Peachs Super Mario Bros. Filmdesign ist dank eines McDonald's-Kalenders durchgesickert

Peachs Design im Illumination Super Mario Bros. Film ist nur wenige Stunden vor der Veröffentlichung des offiziellen Trailers online durchgesickert, dank eines McDonald's Kalenders, der vor ein paar Tagen auch verriet, wie Marios Gesicht aussehen wird.

Nintendo schickt wahrscheinlich gerade ein paar Männer in Anzügen in die McDonald's-Zentrale, und zwar nicht, um Mittagessen zu holen. In den letzten Tagen sind dank eines Werbekalenders, der in Zukunft bei McDonald's erscheinen wird, einige Dinge aus dem Film Super Mario Bros. geleakt worden. Der erste Leak zeigte, wie Marios Gesicht und Vorderseite aussehen werden, und jetzt hat ein erweiterter Scan des Kalenders auch Peachs Design enthüllt.

Wie von Twitter-Nutzer StarDumbJam geteiltgeteilt hat, hat der ursprüngliche Discord-Nutzer, der Marios Design im Film geleakt hat, anscheinend einen Scan des kompletten Kalenders in einer viel höheren Qualität als zuvor hochgeladen. Obwohl die Positionierung des Kalenders bedeutet, dass die untere Hälfte abgeschnitten und Toad komplett verdeckt ist, bietet er uns einen ersten Blick auf Prinzessin Peach und das Logo des Films.

Siehe auch :  Wir erinnern uns an die Zeit, als Crash Bandicoot ein krankes Motorrad fuhr

https://mobile.twitter.com/StarDumbJam/status/1577980924297302017

Es überrascht niemanden, dass Peach im "Super Mario Bros."-Film aussieht wie, nun ja, wie Peach in den Spielen. Abgesehen davon, dass ihre Haare und Augen viel lebensechter aussehen, sieht Peach genau so aus, wie man es von ihr erwarten würde. Sie hat nicht ganz dieses "Unheimliche Tal"-Gefühl, das Mario ausstrahlt, was wohl daran liegt, dass ihre Augen viel größer sind und mehr mit ihrem Aussehen im Spiel übereinstimmen.

Dank der höheren Detailtreue des Scans bekommen wir hier auch einen besseren Blick auf Mario und sehen, dass Marios Kleidung unglaublich detailliert ist, bis hin zu den Nähten. Sein Gesicht wirkt immer noch ein wenig seltsam, aber wir müssen es erst in Bewegung sehen, bevor wir ein Urteil fällen. Der Kalender verrät auch, wie das endgültige Logo für den Film aussehen wird. Es überrascht nicht, dass es die gleiche Schriftart wie die Mario-Spiele verwendet, nur sieht es etwas düsterer und realistischer aus.

Siehe auch :  Nein, Leon kämpft nicht mit Eternatus gegen Ash in "The Master's Eight

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.