Bloodborne: Wie man die Questline von Eileen The Crow abschließt

Eileen, die Krähe, ist einer der ersten NSCs, auf die Spieler in Bloodborne Sie versteckt sich im Zentrum von Yharnam, direkt neben der Kanalisation. Im Gegensatz zu den meisten anderen Jägern ist Eileen von Anfang an freundlich zum Spieler – wenn auch ein wenig streng angesichts der angespannten Atmosphäre, in der sie sich befindet.

Eileen ist eine Meuchelmörderin, deren Aufgabe es ist, alle Jäger zu töten, die sich zu sehr nach dem Blut der Umgebung sehnen. Eileen, die Krähe, ist so freundlich, dem Spieler einige Gesten beizubringen, solange er ihrer Questlinie folgt, aber ihr Schicksal ist eines der morbidesten in Bloodborne.

Aktualisiert am 3. April 2023 von Quinton O’Connor: Unser Leitfaden enthält jetzt ein Inhaltsverzeichnis sowie einige neue Informationen, die euch helfen, euch mit Eileen anzufreunden.

Treffen mit Eileen vor ihrer Suche

Die erste Begegnung mit Eileen, der Krähe, ist eigentlich völlig optional – was Sinn macht, wenn man bedenkt, dass sie im Zentrum von Yharnam ziemlich gut versteckt ist. Wer die Gelegenheit verpasst, zu Beginn des Spiels mit Eileen zu sprechen, kann ihre Questlinie jederzeit in der Kathedralenstation beginnen.

Allerdings ist das Treffen mit Eileen in der Kanalisation von Zentral-Yharnam die einzige Möglichkeit, die Geste „Umhang abschütteln“ zu erlernen. Eileen wartet in der Nähe der Dachsparren über den Trockendocks, direkt neben dem Eingang zur Kanalisation.

Anstatt die Treppe in die Kanalisation hinabzusteigen, zerbrich die Fässer auf der rechten Seite. Drücke dich an die rechte Wand und folge dem Weg, bis du eine weitere Reihe von Fässern erreichst. Zerschlage sie, um einen Weg freizumachen, der zu einem Balkon führt, von dem aus Eileen die Stadt überblicken kann.

Siehe auch :  Pokemon Sword & Shield: 5 perfekte Pokemon zur Ergänzung von Grookey (& 5 zu vermeiden)

Wenn man sie anspricht, wird Eileen die Jäger vor den Bestien warnen, die auf der Jagd lauern. Wenn du zweimal mit ihr sprichst, wird Eileen dir die Geste „Abschütteln“ beibringen und dir vier „Kühne Jägerzeichen“ überreichen. Unabhängig davon, ob Spieler Eileen im Zentrum von Yharnam treffen, beginnt ihre Quest erst in der Kathedralenwache richtig.

Beginn von Eileens Questlinie

Eileen in Cathedral Ward zu treffen, ist wesentlich aufwändiger als in Central Yharnam. Sie wird überhaupt nicht erscheinen, wenn die Spieler nicht die drei Tore in der Ward aufschließen. Dies ist zwar genauso einfach möglich, wie das Gebiet wie vorgesehen durchzuspielen, gibt es ein Tor, das sich ohne einen Schlüsselgegenstand nicht öffnen lässt: das Jägerhäuptlingsemblem.

Das Häuptlingsemblem des Jägers kann im Traum des Jägers erworben werden, nachdem man das Abzeichen des Schwertjägers erhalten hat (das man erhält, wenn man die Klerikerbestie auf der Großen Brücke tötet).

Das Emblem selbst kostet 10.000 Blutechos, also ist es vielleicht nicht der günstigste Kauf, wenn Spieler versuchen, Eileens Questlinie so schnell wie möglich zu erledigen.

Nachdem das Jägerhäuptlings-Emblem benutzt wurde, um den Bossraum von Vikarin Amelia in der Großen Kathedrale freizuschalten, wird Eileen in der Oedon-Kapelle spawnen (direkt bei der Laterne der Kathedrale) und die Spieler davor warnen, die Gruft zu betreten – damit sie sich nicht Henryks Zorn zuziehen.

Henryk ist ein Jäger, der kürzlich verrückt geworden ist, und Eileen hat geschworen, ihn zu töten. Sie wird dir die Pssst! Geste beibringen und die Jäger auf ihren Weg schicken.

