She-Hulk und Daredevil haben in der neuesten Episode gebongt und die Fans sind gemischt

Jahrelange Kampagnen, die Marvel dazu aufforderten, Charlie Cox als Daredevil zurückzubringen, und jahrelange Sorgen darüber, wie das MCU mit ihm umgehen würde, wurden gestern Abend alle zu Grabe getragen. Buchstäblich. MCU Daredevil knallt in beide Richtungen.

Cox kehrte bereits in Spider-Man: No Way Home als Anwalt der kostümierten Vigilanten zurück, die von verärgerten Stark-Angestellten beschmutzt wurden, aber das war als Matt Murdock. In She-Hulk sehen wir Cox in einem brandneuen ketchup- und senffarbenen Outfit, in dem er sich mit She-Hulk selbst zusammentut. Aber sie tun ein bisschen mehr, als nur Verbrechen zu bekämpfen und ihre Moves zu zeigen.

Sie haben gebumst. In den Blumen herumgetollt. Haben das Hässliche getan. Haben gejohlt. Wie auch immer man es nennen will - sie haben sich auf eine Weise zusammengetan, wie es Captain America und Iron Man nie konnten. Und die Fans sind ganz aus dem Häuschen - er ist zurück, er hat einen neuen Flurkampf, und sie stürzen sich sofort auf die unvermeidlichen Fanschiffe, bevor die Fans überhaupt die Chance haben, sie zu machen. Nun, nicht alle Fans. Einige sind verärgert.

Siehe auch :  Wir alle schulden Adriana Chechik eine Menge mehr Respekt

Er hat den einen oder anderen Einzeiler geknackt, war etwas unbeschwerter und hat nicht über den Dächern gebrütet. Zumindest nicht sehr oft. Aber wir haben diese Seite von ihm schon in anderen Team-Ups gesehen, es ist also nichts Neues - Murdock ist nicht immer düster, vor allem, wenn er in Flirtlaune ist. Und doch ist es genau das, was einige auf die Palme bringt. Es gibt bereits Reaktionen darauf, dass Marvel es wagen würde, auch nur anzudeuten, dass Daredevil fickt.

Ich sage "andeuten", weil wir nicht gesehen haben, wie Daredevil die Tat vollbracht hat. Wir sehen ihn und She-Hulk beim Knutschen, was gerade in jeder einzelnen Durstfalle auf TikTok zu sehen ist, und wir haben ihn den Walk of Shame aus ihrem Haus gehen sehen, aber wir haben nichts Explizites bekommen. Einige sind darüber allerdings etwas verärgert - gib uns den DD-Schnitt.

Glücklicherweise bekamen wir am Ende der Folge einige Konzeptzeichnungen zu sehen, auf denen Daredevil den Gang geht, seine Schuhe über die Schulter wirft und eine Melodie pfeift - er lebt das Leben - und seinen Helm wahllos auf einem Tisch liegen lässt, über den ein BH geworfen wurde. Es ist nicht zu leugnen. She-Hulk und Daredevil hatten Spaß.

Siehe auch :  Activision CCO, der Missbrauchsvorwürfe zurückgewiesen hat, tritt zurück

Und wie nicht anders zu erwarten, tauchen bereits wütende YouTube-Videos auf, in denen es heißt, dass dies eine Blamage für die Figur sei, dass es eine sinnlose Szene sei - aber wie andere betonen, ist dies der Daredevil, den wir kennen und lieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.