Regenrisiko 2: So erreichen Sie den Mond und den Endgegner

Wenn Sie ein Early Access-Spieler von Risk of Rainfall 2 waren, wissen Sie bereits, dass das Videospiel wirklich kein korrektes Ende hatte. Das „Ende“ zu erreichen, hat Sie in einer endlosen Schleife fortschreitender Schwierigkeiten einfach wieder in die Anfangsphase zurückgeschickt. Da das Spiel tatsächlich zuletzt gestartet ist, können Sie es endlich zu einem neuen letzten Grad, dem Mond, schaffen und auch den letzten Boss des Spiels besiegen. Natürlich ist es nicht so einfach, zum Mond zu gelangen. Hier ist alles, was Sie brauchen, um zu lernen, wie Sie das letzte Level erreichen, damit Sie Ihre Fähigkeiten gegen den letzten Manager testen können.

Wie kommt man zum Mond

Der wichtigste Schritt, um in Threat of Rainfall 2 zum Mond zu gelangen, besteht darin, es zur Skies Meadow zu schaffen, der fünften Stufe des Videospiels. Genau hier können Sie die Codes eingeben, um zu Barrier’s Ambry zu gelangen, um neue Artefakte freizuschalten, aber um zum Mond zu gelangen, müssen wir eher einen Gegenstand namens Primaeval Teleporter finden.

Siehe auch :  Persona 4 Arena Ultimax: Vollständige Charakterliste

Über PCinvasion

Dieser Teleporter unterscheidet sich von den anderen in Risk of Rain 2 dadurch, dass er von seltsamen, zerklüfteten Felsen umgeben ist. Stellen Sie sicher, dass Sie vorbereitet sind, sobald Sie diesen speziellen Teleporter entdecken und aktivieren, da Sie noch gegen den Boss des Himmelsfelds antreten müssen, bevor Sie das Portal wirklich durchqueren können. Sobald Sie, so gut wie Sie sind noch so viel wie das Hindernis, Aktion durch die Website.

Den letzten Manager erreichen

Über PCinvasion

Dieses brandneue Level hat ein paar Gegnertypen, denen Sie ziemlich häufig begegnen werden. Erstens sind die Geschütztürme, die einen riesigen Strahl von Projektilen abfeuern, die häufig von lästigen kleinen Drohnen begleitet werden, die schnell Kugeln auf Sie abfeuern. Für den größten Teil des Studiums werden Sie auf einem geraden Kurs sein, bis Sie in eine Sackgasse geraten. In Wahrheit haben Sie hier drei zukünftige Kurse, und alle drei beginnen damit, auf die unten aufgeführten treibenden Plattformen zu springen.

Siehe auch :  Breath Of The Wild: EX Royal Guard Gerüchte – Komplettlösung

Denken Sie daran, dass Sie es möglicherweise nicht mehr schaffen, wenn Sie nach unten springen. Wenn Sie jedoch Rollstuhlartikel wie Hopoo Feather, Milky Chrysalis, Shadowfade oder Volcanic Egg haben, haben Sie die Möglichkeit, bei Bedarf zurückzufahren. Wenn Sie dort unten stecken bleiben, werden Sie durch das Verkleinern der Karte in eine Zuflucht zurückversetzt.

Die erste besteht darin, auf treibende Plattformen sowohl vorne als auch unten zu springen. Dies ist ein direkter Kurs zum endgültigen Manager. Sie können diese Systeme auch nach rechts zu einem Ort mit 3 oder 4 Mondhüllen bringen, was hilfreich sein kann, wenn Sie knapp an Vorräten sind. Letztendlich führt Sie ein Sprung nach links zu einer Reihe von Containern, in die Sie Ihre Sachen für ungewöhnliche und fabelhafte Tierausrüstung investieren können. Denken Sie einfach daran, dass Sie zwar sehen können, welche Ausrüstung Sie aus dem Beruf aufgeben werden, Sie jedoch nicht erkennen, was Sie aufgeben, bis es von Ihnen gezogen wird.

Siehe auch :  Persona 5 Handbuch für königliche Vertraute: Gerechtigkeit - Goro Akechi

Über PCinvasion

Wenn Sie sich für einen der Nebenkurse entschieden haben, müssen Sie letztendlich sowohl zum Chef zurückkehren als auch vorwärts gehen. Wenn Sie die Startrampe treffen, werden Sie mit dem letzten Boss in eine Arena gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert