Haben Sie Return To Monkey Island geliebt? Spielen Sie jetzt Thimbleweed Park, seine dunkle, verdrehte Cousine

Thimbleweed Park ist ein Spiel über einen Mord in einer Kleinstadt. Nur ist es das nicht wirklich. Er ist zwar der Auslöser, der die Handlung in Gang setzt, aber er ist ein Ablenkungsmanöver. Das Spiel gibt sich selbst als prozedurales Detektivspiel mit einem Hauch von Akte X aus, aber es dauert nicht lange, bis Sie von Autor/Regisseur Ron Gilbert - dem Schöpfer von Monkey Island und anderen guten Point-and-Click-Abenteuern - in einige sehr überraschende Kaninchenlöcher gezogen werden. Terrible Toybox, Gilberts Studio, hat kürzlich das großartige Return to Monkey Island veröffentlicht, in dem wir Guybrush Threepwood wiedersehen. Aber Thimbleweed Park, sein erstes Spiel, ist eine viel seltsamere Angelegenheit.

Die FBI-Agenten Ray und Reyes werden in die abgelegene Stadt Thimbleweed Park geschickt, um einen Mordfall zu untersuchen. Eine Leiche wurde unter einer Eisenbahnbrücke am Rande der Stadt gefunden, aber keiner der Einheimischen weiß, wer das Opfer ist. Sie erhalten eine Liste von Aufgaben: Finden Sie die Mordwaffe, identifizieren Sie die Leiche und so weiter. Aber da es sich hier um ein Point-and-Click-Adventure im Stil der 90er Jahre handelt, müssen Sie ein mit scheinbar nutzlosen Gegenständen vollgestopftes Inventar verwenden, um einige enorm komplizierte Rätsel zu lösen. Du wirst eine größere Komplettlösung brauchen.

Siehe auch :  Fallout 3 Mod lässt Sie Ihre eigene Hintergrundgeschichte erstellen

Es gibt auch andere spielbare Charaktere. Ransome ist ein misanthropischer Clown mit einem heldenhaft dreckigen Mundwerk, der verflucht ist, sich niemals abzuschminken; Delores ist eine buchähnliche Adventure-Game-Designerin, die in der Stadt ist, um ihre Familie zu besuchen.e; und der sanfte Kissenverkäufer Franklin, ihr Vater, ist ein Geist, der in dem Hotel gefangen ist, in dem er ermordet wurde. Es ist eine bunte Truppe, gelinde gesagt, und du wechselst häufig zwischen ihnen. Du kannst auch Inventargegenstände zwischen ihnen austauschen, aber ansonsten interagieren sie nicht so viel miteinander, wie du vielleicht erwartest.

Genialerweise hat Franklin seine eigene Reihe von Geisterinteraktionen. Da er ein Geist ist, kann er keine Sachen aufheben oder Türen öffnen, aber er kann die Luft kühlen, Elektronik kurzschließen und sanft auf Dinge pusten. Dies bildet die Grundlage für einige clevere, witzige Rätsel. Aber ansonsten handelt es sich um ein ganz normales Abenteuerspiel. Du wanderst durch die Stadt, sammelst Schrott ein, sprichst mit Spinnern und denkst dir ausgeklügelte Wege aus, um Hindernisse zu umgehen und Probleme zu lösen - mit all dem Mist, den du in deinen Taschen hast. Das ist eine Hommage an die hirnverbrannten Abenteuerspiele von früher.

Siehe auch :  8 Änderungen, um Overwatch 2 von gut zu großartig zu machen

Thimbleweed Park nutzt das klassische Point-and-Click-Interface im Stil von Maniac Mansion: drücken, ziehen, öffnen, schließen, benutzen, aufheben usw. Jede Figur hat ihre eigene Aufgabenliste, die Ihnen eine vage Vorstellung davon gibt, was Sie tun sollen, aber ansonsten gibt es nur sehr wenige Hinweise. Der anfängliche Aufbau - die Leiche unter der Brücke und die FBI-Agenten, die sie untersuchen - ist nicht so wichtig, wie man denkt. Die Geschichte entwickelt sich in Richtungen, die man nie erwarten würde, und wird sehr meta. Ich werde nicht mehr sagen, aber es wird unheimlich, Mann.

Es ist ein lustiges Spiel, aber auf eine trockene Art und Weise. Es hat nichts von der Wärme oder dem Pathos der Monkey Island-Spiele, ist übermäßig sarkastisch und übertreibt es manchmal ein bisschen mit dem Durchbrechen der vierten Wand. Aber es ist ein verdammt gutes Abenteuerspiel mit einer fesselnden, geheimnisvollen Handlung, die mich die ganze Zeit über gefesselt hat. Return to Monkey Island ist ein charmanteres, zugänglicheres Spiel, das eine kohärentere Geschichte erzählt. Aber Thimbleweed Park schwelgt auf eine Art und Weise im Dunklen und Surrealen, wie es Guybrush Threepwoods Abenteuer in der Karibik nicht tut.

Siehe auch :  Silent Hill-Filmregisseur sagt, dass bei Konami "mehrere Spiele" der Serie in Entwicklung sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert