Skyrim: Wie man den Vampir Serana heiratet

Dieser Artikel ist Teil eines Verzeichnisses: Skyrim: Komplette Anleitung und Komplettlösung
Inhaltsangabe

Elder Scrolls :Skyrim bietet eine Vielzahl von unglaublich robusten Systemen, mit denen man interagieren kann, die zwar nur begrenzte Gameplay-Vorteile bieten, aber die Geschichte und das Rollenspielerlebnis des Spiels unermesslich bereichern. Eines dieser Systeme ist die Möglichkeit für deinen Charakter, zu heiraten. Es gibt über 70 NSCs, die man heiraten kann – aber mit der Magie der Mods sind das wirklich Anfängerzahlen. Vor allem, wenn ein bestimmter Serana die Herzen der halben Spielerbasis stiehlt.

In diesem Leitfaden zeigen wir euch, wie ihr eine Romanze mit Serana eingehen könnt. Sobald die Hochzeit vollzogen ist, kannst du dich darauf freuen, eine Ewigkeit mit einem der am besten geschriebenen Charaktere in The Elder Scrolls zu verbringen – oder zumindest so viele Hunderte von Stunden, wie du noch an deiner Akte verbringst, bevor du sie aufgibst.

Aktualisiert am 5. November 2023 von Quinton O’Connor: Skyrim wird ewig leben, und die Leute werden noch jahrelang darüber nachdenken, Serana zu heiraten. Nein, Jahrzehnte. Es gibt keine offizielle Möglichkeit, dies zu tun, aber glaubt ihr wirklich, das würde die Elder-Scrolls-Fangemeinde aufhalten?

Wer ist Serana in The Elder Scrolls: Skyrim?

via steamcommunity.com

Serana ist ein Vampir, der in der Skyrim-Erweiterung Dawnguard vorkommt. Ihr trefft Serana zum ersten Mal während der Quest „Erwachen“ im Dimhollow-Krypta während der Untersuchung des Angriffs auf die Halle der Wachsamen. Nachdem du sie befreit hast, wird Serana dich bitten, ihr zu helfen, nach Schloss Volkihar zurückzukehren, um herauszufinden, was mit ihrer Mutter Valerica passiert ist.

Siehe auch :  Pokemon Legenden: Arceus - Wo man Frühlingspilze findet

Serana ist die Tochter von Valerica und Lord Harkon, dem Hauptantagonisten im Dawnbreaker-DLC. Serana ist einer der wenigen bekannten reinblütigen Vampire und wird als solcher als eine der „Töchter von Coldharbour“ bezeichnet.

Lord Harkon entdeckt eine Prophezeiung namens „Tyrannei der Sonne“, die ihn glauben lässt, dass er durch das Sammeln einer Reihe von Artefakten, darunter zwei alte Schriftrollen, das Sonnenlicht aus der Welt verbannen kann, was den Vampiren die Möglichkeit gibt, sich Tag und Nacht frei zu bewegen. Die Sache hat nur einen Haken: Er muss dafür seine Tochter opfern.

Wie man in Skyrim heiratet

Um in Skyrim zu heiraten Skyrim zu heiraten, musst du zuerst die Quest „Die Bande der Ehe“ abschließen. Um die Quest zu erhalten, sprecht mit Maramal im Tempel von Mara. Maramal wird dich anweisen, ein Amulett von Mara zu beschaffen.

Maramel wird dir das Amulett für 200 Gold verkaufen, aber es gibt auch andere Möglichkeiten, es zu bekommen. Eine Priesterin namens Dinya Balu im Tempel von Mara wird dir ein Quest namens „Das Buch der Liebe“ geben. Am Ende des Quests erhältst du ein Amulett von Mara, das du zum Heiraten verwenden kannst. Du kannst auch ein Amulett in zufälliger Beute und in Geschäften finden.

Sobald ihr das Amulett habt, müsst ihr es in den Händen halten, identifiziere die Person, die du heiraten möchtest, und sprich mit ihr, während du das Amulett trägst, um ihr einen Antrag zu machen. (Einfachere Zeiten, was?) Sobald du dies getan hast, gehe zurück zum Tempel von Mara, um die Hochzeit zu arrangieren. Verlasse den Tempel und warte, bis du die Aufgabe „Nimm an deiner Hochzeit teil“ erhältst. Kehrt dann zum Tempel zurück und die Hochzeit wird beginnen.

Siehe auch :  Warframe: Rhino Vollständiges Handbuch - Drops, Fähigkeiten und Builds

Warum kann man Serana in Skyrim nicht heiraten?

via ign.com

Die Ehe hat in Skyrim zahlreiche Vorteile, darunter ein tägliches selbstgekochtes Essen, ein Geschäft, das ein passives Einkommen bietet, und gelegentliche Geschenke von eurem Ehepartner. Ganz zu schweigen von den rollenspielerischen Vorteilen, die eine Heirat mit sich bringt, da sie deine persönliche Geschichte voranbringt. Für manche ist es eine bedeutungslose Kennzahl, für viele andere jedoch von unschätzbarem Wert.

Es gibt viele Möglichkeiten, zu heiraten, darunter männliche und weibliche Charaktere und ein Dutzend verschiedene Rassen, gibt es in Skyrim eine Einschränkung, die euch daran hindert, Serana zu heiraten: Du kannst keine Vampire heiraten.

Während es in der Erweiterung Dawnguard möglich ist, seinen Ehepartner in einen Vampir zu verwandeln, ist es nicht möglich, jemanden zu heiraten, der bereits ein Vampir ist, wie zum Beispiel Serana, sobald man selbst ein Vampir geworden ist. Zum Glück, hier kommen Fan-Mods ins Spiel um die Lücke zu schließen und den Spielern zu geben, was sie wollen.

Hinzufügen der Mod, mit der man Serana in Skyrim heiraten kann

Siehe auch :  Gotham Knights: Fall 1.2 Autopsieraum Rätsellösung

Die Mod mit dem einfachen Titel „Marriable Serana“ wurde von C0drm0nk33 erstellt und ist auf NexusMods verfügbar. Hier sind die Schritte, die ihr unternehmen müsst, wenn ihr Serana auf dem PC heiraten wollt:

  • Möglicherweise musst du die Software kaufen und installieren. Erweiterung Dawnguard kaufen und installieren, damit die Mod funktioniert, also mach das zuerst. Wenn Sie Special Edition oder Anniversary Edition haben, kommt es kostenlos.
  • Download „Marriable Serana“ durch Klicken auf „manuell“ neben dem Download auf NexusMods.
  • Entpacke die Datei und füge sie deinem Skyrim-Ordner hinzu, der sich normalerweise unter C / Program Files (x86) / Steam / steamapps / common / Skyrim befindet, und verschiebe den Mod-Ordner in den Datenordner von Skyrim.

Wenn du das Spiel auf einer PS5- oder Xbox-Series-Version spielst. (oder deren Vorgänger-Gen-Pendants), kannst du deine Datei trotzdem entsprechend modifizieren. Auf PS4/PS5, suchen Sie nach „Marry Me Serana“ im Mods-Menü des Spiels. Auf der Xbox One/Serie solltet ihr die „Marriable Serana“-Mod so verwenden können, wie sie ist (und ihr könnt sie entweder im Mods-Menü im Spiel oder auf Bethesdas Website nachschlagen).

Das Heiraten von Serana funktioniert genauso wie das Heiraten jedes anderen NPCs in Skyrim, also geht nach dem Heiratsantrag zum Tempel von Mara, um die Hochzeit zu arrangieren – und das war’s. Du bist jetzt mit der gespenstischsten Dame von Skyrim verheiratet. Skyrim. Töte den Vater, heirate die Tochter, was will man mehr vom Leben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert