Octopath Traveler 2: Agnea Kapitel Zwei Komplettlösung

Agnea hat sich nach New Delsta begeben, dem hippsten und angesagtesten Ort in Octopath Traveler 2 und einem Ersatz für New York City. Die Sehenswürdigkeiten werden sie verzaubern, aber wird sie auch die Bürger verzaubern? Ihr Traum von der Berühmtheit nimmt in diesem zweiten Kapitel ein paar interessante Schritte.

Und siehe da, Agnea ist vom ersten Moment an von dem Trubel überwältigt – Wagen sind für Leute aus Cropdale ein ganz schöner Brocken. Also gut – helfen wir der Tänzerin, sich zurechtzufinden, ja?

Stadtphase: Neu-Delsta

Wenn ihr zum ersten Mal die Stadt seht, solltet ihr euch ein wenig umsehen, ein paar Gegenstände von den Leuten kaufen und mehr über die Stadt erfahren. Wenn du bereit bist, die Geschichte fortzusetzen, gehe nach Norden zum Theater. Versuchen Sie, sich dorthin zu schleichen, wenn Sie die Kontrolle über Agnea wiedererlangt haben, die dann die Bedeutung des Wortes „Eintrittskarte“ lernt. Ruhe in Frieden. Wir werden auch einen Mann sehen, der vom Theaterbesitzer, La’mani, schlecht behandelt wird.

Agnea ist natürlich gefesselt und entschlossen. Schalten Sie auf Nacht um, wenn Sie es noch nicht getan haben. Nachts wird eine Frau, die vor der Taverne steht, ihre Eintrittskarte herausgeben, wenn ihr sie mit ‚Bitten‘ ansprecht. Perfekt. Geht zurück zum Theater, überreicht der Wache euren nicht ganz so hart verdienten Preis und genießt die Vorstellung, die euch die berühmte Dolcinaea persönlich präsentiert.

Siehe auch :  Alles, was Sie über das Einrichten Ihrer PlayStation 5 wissen müssen

Nach der Vorstellung werden wir dem Typen von vorhin, der Gil heißt, offiziell vorgestellt. Sein Haus befindet sich in den „Backstreets“ von New Delsta, wo die Musik etwas leiser wird, während man herumläuft. Agnea erfährt, wie es um Gil und seine Leute bestellt ist. Zeit, ein paar Leute mit dem Lasso einzufangen.

Der „Handyman“ in Gils Kneipe hat eine schlüpfrige Nuss, die man über „Entreat“ bekommen kann. Oder ‚Stehlen‘, vermuten wir. Obwohl das einfach unhöflich wäre.

Geht die Treppe hinunter und schaltet auf Tageslicht um. Der erste Kerl, den ihr mit ‚Verführen‘ ansprechen könnt, steht genau dort. Sobald du den Kerl bei Gil abgesetzt hast, gehst du die Treppe wieder hinunter, eine weitere Treppe hinunter zum anderen Bildschirm im Süden und folgst diesem Weg, bis du die Frau zu „Allure“ findest. Begleiten Sie sie zu Gil’s, gehen Sie zurück zu der Stelle, an der sie stand, und gehen Sie weiter zum nächsten Gebäude, um den Händler zu „verführen“.

Die Show ist ein fesselnder Erfolg, und es vergehen einige Tage. In dieser Zeit spricht sich herum, dass das Gil’s der Ort ist, an dem man sein sollte, und so kommt La’mani herein, die verlangt, dass dem ein Ende gesetzt wird. Agnea hilft den alten Leuten, geht in die Bar und bekommt La’manis Zorn zu spüren. Nun, unser Mädchen lässt sich das nicht gefallen.

Siehe auch :  Tiny Tinas Wunderlande: Wo man alle Sammlerstücke im Tor der Königin findet

Dungeonphase: Theater – Hinterbühne

Der erste Raum des Theaters hat keine Feinde, aber der Zutritt ist verboten. Die Hinterbühne ist also so etwas wie ein „Dungeon“, mit Wachen und dergleichen für zufällige Begegnungen.

Gehen Sie zuerst um die Treppe herum, um Erfrischende Marmelade zu bekommen. In dem Raum links von der Treppe ist nichts – wenn du uns nicht glaubst, sieh selbst nach! Steige die Treppe hinauf; im Raum links findest du ein Blitz-Amulett. Geht nach rechts, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen. Hier wirst du auf den Durchgang stoßen und Zeuge einer Szene werden.

Geht die Treppe zu eurer Rechten hinunter. Im nächsten Raum findest du ein einfaches Kostüm. Das ist ein ziemlich gutes Gewand für diesen Punkt im Spiel, vorausgesetzt, du hast die Zone nicht überlevelt und/oder für teure Stoffe in späteren Städten gespart. Gehen Sie weitere Treppen hinunter, und im Raum am Ende finden Sie ein Falkenmesser. Auch fair. Verpassen Sie nicht die Heilende Traube (M) auf der Leiter über dem Speicherpunkt.

Bossphase: La’mani

Die Boss-Sprites in diesem Spiel sind auf einem anderen Niveau. Wie auch immer, La’mani ist schwach gegen Feuer, Messer und Stangenwaffen. Um ehrlich zu sein, hatten wir keine großen Probleme mit diesem Kerl. Bringt einen engagierten Heiler mit, oder zwingt jemanden mit Heiltrauben (idealerweise Heiltrauben) in diese Rolle, falls nötig. Seine Angriffe sind nichts Besonderes, und er tut nicht viel, um seine Schildanzahl zu erhöhen, damit ihr ihn nicht immer wieder brechen könnt.

Siehe auch :  Bugsnax: Wie man es regnen lässt und den Karamellpoptick fängt

Sobald ihr den Kampf hinter euch habt, könnt ihr zusehen, wie Dolcinaea La’mani, der wie ein Hund winselt, völlig in Beschlag nimmt. Die Abschiedsszenen für dieses Kapitel sind reichlich vorhanden und runden die übergreifende Melancholie ab. Wählen Sie für die Frage zu den Musiktexten, was Sie möchten. Beachte jedoch, dass dies das Lied beeinflusst, das Agnea gegen Ende ihrer Geschichte komponiert!

Wählt einfach den Song aus, der euch am meisten berührt oder der eurer Meinung nach die Ereignisse dieses Kapitels am besten widerspiegelt. Wir selbst haben uns für „den Mut, wieder aufzustehen“ entschieden. Es gibt keine falsche Antwort, und du wirst Agnea noch zwei weitere Male dabei helfen, Texte auszuwählen.

Sieh dir die „Post-Credits“-Szene an, wenn du so willst, in der Dolcinaea ihr wahres Gesicht zeigt. Sie wirkte ein wenig eingebildet, oder? Damit hast du das zweite von fünf Kapiteln von Agnea abgeschlossen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert