Stardew Valley Update erlaubt endlich mehr als ein Haustier zu besitzen und fügt Schildkröten hinzu

Es ist eine aufregende Zeit für Stardew Valley-Spieler, da der Schöpfer Eric Barone im Laufe der letzten Woche langsam Updates verteilt hat, die alle in der Veröffentlichung von Patch 1.6 heute früh gipfelten. Es fügte eine Reihe neuer Features hinzu, darunter neue Feste und saisonale Ereignisse, ein Meisterschaftssystem, einen neuen Farmtyp, mehr NPC-Interaktionen und vieles mehr.

Wir werden all diese aufregenden Dinge für den Moment beiseite schieben, da Stardew Valley’s neuestes Update den Spielern auch die Möglichkeit gibt, mehr als ein Haustier auf einmal zu besitzen, sowie mehr Hunde- und Katzenrassen. Aber wer braucht schon einen Hund oder eine Katze, wenn wir stattdessen eine Schildkröte als Haustier haben können?

Ja, laut den neuen Patchnotizen des Spiels hat dieses Update dafür gesorgt, dass du eine Schildkröte als dein erstes Haustier auswählen oder sie zu einem späteren Zeitpunkt auf deine Farm bringen kannst. Um mehr als ein Haustier zu einem bestimmten Zeitpunkt auf eurer Farm zu haben, müsst ihr sicherstellen, dass ihr die maximal mögliche Anzahl von Herzen für euer Starttier habt. Danach kannst du deinen neuen Schildkrötenfreund in dein Haus holen.

Siehe auch :  Stardew Valley Fans belästigt, nachdem sie nach Pronomen gefragt haben

Im Moment ist der Patch nur für den PC verfügbar, so dass diejenigen unter euch, die auf Konsolen spielen, vorerst mit ihrem einsamen Haustier vorlieb nehmen müssen. Für diejenigen unter euch auf dem PC ist das Update derzeit sowohl auf Steam als auch auf GOG verfügbar, obwohl Barone erklärt hat, dass die Game Pass-Version etwas länger dauern wird und sich für die Verzögerung entschuldigt hat. Für Schildkröten ist keine Wartezeit zu lang.

Wenn du ein begeisterter Mod-Benutzer bist, hat Barone auch erklärt, dass viele Mods noch mit Patch 1.6 funktionieren werden. (eine vollständige Liste, die kann hier gefunden werden), und dass er eine Option für Spieler geschaffen hat, die auf Version 1.5.6 bleiben wollen. Er empfiehlt den Spielern aber auch, die Version 1.6 ohne Mods auszuprobieren, räumt aber ein, dass einige das vielleicht noch nicht wollen. Ehrlich gesagt, sollte man für die Schildkröten sowieso alles stehen und liegen lassen, Mods hin oder her.

Siehe auch :  Dark And Darker's Playtest Torrent wird urheberrechtlich beansprucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert