Kirby’s Return To Dream Land Deluxe: Nutty Noon – Stage Six Grand Doomer Boss Guide

In der letzten Phase von Nutty Noon in Kirby’s Return To Dream Land Deluxe musst du es mit dem Boss von ganz Planet Popstar aufnehmen – Grand Doomer. Dieser Boss ist härter als alle anderen, gegen die du bisher angetreten bist, und du musst dich vor seinen Angriffen in Acht nehmen, wenn du es schaffen und den letzten Gegenstand für Magalors Lor-Sternschneider einsammeln willst.

Während die Bosse, gegen die ihr bisher gekämpft habt, zwei Stufen hatten, hat der Grand Doomer drei. Er wird es euch nicht leicht machen, und ihr müsst eure Kopierfähigkeiten gut einsetzen, um ihn zu besiegen. Aber keine Sorge – wir gehen alle Angriffe durch, die er ausführen kann, damit ihr ihn besiegen könnt.

Auswahl der Kopierfähigkeiten

Wenn du die Leiter hochgehst, findest du sechs Kopierfähigkeiten, die du für diesen Bosskampf auswählen kannst:

  • Sand;
  • Peitsche;
  • Cutter;
  • Flügel;
  • Kämpfer;
  • und Mecha.

Mecha ist eine der besten Kopierfähigkeiten im Spiel, also ist es sehr empfehlenswert, dass du diese wählst.

Springe auf den Stern, um in die Boss-Arena zu gelangen.

Siehe auch :  Persona 5 Royal: Wie man den Heiligen Gral besiegt

So besiegst du Grand Doomer

Gehe nach rechts und hebe den Mast auf. Der Grand Doomer wird erscheinen und ihn verschlucken, also musst du ihn bekämpfen, um ihn zurückzubekommen.

Erste Phase

Der Grand Doomer verhält sich ähnlich wie die Sphere Doomers, die du in verschiedenen anderen Phasen bekämpft hast, aber er ist viel größer.

Wenn er über die Boss-Arena stürmt, nimmt er mehr Raum ein, sodass ihr weniger Platz habt, um seinen Angriffen auszuweichen. Wenn er auf dich zukommt, solltest du dir einen sicheren Platz außerhalb seines Weges suchen.

Er wirft Projektile, die entweder dich treffen oder auf dem Boden landen. Du kannst sie treffen, um sie am Boss abprallen zu lassen.

Im Gegensatz zum normalen Sphären-Doomer kann sich der Grand Doomer auch schnell durch die Arena teleportieren. Bleib auf der Hut, um nicht von ihm getroffen zu werden, wenn er verschwindet und wieder auftaucht.

Er lässt außerdem vier schwarze Löcher erscheinen und katapultiert sich dann aus einem von ihnen heraus. Geh allen schwarzen Löchern aus dem Weg, falls er aus dem herauskommt, vor dem du stehst.

Siehe auch :  Genshin Impact: 10 Profi-Tipps für das Spiel als Bennett

Eine weitere seiner Attacken besteht darin, sich im unteren Teil der Bühne zu verstecken, so dass du nur seinen Schatten sehen kannst. Wenn du dich in seiner Nähe befindest, packt er dich mit seinem Maul und hält dich gefangen. Bewege deinen Control Stick schnell, um zu entkommen, wenn du gefangen bist.

Weiche all seinen Angriffen aus und treffe es mit deiner Kopierfähigkeit, wenn du kannst.

Zweite Phase

Sobald du seine Gesundheit auf die Hälfte reduziert hast, wird der Grand Doomer noch mehr Angriffe einsetzen. Er wird Projektile produzieren, die dich als Ziel anvisieren. Zerstöre diese so schnell wie möglich.

Außerdem springt er in den hinteren Teil der Arena und fängt an, extrem schnell Geschosse zu verschießen. Springe in die Nähe des oberen Bildschirmrandes, um der Schusslinie zu entgehen.

Der Grand Doomer hat mehr HP als alle anderen Bosse, gegen die ihr bisher gekämpft habt, also müsst ihr beharrlich zuschlagen, bis ihr seine HP reduziert habt.

Dritte Phase

Sobald du die HP des Grand Doomers auf Null reduzierst, schützt er sich und beginnt eine weitere Phase. Sein HP-Balken wird in vier Abschnitte aufgeteilt und jeder Abschnitt ist mit einem Stern versehen, was darauf hindeutet, dass du für diese eine Superfähigkeit einsetzen musst. Der Grand Doomer selbst hat sich in einer Kugel geschützt.

Siehe auch :  Die Dunkle Bilder Anthologie: Der Teufel in mir - Das World's Fair Hotel Szene Walkthrough

Der Grand Doomer beschwört reguläre Feinde herauf, also greife sie an, bevor sie dir Schaden zufügen können. Einer dieser Feinde wird die Superfähigkeit Ultra-Schwert besitzen, also schnapp dir diese von dem Feind.

Setze diese Superfähigkeit ein, wenn der Grand Doomer wieder erscheint, um einen Teil seiner Gesundheitsleiste zu zerstören.

Benutze deine Superfähigkeit weiter, wenn der Grand Doomer auftaucht – du wirst ihn nicht treffen können, wenn er sich teleportiert, also warte, bis er auf dem Boden landet.

Nach dem ersten Treffer musst du noch drei weitere Male zuschlagen, um seinen Schild vollständig zu zerstören. Wenn es dann wieder seine normale Form angenommen hat, benutze die Superfähigkeit erneut für einen letzten Treffer.

Damit kannst du dir den Mast von Lor Starcutter schnappen und Magalors Schiff vervollständigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert