Minecraft: Wie man Pulverschnee bekommt

Schnelllinks

  • Natürlich laichender Pulverschnee
  • Pulverschnee manuell sammeln
  • Pulverschnee platzieren
  • Was ist der Gefriereffekt?

Über die Jahre, Minecraft hat tonnenweise Variationen zu bestehenden Blöcken im Spiel hinzugefügt. Eine der neuen Variationen, auf die Sie stoßen werden, ist Pulverschnee. Dieser Kühlblock kann verwendet werden, um andere einzufangen und den Gefriereffekt zu erzielen. Pulverschnee kann anfangs schwer zu bekommen sein, aber zum Glück sind wir hier, um Ihnen zu helfen.

In diesem Leitfaden gehen wir darauf ein wie bekomme ich Pulverschnee, sowie was man damit machen kann. Wir schauen uns auch an, wofür Pulverschnee verwendet wird und wie der Gefriereffekt funktioniert. Werfen wir zunächst einen Blick auf natürlich laichenden Pulverschnee, der in neuen 1.18 Biomen erscheinen wird.

Natürlich laichender Pulverschnee

über JayDeeMC/YouTube

Mit dem Update 1.18 Caves and Cliffs haben wir eine Vielzahl neuer Biome. Zwei dieser Biome, Haine und verschneite Pisten, enthält natürlich laichenden Pulverschnee.

Sie können diesen Pulverschnee mit einem Eimer aufnehmen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass Pulverschnee kann mit keinem Werkzeug abgebaut werden. Wenn Sie versuchen, ein Werkzeug zu verwenden, bricht der Schnee, aber es fällt kein Block herunter. Dies gilt auch für mit Silk Touch verzauberte Werkzeuge.

Pulverschnee manuell sammeln

Pulverschnee kann auch nur mit einem Kessel und einem Eimer gesammelt werden. Kessel sind im Wesentlichen Wannen, die Wasser, Lava und Pulverschnee sammeln können. Mit einem Kessel, der in einem verschneiten Biom aufgestellt ist, wird es langsam Pulverschnee ansammeln.

Sobald der Kessel mit Schnee gefüllt ist, können Sie ihn mit einem Eimer herausschöpfen.

Pulverschnee platzieren

Pulverschnee kann mit einem Eimer direkt auf den Boden gelegt werden. Dazu musst du nur den Eimer halten und mit deiner gewünschten Stelle interagieren. Dadurch wird ein Block Pulverschnee auf den Boden gelegt.

Im Gegensatz zu normalem Schnee können Sie durch Pulverschnee laufen. Dieser Wille verlangsame dich und wenden Sie den Gefriereffekt an.

Was ist der Gefriereffekt?

Wenn du oder ein Mob in Pulverschnee gehst, tritt der Gefriereffekt auf. Nach etwa sieben Sekunden ist Ihr Gesundheitsbalken wird als blaue Herzen angezeigt, und du wirst nehmen alle zwei Sekunden ein halbes Herz Schaden.

Zusätzlich zum Erleiden von Schaden erscheinen die Ränder Ihres Bildschirms eingefroren, das Sichtfeld verengen. Wenn Sie den Pulverschneeblock verlassen, der Einfriereffekt lässt allmählich nach.

Der Gefriereffekt kann durch das Tragen eines beliebigen Lederrüstungsteils vermieden werden.

Mit einer Lederrüstung versinkst du nicht im Pulverschnee und erleidet keinen Schaden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Basis vor Mobs anderer Spieler zu schützen. Wenn Sie eine Lederrüstung ausrüsten und eine dicke Schicht Pulverschnee in Ihre Basis legen, können Sie schnell überqueren, während andere Gefahr laufen, zu erfrieren.

Einfrierende Mobs

Das Einfrieren kann für jeden Mob gelten, mit Ausnahme der unten aufgeführten.

  • Schneegolems
  • Streuner
  • Eisbären
  • Widerrist

Wenn ein Skelett in Pulverschnee gerät, wird es zu einem Streuner anstatt den Schaden durch das Einfrieren zu nehmen. Sobald sie zu Streunern werden, sind sie immun gegen den Gefriereffekt.

Schließlich erleidet jeder feuerbezogene Mob zusätzlichen Schaden durch den Einfriereffekt. Anstatt alle zwei Sekunden ein halbes Herz Schaden zu nehmen, erleiden sie zweieinhalb Herzen voller Schaden in der gleichen Zeit. Diese feuerbezogenen Mobs sind unten aufgelistet.

  • Schreiter
  • Magmawürfel
  • Blazes

Das ist alles, was Sie über Pulverschnee wissen müssen. Insgesamt ist es der perfekte Fallenblock, da es normalem Schnee ähnlich sieht. Wenn es das nächste Mal in Ihrer Minecraft-Welt schneit, stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Kessel aufstellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.