Cult Of The Lamb: Best Early Build Order

Cult Of The Lamb hält die allererste Stunde in der Hand, aber danach hängt es vom Spieler ab, alle Entscheidungen zu treffen, wann und wie man den Kult ausbaut. Der Anfang kann kompliziert sein, da man immer nur ein Gebäude freischalten kann und brandneue Spieler vielleicht nicht sicher sind, was sie priorisieren sollen.

Wir haben diese Konstruktionsordnung für neue Spieler entwickelt, um Ressourcenstaus zu vermeiden und auch sicherzustellen, dass ihr fast jedes Mal, wenn ihr von einer Kampagne zurückkehrt, etwas Neues freischalten oder entwickeln könnt. Setzt eure Fans ein und probiert es auch mal aus!

Aktualisiert am 24. August 2022: Wir haben diesen Bericht aktualisiert, um einen Videoclip-Guide zu integrieren, der die besten frühen Builds für Cult of the Lamb beschreibt.

Schlafsäcke

Wenn ihr zum ersten Mal im Dorf auftaucht, wird euch Ratau sicherlich durch das Freischalten und Bauen der notwendigen Dinge führen. Wenn du seine Anweisungen befolgt hast, wirst du bereits Quellen gesammelt und den Schrein , den Kochtopf und den Tempel gebaut haben. An diesem Punkt wird Ratau euch noch mehr über Lehren und Routinen lehren, aber ihr habt alles, was ihr braucht, um die Infrastruktur der Stadt nach euren Vorstellungen zu gestalten.

Der erste Punkt, den du mit deiner neu gewonnenen Freiheit errichtest, sollte genügend Schlafsäcke für alle deine Gefolgsleute sein. Je nachdem, welche Knotenpunkte ihr auf eurem ersten Feldzug besucht habt, werdet ihr zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich fünf oder sechs haben. Jeder Schlafsack kostet fünf Hölzer und zehn Münzen , doch eure Erfahrungen im Dunkelwald müssen euch für diese Ausgaben gut gerüstet haben.

Siehe auch :  Civilization V: Die 13 besten Civ-5-Anführer, Rangliste

Haltet 3 bis sechs Hölzer bereit, bis ihr die Ruhesäcke zu Heiligtümern aufwerten könnt. Sie müssen in der Regel repariert werden, nachdem sie von Fans benutzt wurden, und wenn ihr das nicht tut, kann das Auswirkungen auf den Glauben eures Kults haben.

Sobald die Ruhesäcke fertig sind, wird es wahrscheinlich einige Zeit dauern, bis euer Heiligtum genug Hingabe erzeugt hat, um ein neues Gebäude zu eröffnen, also geht auf eine weitere Kampagne , um noch mehr Ressourcen zu sammeln.

Ranch-Geschichten

Wenn du zurückkommst, muss der Tempel mit Hingabe aufgefüllt werden, damit du genug hast, um ein neues Gebäude freizuschalten. Wähle das Farm-Grundstück und baue vier bis sechs davon für zwei Münzen und fünf Yards pro Stück aus. Pflanze Beeren-Samen in vier der Stockwerke, und wenn du noch Kamelien-Samen hast, pflanze sie in die verbleibenden zwei, um sicherzustellen, dass deine Kamelien-Produktion beginnen kann - du wirst später im Videospiel froh sein, dass du es getan hast.

Bewässere die Samen und füttere sie mit dem Dung, der im Dorf herumliegt - das wird den Ertrag der Geschichten erhöhen, und außerdem hast du noch keine andere Verwendung für die Pflanzennahrung.

Soll man die Leichengrube oder das Ackerbau-Paket freischalten?

Sie müssen eine andere Struktur freischalten, bevor die zweite Ebene erscheint und auch die Dinge wirklich ins Rollen kommen. Du brauchst die Körpergrube oder das Farming-Paket nicht sofort , aber beide können wertvoll sein, um sie vorher zu bauen.

Siehe auch :  Slay The Spire: Beste Builds und Relikte zur Verwendung mit Defekten

Wenn du nur ein wenig zusätzliche Hingabe brauchst, um ein neues Gebäude freizuschalten, halte bei Rataus Haus an und gehe zum Schrein in seinem Hof. Rataus Gebete füllen den Schrein jeden Tag mit fünfzehn Widmungen auf! Du kannst außerdem bei ihm um zusätzliche Münzen spielen, wenn du sie brauchst.

Wenn du deine Anhänger nicht in kürzester Zeit verhungern, krank werden oder sich abnutzen lässt, kannst du die Leichengrube für einige Zeit aus der Hand geben. Gefolgsleute werden erst nach etwa zwanzig Tagen an Altersschwäche sterben, es sei denn, du heuerst einige Älteste als Teil einer Quest an.

Entscheide dich stattdessen für das Farming Bundle; du kannst sogar das Saatgut-Silo und die Farming Station jetzt entwickeln, wenn du dich ehrgeizig fühlst, aber sie sind nicht notwendig, bis deine Farming-Prozesse groß genug sind, dass du sie deinen Anhängern anvertrauen musst.

Steinmine und Holzlager

Nachdem ihr drei der vier Gebäude in Stufe eins geöffnet habt, könnt ihr Engagement ausgeben, um den Tempel zu verbessern. Dadurch kann er nicht nur noch mehr Engagement speichern, sondern auch fortschrittlichere Gebäude freischalten.

Schalte eine Steinmine frei und baue sie, dann einen Holzplatz. Diese ermöglichen es deinen Gefolgsleuten, ihre jeweiligen Ressourcen zu ernten, auch wenn der Stadt die anfänglichen Bäume und Felsen ausgehen, was zu diesem Zeitpunkt sicherlich bald der Fall sein wird. Wenn du sie jetzt nicht ausbaust, kann es sein, dass du selbst weniger hast und Holz oder Steine sammeln musst, während du auf einem Kreuzzug bist, während du dich um andere Dinge kümmern kannst.

Siehe auch :  Neue Welt: Wie man Fraktionen levelt

Wenn es hart auf hart kommt, ist Holz in Darkwood recht einfach zu sammeln, also baut zuerst die Steinmine. Andernfalls müsst ihr warten, bis ihr den Weg nach Anura geöffnet habt, bevor ihr eine seriöse Quelle für Stein habt, mit der ihr die Mine ausbauen könnt.

Sobald diese wirtschaftlichen Klima Strukturen gebaut werden, sowie Ihre Anhänger sind hart an der Arbeit, müssen Sie in eine hervorragende Platzierung zu bleiben, um Ihr Gebäude zu erstellen, trotzdem Sie mögen. Features wie Unterstände sowie Privilegien sind ein wunderbares Folgeziel, ebenso wie Raffinerien, die Ihnen erlauben, anspruchsvolle Strukturmaterialien zu entwickeln.

Als letzter Tipp: Baut euren Tempel immer so schnell wie möglich aus , auch wenn es andere verlockende Freischaltungen gibt, die ihr nehmen könnt. Die zusätzliche Hingabe wird dir sicherlich helfen, viel schneller zu expandieren, und wenn jede mögliche Struktur geöffnet ist wird der Schrein sicherlich Münzen statt Hingabe erzeugen, was effektiv alle deine Geldprobleme für immer löst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.