Dead By Daylight kündigt barrierefreies Menü für Text, Untertitel und Optionen für Farbenblinde an

Dead by Daylight fügt in seinem nächsten Update ein neues Menü für Barrierefreiheit hinzu, mit dem ihr die Größe von Untertiteln und Text anpassen, bestimmte Farbenblindheitsmodi aktivieren und die Bewegungskrankheit reduzieren könnt, indem ihr das FOV (Last Survivor Standing) deaktiviert. Neben der Größe kann auch der Hintergrund der Untertitel geändert werden, und all dies befindet sich direkt neben dem Menüpunkt "Allgemein", um den Zugriff zu erleichtern.

Crossover sind das große Ding von Dead by Daylight. Allein bei Resident Evil gab es Nemesis und Wesker, bei Scream Ghostface und bei Hellraiser Pinhead, um nur einige zu nennen. Aber Dead by Daylight hat nicht nur Horror-Ikonen ins Spiel gebracht, mit denen die Spieler herumspielen können - mit jedem Update wurde auch die Zugänglichkeit verbessert. So wurde eine Button-Mashing-Sequenz entfernt, neue Optionen für Farbenblinde hinzugefügt und die Zugänglichkeitseinstellungen in einem einzigen, leicht zu findenden Abschnitt zusammengefasst (danke, Kann ich das spielen?).

Das letzte große Update für die Zugänglichkeit war die bereits erwähnte Button-Mashing-Sequenz. Wenn man in Dead by Daylight festhängt - nicht bei DbD oder Hooked on You - muss man sich losreißen oder warten, bis ein anderer Spieler einen runterzieht. Und das alles, während man riskiert, dass der Killer mit einem Messer im Gebüsch sitzt und darauf wartet, sich auf seine Freunde zu stürzen. Um sich loszureißen, musste man die Tasten drücken, aber das wurde durch Fertigkeitsprüfungen ersetzt.

Siehe auch :  PlatinumGames muss seine Live-Service-Pläne aufgeben

Dies basierte auf dem Feedback der Community, etwas, das Entwickler Behaviour Interactive intensiv nutzt, um die Zugänglichkeit zu verbessern und Dead by Daylight für noch mehr Spieler spielbar zu machen.

Die Optionen für Farbenblindheit waren ein weiteres, stark nachgefragtes Feature, das Dead by Daylight bereits im Januar hinzugefügt hat, um das HUD, die Kratzspuren und die Auren mit mehreren neuen Optionen zu verändern. Diese sind alle im neuen Menü zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.