Siehe auch :  Sky: Children Of The Light - Alle Orte des geflügelten Lichts im Goldenen Ödland

Wie man Henryk tötet

Wenn ihr mit Eileen in der Oedon-Kapelle sprecht, starrt sie auf das Grab von Oedon (wo Pater Gascoigne bekämpft wurde) und rät den Jägern dringend, sich zu ihrem eigenen Besten fernzuhalten. Sollten die Spieler später in die Oedon-Kapelle zurückkehren, werden sie feststellen, dass Eileen gegangen ist, um selbst gegen Henryk zu kämpfen.

Der Kampf mit Henryk ist die wichtigste Sequenz in der Questreihe von Eileen der Krähe, und ob die Spieler daran teilnehmen, wird ihr Schicksal bestimmen. Um die gesamte Quest zu sehen, gehe zum Grab von Oedon und bereite dich darauf vor, Eileen zu helfen, Henryk zu besiegen.

Beachtet jedoch, dass Eileen aggro’d sein kann (sie wird gezwungen, euch als feindliche Kreatur zu behandeln und anzugreifen) und die hektische Natur des Kampfes macht es leicht, sie versehentlich zu treffen.

Sobald Henryk getötet wurde, lässt er die Erben-Rune fallen (erhöhte Blutechos, die man durch viszerale Angriffe erhält) und Eileen wird dem Spieler widerwillig danken und gleichzeitig zugeben, dass er auch Vater Gascoigne früher im Spiel getötet haben muss. Sie wird euch die Zustimmungsgeste beibringen und sich auf den Weg machen.

Wie man Rom tötet

Eileen wird erst wieder auftauchen, wenn die Spieler Rom, die Leere Spinne, in der Mitte von Bloodborne besiegen, wenn der Blutmond über Yharnam untergeht. Solange Eileens Questlinie bis zu diesem Punkt vollständig abgeschlossen wurde, wird sie am Eingang der Großen Kathedrale erscheinen, nachdem sie bereits von ihrem nächsten Ziel besiegt wurde: der Blutigen Krähe von Cainhurst.

Siehe auch :  Cyberpunk 2077 Sharpshooter Build – Die besten Vorteile zum Scharfschützen und Stoppen und Knallen

Obwohl sie dem Tod nahe ist, wird Eileen den Spielern versichern, dass sie weggehen und ihr die Jagd überlassen sollen. Der Kampf gegen die Blutige Krähe von Kainhurst ist weitaus schwieriger als Henryk. Seid bereit, seine Angriffe so oft wie möglich zu parieren und zu unterbrechen, vor allem, da er kurz vor dem Tod anfängt, Betäubungsnebel einzusetzen.

Wenn sie getötet wird, dankt Eileen dem Spieler für all die Hilfe, die er ihr angeboten hat, räumt aber ein, dass sie ihre besten Jahre hinter sich hat. Eileen übergibt das Krähenjäger-Abzeichen und bietet vollen Zugang zum Jägerbund an.

Wenn Spieler vor dem Blutmond keine Begegnungen mit Eileen ausgelöst haben, wird sie für den Rest des Spiels einfach verschwinden.

Die Gejagten werden

Obwohl Eileen Henryk selbst besiegen kann, ist es nicht gerade die beste Idee, sie unbeaufsichtigt zu lassen. Anstatt die Blutige Krähe von Kainhurst in der Großen Kathedrale zu treffen, wenn du Rom besiegt hast, wirst du eine völlig gesunde Eileen vorfinden, die bereit ist zu töten. Indem sie Eileens Aufgabe ignoriert, sieht sie das Stück nie als Kameraden und hält sie schließlich für zu blutrünstig, um zu leben.

Eileen ist kein besonders herausfordernder Kampf, aber es lohnt sich, ihre Feindseligkeit gegenüber dem Spieler zu untersuchen. Einerseits ist es einfach, ihre Questline als Charaktertest zu sehen, der sie dazu bringt, dem Spieler zu vertrauen. Andererseits lässt die Tatsache, dass sie so schnell auf Spieler losgeht (selbst wenn diese nicht besonders gewalttätig waren), Eileens Urteilsvermögen im Nachhinein trübe erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert