Das große Indie-Game-Event des Sommers wird abgebrochen, The Completionist rettet den Tag

Nach dem gestrigen Summer Game Fest Showcase sollte die Indie-Spielesammlung The MIX ein persönliches Event in der Innenstadt von Los Angeles veranstalten. Indie-Entwickler aus der ganzen Welt waren gekommen, um den Medien und den Fans mehr als 40 neue Spiele vorzuführen, aber nur wenige Augenblicke vor der Eröffnung der Veranstaltung schloss der Feuerwehrkommissar der Stadt die gesamte Veranstaltung.

Um 17:17 Uhr am Donnerstag, nur 43 Minuten vor dem geplanten Beginn der Veranstaltung, verschickte The MIX eine kryptische E-Mail an die Teilnehmer, in der es hieß, dass die Veranstaltung abgesagt worden sei, ohne weitere Informationen. Eine halbe Stunde später, erklärte der Twitter-Account des MIX dass die Veranstaltung aufgrund von „Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen“, abgesagt werden musste. Die Entwickler auf der Veranstaltung, die bereits für Demos vorbereitet waren, mussten sich beeilen, um zu packen und zu gehen, behaupteten, dass der Veranstaltungsort, ohne dass The MIX davon wusste, nicht über die erforderlichen Genehmigungen verfügte, um so dass die Veranstaltung abgebrochen werden musste. Für die teilnehmenden Studios, von denen viele von einem einzigen Entwicklerteam betrieben werden, wäre dies eine katastrophale Situation gewesen, wenn nicht der Streamer und Videospielerhalter Jirard the Completionist schnell reagiert hätte.

Siehe auch :  Kult des Lammes: Tarotkarten-Führer

Jirard, der kürzlich Schlagzeilen machte, weil er alle 3DS- und Wii U-Spiele kaufte, bevor der eShop geschlossen wurde, sollte einen Livestream von der Veranstaltung veranstalten und einige der Spiele auf Twitch für diejenigen zeigen, die nicht persönlich teilnehmen konnten. Als die Veranstaltung geschlossen wurde, traf Jirard schnell Vorkehrungen, um so viele Entwickler wie möglich in sein Büro zu bringen, und verwandelte die Veranstaltung in ein improvisiertes Livestream-Showcase, das die ganze Nacht andauerte.

Drei Stunden später, gegen 21:30 Uhr, ging Jirard live. In den nächsten sechs Stunden interviewte Jirard Entwickler und zeigte Gameplay für 22 verschiedene Spiele, darunter Crashlands 2, Animal Well, Gunbrella und Blackout Protocol. Der Stream dauerte bis nach 3 Uhr morgens, und obwohl nicht alle Entwickler, die zum MIX-Event gekommen waren, ihre Spiele vorstellen konnten, versprach Jirard, dass die Entwickler, deren Spiele nicht vorgestellt wurden, eine Chance bekommen werden, in einem zukünftigen Stream dabei zu sein.

Der Stream, den man jederzeit auf The Completionist Twitch-Seite wird besonders für diejenigen interessant sein, die die ganztägige Livestream-Berichterstattung während der E3 vermissen. Vor der Pandemie folgten auf die großen E3-Pressekonferenzen fünf Tage lang Livestreams wie der von Jirard. Hunderte von Entwicklern bekamen die Chance, ihre Spiele auf großen Twitch-Kanälen wie Nintendo Treehouse Live, dem offiziellen E3-Kanal und verschiedenen großen Kanälen wie IGN und Giant Bomb vorzustellen. Das ist ein wichtiger Bestandteil des Sommerspiels, der mit dem Ende der E3 verloren ging, und obwohl er das nicht beabsichtigt hatte, konnte TheCompletionist ihn auf eine kleine Art und Weise zurückbringen.

Siehe auch :  Nintendo nimmt bereits Palworld Pokemon Mods vom Netz

Der MIX war bereits als Indie-Antwort auf die große, von Unternehmen finanzierte Summer Games Fest-Show geplant, aber die Art und Weise, wie Jirard eine schlechte Situation in eine Feier der Indie-Spiele verwandeln konnte, ist ein besonderer Moment, der gefeiert werden sollte. Es zeigt, wie wichtig die Gemeinschaft für das Gaming ist, und es ist eine hilfreiche Erinnerung daran, die Menschen und die Leidenschaft hinter den Spielen, die wir lieben, zu würdigen. An einem Wochenende voller großer Publisher-Pressekonferenzen und hochkarätiger Enthüllungen könnte das spontane Indie-Showcase des Completionist das wichtigste Ereignis von allen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert