Vernichte alle Menschen! – Wie man das Achievement „Die Haie füttern“ freischaltet

Alle Menschen vernichten, das Remake des PS2/Xbox-Kultklassikers, ist voll von teuflischen Möglichkeiten, das zu tun, was der Titel sagt: der Menschheit Schaden zufügen. Von Verbrennung und Sondierung bis hin zum Werfen einer Kuh auf einen ahnungslosen Bürger gibt es Dutzende von einzigartigen Möglichkeiten, sich mit Menschen anzulegen. Zum Glück für uns bietet das Spiel viele Anreize für Spieler, die kreative Wege zur Beseitigung von Menschen finden.

Destroy All Humans bietet eine Vielzahl von Belohnungen für das Abschließen von Herausforderungen, aber eine der obskursten Errungenschaften des Spiels ist in keiner dieser Nebenherherausforderungen ausgeschildert. Das Achievement/die Trophäe „Füttere die Haie“ kann schwer zu finden sein, aber es ist entscheidend, um 100% zu erreichen oder die Platin-Trophäe zu erhalten. Füttere die Haie“ ist 30 Gamerscore oder eine Silber-Trophäe wert.

Fundort von ‚Füttere die Haie‘

Das Achievement „Füttere die Haie“ kann nur auf einer der Karten des Spiels, Santa Modesta, dem dritten freischaltbaren Ort des Spiels, erworben werden. Santa Modesta wird freigeschaltet, nachdem ihr die Mission „Citizen Crypto“ in Rockwell abgeschlossen habt. Danach sollten Sie in der Lage sein, über den Missionsauswahlbildschirm des Furon-Mutterschiffs dorthin zu reisen – stellen Sie sicher, dass Sie „Gebiet erforschen“ und nicht „Mission starten“ wählen, da letzteres Ihnen bestimmte Einschränkungen auferlegen kann.

Siehe auch :  Pokemon Brilliant Diamond & Shining Pearl Elite Four Aaron Guide

Sobald Sie gelandet sind, gehen Sie in gerader Linie zur Nordwestküste. Gehen Sie zu Ed Schully’s Motel, das durch ein helles Neonschild zu erkennen ist. Auf dem Schild sollte auch eine Furonsonde zu finden sein. Fliegen Sie mit dem Jetpack auf ein nahegelegenes Gebäude und fangen Sie sie im Gleitflug ein.

Gleich hinter dem Motel finden Sie eine Lücke im Zaun, die zum Strand hinunterführt. Am unteren Ende des Abhangs sollten Sie eine Gruppe frecher Schilder entdecken. ‚Beautiful People‘ zeigt nach links, während ‚Everybody Else‘ nach rechts zeigt. Wenn ihr genau hinseht, könnt ihr auf beiden Seiten dasselbe NSC-Modell entdecken, also hat die Schönheitspolizei wohl frei. Es wird Folgendes geben eine weitere Furonsonde auf dem Rettungsschwimmerturm warten gleich links neben den Schildern. Benutze dein Jetpack, um sie einzusammeln.

Das dritte Schild ist dasjenige, das uns den wichtigsten Hinweis gibt, denn es steht „Don’t Feed the Sharks“ direkt unter einer Zeichnung eines Haiangriffs. Natürlich wirst du das ignorieren, schließlich bist du ein böser Außerirdischer. Setzen Sie Ihre Psychokinese bei allen Strandbewohnern ein, um sie in die Luft zu heben. Es gibt sicher viele Strandbesucher, die im Sand liegen, sogar nachts. Richte sie auf den Ozean und lass sie los, um sie in die Luft zu schicken.

Siehe auch :  Sea of Thieves: Wie die Kapitänsrolle funktioniert

Leider gibt es keine Animation, die einen tatsächlichen Haiangriff zeigt, aber wenn du das tust, erhältst du das Achievement/Trophäe „Füttere die Haie“ mit der Beschreibung „Demonstriere Furon-Freigeist in der Nähe eines von den menschlichen Behörden aufgestellten Warnschildes“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert