordnung war, zeigt schließlich, dass es definitiv nichts gibt, was sie sicherlich einschüchtern wird.

5 SILE: Ruhig und im Kampf gesammelt

Es gibt einen Grund dafür, dass Sile in ihrer Pflicht als Zauberin so schillernd ist, wie man es sich nur wünschen kann – sie lässt sich nie von ihren Emotionen überwältigen.

Auch in einem Kampf gegen etwas so Imposantes wie einen Drachen wird Sile sicherlich geschminkt bleiben und auch Punkte auf ruhige Weise glauben, anstatt reaktionär zu sein und ihr Leben ohne jeglichen erkennbaren Faktor zu verwerfen.

4 SASKIA: Kann jede Art von Schäden ohne Probleme abbürsten

Unsterblich zu sein bedeutet nicht, dass Sie sich nicht unwohl fühlen können … aber für Saskias Kreditwürdigkeit ist ihre Unbequemlichkeitsgrenze enorm.

Selbst nach verschiedenen Verletzungen zeigt Saskia keine Anzeichen für eine Verringerung und wird Sile häufig weiterhin belasten.

Dies kann ihre Möglichkeiten, diese Konfrontation zu gewinnen, erhöhen oder beeinträchtigen.

3 SILE: Ihre Magie ist vielfältig genug, um sich an jede Art von Szenario anzupassen

Eine umwerfende Magierin zu sein bedeutet, dass Sile sich nicht auf einen bestimmten Aspekt spezialisieren muss – ihre Fähigkeit, die Elemente der Natur zu kontrollieren, um ihren Anforderungen gerecht zu werden, ist wirklich lobenswert.

Siehe auch :  Yu-Gi-Oh! Verbotene Erinnerungen: 15 der stärksten Fusionsmonster

Unabhängig davon, was Saskia im Kampf bewältigen könnte, wird Sile immer eine Antwort darauf haben. Diese Unnachgiebigkeit kann sich für Saskia als ziemlich mühsam erweisen.

2 SASKIA: Hat sowohl Verstand als auch Energie

Saskia ist jedoch mit dem Schlachtfeld mehr als vertraut und wird sicherlich auch erkennen, wenn der Kampf für oder gegen sie abgestürzt ist. Als Anführerin wie auch als Kommandantin wird sie dies ständig im Hinterkopf behalten und eine Methode entwickeln, die ihrer Härte gerecht wird.

Außerdem gelten Drachen auf dem Planeten von The Witcher als ziemlich weise, und auch Saskia ist keine Ausnahme von dieser Regel.

1 SILE: Gehört zu den intelligentesten Hexen überhaupt

Dennoch ist es in einem Strategiekampf durchaus möglich, dass Sile Saskia hoffnungslos übertreffen würde. Ihre kluge und auch teuflische Natur wird es ihr sicherlich ermöglichen, das Beste aus jedem Szenario zu machen … vorausgesetzt, sie hat den Moment, an eine Strategie zu glauben.

Obwohl Saskia an sich definitiv schlau ist, kann sie nicht auf dem Rückfuß bleiben und Sile Zeit geben, sich anzupassen. Ein unerbittliches Vergehen wird sicherlich mehr als alles andere über das Ergebnis dieses Kampfes entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert