Vampire: The Masquerade – Abgesang: Szene 5 Teil 1 – Kaius helfen oder mit Berel reden Komplettlösung

Nachdem Galeb siegreich aus der Wohnung von Jason Moore zurückgekehrt ist, Vampire: The Masquerade – Abgesang gibt dir ein wenig Spielraum, um mit Charakteren im und um das Prinzenviertel zu sprechen. Je nachdem, wie Sie in Ihrer letzten Mission abgeschnitten haben, kann sich die Art und Weise, wie bestimmte Charaktere mit Ihnen sprechen und wie Sie reagieren, leicht verändern.

Während Galeb hier ist, finden zwei große Ereignisse statt, die nicht gleichzeitig abgeschlossen werden können. Du musst dich entscheiden, wem du hilfst, und der andere wird einfach im Stich gelassen. Du kannst entweder Kaius bei seinen Ermittlungen helfen oder mit Berel sprechen, der sich in der Nähe deines Ghuls Feng herumgetrieben hat.

Kaius helfen

Wenn Sie sich dafür entscheiden Kaius helfenmüsst ihr euch auf den Weg zum unteren Ebenen des Fürstenviertels und treffen ihn in seinem Büro. Wenn Sie den Dialog mit ihm beendet haben, erhalten Sie die Möglichkeit, ihm zu helfen. Dadurch werden Sie vom Berel-Fortschrittspfad ausgeschlossen..

Siehe auch :  Kao das Känguru: Der dunkle Wald Komplettlösung

Sobald Sie Kaius‘ Bitte akzeptiert haben, machen Sie sich auf den Weg zu Jara Drorys Wohnung. Ihr Ziel ist es einen USB-Stick in ihren Laptop zu stecken und einige Informationen zu stehlen darüber, was sie getan hat. Sobald Ihr das getan habt, könnt Ihr gehen. Ihr solltet vielleicht noch einen Moment warten und ein Schließfach knacken.

Wie man Jara Drorys Kiste öffnet

Sie erinnern sich vielleicht, dass es eine unsichtbare Box auf Drorys Bett, als du das letzte Mal hier warst (als Leysha). Diese Kiste ist nun vollständig sichtbar und kann geöffnet werden. Es ist jedoch verschlossen.

Um das verschlossene Kästchen zu öffnen, müssen Sie eine Kombination eingeben. Diese Kombination kann in zwei Teilen gefunden werden, einer in der Nähe Drorys PCund ein weiterer in ihrer Nähe bin. Die Kombination ist: links, rechts, rechts, dann drücken Sie die Taste. Dadurch werden einige Dokumente sichtbar, die Drorys Unschuld beweisen.

Verhörraum

Bevor du dein Abenteuer mit Kaius (oder Berel, was das betrifft) beendest, könnt ihr in den Verhörraum gehen. Dieser befindet sich in der Nähe des Serverraum wo Sie Kaius zum ersten Mal begegnet sind in Szene Eins.

Siehe auch :  So installieren Sie das Destiny 2-Update der nächsten Generation auf PS5

Sie können den Gefangenen befragen, um mehr Informationen über die Vorgänge in Jason Moores Wohnung zu erhalten. Je nachdem, wie du dich anstellst, erhältst du mehr oder weniger Informationen.

Wie man eine Konfrontation mit Berel gewinnt

Wenn du dich entscheidest, mit Berel zu reden, anstatt Kaius zu helfen, werdet ihr in eine Konfrontation gestürzt. Diese Konfrontation enthüllt eine Menge Hintergrundgeschichte über Galeb und Berel und ist es wert, sie zu erledigen, auch wenn es in dieser Questlinie kein Schnüffeln gibt.

Um die Begegnung zu gewinnen, wählen Sie die folgenden Optionen, sobald sie auftauchen. Wenn möglich, haben wir Optionen gewählt, die keine Investitionen in Fähigkeiten erfordern.

  • „Lass mich um sie kümmern“
  • Wenn Sie die nötigen Werte haben, drücken Sie „Verteidigen“, wenn nicht, müssen Sie „Nicht verteidigen“ drücken. Seien Sie sich bewusst, dass Berel sehr hohe Konversationswerte hat und sehr schwer zu besiegen ist.
  • „Er ist illoyal“
  • Um Berel hier zu besiegen, müssen Sie Einschüchterung einsetzen. Glücklicherweise ist Berels Einschüchterungswert sehr niedrig, sodass es nicht allzu schwierig ist, ihn hier zu besiegen – selbst mit minimalem Einsatz.
Siehe auch :  Pokémon Schwert & Schild: So fordern Sie kostenlose Kampfpunkte an

Wenn Sie diese Konfrontation gewinnen, Berel wird sich zurückziehen und Feng nicht mehr verfolgen. Wenn du diese Begegnung jedoch nicht bestehst, dann wird Berel nicht nachgeben. Sie können die Folgen dieser Ergebnisse in Emems Szene sehen. Auch viel später im Spiel wird es Rammungen geben, denn Berel wird Feng umarmen wenn du diese Begegnung versäumst oder ignorierst.

Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert